News-Blog

Seite: 17 von 20
04.07.2017
Leserwahlen 2017: Neue Siege, neue Medaillen

Nach den Zeitschriften Audio, Stereoplay und Audiovision anfang des Jahres haben nun auch das Magazin Video und der Auerbach Verlag die bei ihrem jeweiligen Publikum beliebtesten Produkte aus den Bereichen HiFi und Heimkino prämiert. Wir freuen uns, dass wir auch bei diesen Leserwahlen hervorragend abschneiden konnten. Zu den acht Erstplatzierungen vom Februar kommen nun noch sieben weitere Gold- und drei Silbermedaillen. Das am häufigsten prämierte Produkt war dabei unser neues TV- und HiFi-Soundsystem nuPro AS-450 (im Bild), das gleich drei erste Plätze belegte: Einmal als beste Soundbar beim Auerbach Verlag und je eine Pole Position bei Video in den Kategorien „Sounddecks“ und „Soundbars High End“. Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern, den Veranstaltern und ganz besonders natürlich bei all jenen, die uns ihre Stimme geliehen haben!

Die vollständige Übersicht der Produkte des Jahres 2017 ist hier zu finden.

Nubert nuVero 170 in der Sonderedition Exclusiv

29.05.2017
Nubert auf der High End 2017: Vier neue Boxen und eine Sonderedition

Vom 18. bis 21. Mai lud das Münchener Messezentrum MOC in diesem Jahr zur HiFi- und Heimkinomesse High End, etwas früher als sonst üblich. Und viele kamen: Unsere beiden Vorführräume waren an allen Tagen gut gefüllt, Samstags zeitweise bis zum Bersten! Eine herzliche Entschuldigung an dieser Stelle an alle Besucher, die wir auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten mussten. Man kann also sagen: Unser Auftritt war ein voller Erfolg. Das verwundert uns freilich nicht, denn wir hatten eine Menge höchst interessanter Neuheiten im Gepäck.

Allen voran natürlich unser neues Flaggschiff nuVero 170. Die größte und schlicht beste Box, die wir je auf den Markt gebracht haben. Die erste Vier-Wege-Box, die erste mit 22 Hertz Tiefgang, die erste mit optionalem Teilaktivbetrieb und so weiter. Die nuVero 170 vereint einfach viele Superlative auf sich und war bei den Vorführungen entsprechend heiß begehrt. Wir hatten unsere neue Königin in der parallel neu vorgestellten Sonderedition nuVero Exclusiv vor Ort, mit goldenem und silbernem Klangsegel und einem Korpus, der sich elegant in handvernähtes Kunstleder hüllt. Ein echter Traumlautsprecher!

Nubert nuVero 170 in der Sonderedition Exclusiv

Die drei nuLine-Neuheiten nuLine CS-64, 244 und 334 gaben sich auf der High End 2017 ebenfalls die Ehre. Erstmals hatten nuFans Gelegenheit, den drei Neuzugängen auf die Membranen zu fühlen. Der nuLine CS-64 ist der niedrigste Center in unserem Programm, hat aber dennoch mit der beste Abstrahlverhalten. Die nuLine 244 ist eine elegante, kompakte, geradezu zierliche Zweieinhalb-Wege-Standbox, die es akustisch mit weit größeren Rivalinnen aufnehmen kann. Und die nuLine 334 krönt als neues Spitzenmodell ab sofort das nuLine-Programm – eine „Männerbox“ in bester Tradition, die bei ihren pegelstarken Auftritten regelrechte Besuchertrauben anzug.

Uns hat’s jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. Wir danken allen, die vorbeigeschaut haben, und freuen uns aufs nächste Jahr!

Unser Auftritt auf der High End 2017

02.05.2017
nuPower A erhält Red Dot Award „Best of the Best“ und iF Award 2017

Nach mehreren Auszeichnungen für technische Brillanz wird der nuPower A nun auch für sein herausragendes Design prämiert. Beim jährlich verliehenen Red Dot Award erhielt unser analoges Kraftpaket den überaus begehrten Titel „Best of the Best“, den nur ein Produkt in jeder Kategorie zugesprochen bekommt. Der nuPower A ist für die kompetent besetzte Jury also nicht nur der schönste Verstärker des Jahres, sondern auch der Gesamtsieger in der Kategorie Audiogeräte. Die Übergabe des Preises erfolgt Anfang Juli im Rahmen einer feierlichen Gala in Essen.

Zuvor hatten bereits die Sachverständigen des Industrie Forum Design aus Hannover die klare Gestaltung unserer Endstufe gewürdigt. Auch bei diesem Wettbewerb konnte der nuPower A eine Auszeichnung erringen: den „iF Design Award 2017“. Damit knüpft unsere Class-AB-Endstufe an den Erfolg von nuControl und nuPower D an. Das Verstärkerduo hatte im vergangenen Jahr einen „Red Dot Award“, einen „iF Design Award“ sowie einen „German Design Award“ gewonnen.

Das elegante, aufs Wesentliche reduzierte Äußere des jüngsten Nubert Verstärkers begeistert namhafte Designexperten. Darauf sind wir auch deshalb ganz besonders stolz, weil wir die Gestaltung des nuPower A im eigenen Haus übernommen haben. Roland Spiegler von der Geschäftsleitung, Projektentwickler Markus Pedal und Produktionsleiter Miro Micklitz zeichnen gemeinsam für das Styling des nuPower A verantwortlich.

Das Designteam des nuPower A (Micklitz, Spiegler, Pedal)

03.04.2017
Das neue nuHauptquartier ist (fast) fertig!

Am 31.03.2017, rund 14 Monate nach dem Spatenstich, hat uns der Generalunternehmer unser neues Entwicklungs- und Vertriebszentrum übergeben - die Bauabnahme ist erteilt. Noch werden hier und da letzte Bauarbeiten abgeschlossen und kleine Fehler ausgebessert. Aber viele Abschnitte des neuen nuHauptquartiers sind bereits betriebs- und bezugsfertig und deshalb werden wir in dieser Woche mit dem Umzug beginnen - von der Goethestraße 69, unserem bisherigen Stammhaus, und unseren alten Versandlagern in die frisch getaufte Nubertstraße 1 im Gmünder Gewerbegebiet Krähe. Aufgrund des enormen Organisationsaufwands wird der Umzug in mehrere Abschnitte unterteilt und vermutlich erst im Mai endgültig abgeschlossen sein. Wir freuen uns auf unser neues Zuhause!

Nubert Neubau

19.01.2017
nuPro-Serie bekommt Zuwachs: A-450 und A-600

Unsere erfolgreiche nuPro-Familie wächst um zwei weitere Mitglieder an. Das nuPro A-450 und die nuPro A-600 überzeugen beide mit den gewohnten Vorzügen der Baureihe wie rauschfreie Wiedergabe, einfache Bedienung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten, setzen aber auf ihrem jeweiligen Spezialgebiet zu neuen Höhenflügen an.

Das Aktive XXL-Stereoboard AS-450 knüpft an unser mehrfach ausgezeichnetes TV-Soundsystem AS-250 an. Wie sein Vorgänger ist das AS-450 prädestiniert dazu, dem Fernseher im Wohnzimmer zu Heimkino-würdiger Akustik zu verhelfen. Dank seiner kräftigeren Leistung und seines integrierten Subwoofers tritt es dabei noch souveräner auf als sein kleinerer Bruder. Die größeren Dimensionen erweitern außerdem deutlich das Stereopanorama. Wer ein Rundum-Glücklich-Soundsystem fürs Wohnzimmer sucht, das den Film- und Fernsehgenuss steigert und nebenbei als vollwertiger Ersatz für eine voluminöse Stereoanlage dienen kann, der findet im nuPro AS-450 die perfekte Lösung!

Die nuPro A-600 fühlt sich dagegen besonders im Musikstudio oder im Übungsraum wohl. Als echte Drei-Wege-Box tritt sie trotz ihres relativ kompakten Gehäuses mit dem Selbstbewusstsein eines ausgewachsenen Standlautsprechers auf. Eine untere Grenzfrequenz von 30 Hertz ist für eine Kompaktbox eine mehr als beachtliche Ansage. Mit einer Musikleistung von zusammen weit über 800 Watt aus je drei dedizierten Verstärkermodulen beschallt ein Paar nuPro A-600 mühelos auch große Räume und bleibt auch bei gehobenen Pegeln stets kontrolliert. So empfiehlt sich die nuPro A-600 als ebenso kraftvolle wie feinfühlige kompakte Aktivbox für moderne Stereoanlagen mit High-End-Anspruch.

Nubert nuPro AS-450

Seite: 17 von 20