Denon DCD-800NE

CD-Player

€ 309,-
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Auf Anfrage bestellbar

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:

Überblick
Hören Sie mit dem Denon DCD-800NE CD-Player mit integriertem USB-Anschluss Songs von CD oder in Hi-Res. Advanced AL32 Processing Plus und das innovative Schaltkreisdesign stellen sicher, dass Aufnahmen mit hoher Genauigkeit und sehr nahe am Original reproduziert werden. Der DCD-800NE ist mehr als nur ein CD-Player und liefert Audiosignale höchster Qualität an den Verstärker. Der USB-Anschluss unterstützt die Hi-Res-Wiedergabe von vielen Dateiformaten mit bis zu 192 kHz/24 Bit und DSD mit 2,8/5,6 MHz. Die vibrationsarme Gehäusekonstruktion reduziert unerwünschte Auswirkungen auf den Klang durch schwere Komponenten innerhalb des Gehäuses, sodass die Soundqualität den Denon Standards entspricht. Gestützt auf die 100-jährige Erfahrung von Denon in der Herstellung von Audiokomponenten liefert auch dieser Player einen Hi-Res-Sound, der Ihre Erwartungen übertrifft.

ADVANCED AL32 PROCESSING PLUS
Der DCD-800NE verfügt über die weiterentwickelte Signalverarbeitung Advanced AL32 Processing Plus, die neueste Wellenform-Reproduktionstechnologie von Denon. Diese Art der Signalverarbeitung nutzt Interpolations-Algorithmen, die auch hochaufgelöste Audioquellen unterstützen. Der Algorithmus glättet die Wellenform und stellt Informationen wieder her, die während des digitalen Aufnahmeprozesses verloren gingen. Die Datenpunkte, die bei der Verarbeitung der großen Datenmengen ausgelassen wurden werden somit wieder eingefügt. Die resultierende Wiedergabe ist äußerst detailreich, frei von Interferenzen, ausdrucksstark im unteren Bereich und sehr nahe am Original der Aufnahme. Hören Sie die Titel so, wie es der Künstler beabsichtigt hat.

Vibrationsdämpfende Bauweise für reinen Klang
Die vibrationsarme Gehäusekonstruktion reduziert unerwünschte Auswirkungen auf den Klang durch schwere Komponenten innerhalb des Gehäuses, sodass die Soundqualität den Denon Standards entspricht. Die Leistungstransformatoren sind nahe des Gehäusebodens des DCD-800NE und unmittelbar über den Dämpfern verbaut, die unerwünschte Vibrationen verhindern. Dank der tiefen Lage der Trafos werden die Vibrationen, die das Chassis umgeben, reduziert und ermöglichen so einen reinen Klang.

DAC Master Clock Design
Zur akkuraten Synchronisation seiner digitalen Schaltkreise nutzt der DCD-800NE einen DAC-Haupttaktgeber. Dieser behandelt den DA-Wandler als Master während Taktsignale geliefert werden. Der Taktgeber ist in herausragender Qualität angefertigt und direkt neben dem DA-Wandler verbaut. Diese Konstruktion unterdrückt Jitter und stellt eine optimale Präzision des Digital-Analog-Wandlers sicher. Diese Bauweise ist die Referenz für den Betrieb von Halbleitern und optimiert digitale Audioschaltkreise. Zwei integrierte Taktoszillatoren – je einer pro Abtastfrequenz (44,1 kHz und 48 kHz) – reduzieren das Phasenrauschen. Der DAC-Haupttaktgeber eignet sich hervorragend für multiple Abtastfrequenzen von 44,1 kHz bis zu 192 kHz und sogar DSD 5,6 MHz – ohne Rundung.

Weiterentwickelte Schaltungen mit verkürzten Signalwegen
Die Schaltungsmuster im DCD-800NE sind so aufgebaut, dass sie die Signalwege möglichst kurz halten. So werden Interferenzen zwischen den Schaltkreisen des linken und rechten Kanals reduziert und nachteilige Einflüsse auf das Audiosignal vermieden. Im Ergebnis reproduzieren die Schaltpfade im DCD-800NE den Klang in einer klaren, höchst transparenten und originalgetreuen Weise.

Pure Direct-Modus
Hören Sie Musik mit dem DCD-800NE im Direktmodus (Pure Direct Mode). Im Direktmodus wird das Signal direkt an den Verstärker weitergeleitet. Dabei wird die DSP-Signalverarbeitung umgangen, die ansonsten das Signal verfärben könnte. Sie hören den reinen, detaillierten und präzisen Sound der Originalaufnahme.

Optischer und koaxialer Digitalausgang
Der DCD-800NE verfügt über einen optischen und einen koaxialen Digitalausgang und kann so mit dem Digitaleingang eines Verstärkers oder AV-Receivers verbunden werden.

Mehr als 100 Jahre an der Spitze der Audiotechnologie
1910 gegründet, verfügt Denon über eine reichhaltige Erfahrung an der Spitze der Audiotechnologie – als Japans erster Hersteller von Audioelektronik und als weltweit erster Hersteller kommerzieller CDs. Stetige Forschung und Entwicklung sorgen für ständige Verbesserungen im Audiobereich und ein besseres Hörerlebnis.

(Quelle:www.denon.de)

Technische Daten:

 
CD-Spieler

 
32-Bit D/A-Wandler

max. Sampling-Rate:
192 KHz

Klirrfaktor:
0.002 %

Signal-Rauschabstand:
115 dB

Dynamikumfang:
108 dB

Frequenzgang-Untergrenze:
2 Hz

Frequenzgang-Obergrenze:
50000 Hz

 
CD-R kompatibel

 
WMA-CD kompatibel

Audio-Format:
WAV

 
FLAC kompatibel

 
Apple Lossless (ALAC) kompatibel

 
DSD kompatibel

CD-Ladesystem

 
zentrierter CD-Lademechanismus

Bedienung

 
Zufallswiedergabe (Random-Play)

 
Wiederholfunktion für Titel

 
Wiederholfunktion für Programm

Display/Anzeigen

 
abschaltbares Display

 
regelbares Display

 
Display am Gerät

Fernbedienung

 
IR-Fernbedienung

Anschlüsse

 
vergoldeter Line-OUT-Anschluss

 
Line-Cinch (OUT)

 
Digital-Optisch (OUT)

 
Digital-Koaxial (OUT)

 
USB-Schnittstelle

 
Anschluss für Fernbedienungssystem

Leistungsaufnahme

Leistungsaufnahme:
28 W

Leistungsaufnahme, Stand-By:
0.2 W

 
autom. Stand-By-Schaltung

Gehäuse-Eigenschaften

 
vibrationsdämpfendes Gehäuse

Breite:
43.4 cm

Höhe:
10.7 cm

Tiefe:
27.5 cm

Gewicht:
4.5 kg

Technische Änderungen vorbehalten.