News-Blog

Seite: 19 von 20
21.04.2016
Kraftpaket mit Feingefühl: Nubert nuPower A

Nachdem wir uns im letzten Jahr mit der Vorstufe nuControl und der Schaltendstufe nuPower D auch als Verstärkerexperten einen Namen gemacht haben, legen wir nun massiv nach: Mit dem nuPower A präsentieren wir zur High End 2016 einen Endverstärker im analogen Class-AB-Design, der sich durch enorme Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig rekordverdächtiger Klangreinheit auszeichnet. Zu den technischen Highlights des Kraftpakets (42 Kilogramm Lebendgewicht!) gehören über 500 Watt Dauer- und mehr als 1.000 Watt Musikleistung an 4 Ohm, ein vollsymmetrischer Aufbau von den XLR-Eingängen bis hin zu den Lautsprecherklemmen sowie extrem niedrige Verzerrungs- und Rauschwerte. Das Gerät wird im Mai auf der Münchener High-End-Messe erstmals in Aktion zu erleben sein.

Nubert nuPower A

» Zur Produktseite des nuPower A

30.03.2016
Red Dot Award 2016 für nuControl und nuPower D

Nachdem wir uns im Februar bereits über einen iF Design Award für unser Verstärkerduo nuControl und nuPower D freuen durften, hat jetzt auch die renommierte Organisation Red Dot die Optik der Vorstufe und Endstufe mit dem Red Dot Design Award 2016 gewürdigt.

Die beiden Gestaltungspreise gesellen sich zu zahlreichen Auszeichnungen von Fachredaktionen und Kunden für den nuControl und den nuPower D, darunter das doppelte „Goldene Ohr“ der Magazine Audio und Stereoplay bei den Leserwahlen 2016.

Offenbar trifft das minimalistisch-funktionelle Design unseres Verstärkerteams genauso den Geschmack anspruchsvoller HiFi-Fans wie die ausgefeilte Technik. Wir nehmen den Red Dot Design Award 2016 im Gedenken an unseren verstorbenen Partner Andreas Utz entgegen, der für die Gestaltung maßgeblich verantwortlich zeichnete.

Red Dot Award 2016 für Nubert

» Zur Produktseite von nuControl und nuPower

02.03.2016
Zwölfmal Gold bei den Leserwahlen

Es ist zur Tradition geworden, dass die Zeitschriften Audio, Stereoplay und Audiovision im Februar die bei ihrer Leserschaft beliebtesten HiFi- und Heimkinogeräte des Jahres auszeichnen. Auch wir durften uns in den vergangenen Jahren über den einen oder anderen Preis für unsere Produkte freuen. 

Eine Selbstverständlichkeit sind solche Ehrungen deshalb aber noch lange nicht. Wir waren und sind uns bewusst, dass es kein Abo auf Erfolg gibt und wir uns immer wieder aufs Neue anstrengen müssen, um unsere Kunden zu begeistern. Deshalb freuen wir uns über jeden neuen Testsieg, jedes Lob, jede Trophäe noch genauso wie über unseren ersten Testbericht (der übrigens nun fast genau 20 Jahre zurückliegt).

Das Ergebnis der diesjährigen Leserwahl ließ uns jedoch beinahe sprachlos zurück: Gleich elf Goldmedaillen durften wir von Audio und Stereoplay mit nach Hause nehmen, darunter Auszeichnungen für die besten Stand- und Kompaktlautsprecher, für die besten Aktivboxen sowie die beste Vor- und Endstufe. 

Wir haben es also in allen Kategorien, in denen wir nominiert waren, nicht nur aufs Treppchen geschafft – sondern gleich ganz nach oben. Das ist das beste Ergebnis, das wir jemals bei dieser traditionsreichen Veranstaltung erzielen konnten! (Und nebenbei auch das beste Ergebnis, das überhaupt ein Hersteller je geschafft hat!)

Und als Krönung des Abends gab es zum Abschluss für uns – als Unternehmen mit den meisten Siegerurkunden – noch den Titel „Brand of the Year 2016“!

Aber damit nicht genug: Bei den beinahe zeitgleich stattfindenden Wahlen der Zeitschrift Audiovision konnten wir mit dem Sieg unseres nuVero-140-Sets in der Kategorie „5.1-Boxensets über 4.500 Euro“ sowie dem Titel „Beste Marke (national)“ unser glänzendes Abschneiden weiter verbessern.

Das macht also zwölf Goldmedaillien sowie zwei Sonderauszeichnungen als beste Marke. Wir möchten uns deshalb an dieser Stelle ganz ausdrücklich bei allen unseren Kunden und Fans bedanken, die uns mit ihrer Stimme bei diesen Abstimmungen unterstützt und zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben!

Leserwahlen 2016: Zwölf Sieger

» Zum Beitrag im Forum mit den ausführlichen Ergebnissen

16.02.2016
Nubert-Show bei TecTime TV

Vergangene Woche waren wir zu Gast beim Münchner Satellitensender TecTime TV, um die ersten Folgen unserer kleinen Fernsehreihe „Nubert – Mehr Klangfaszination“ aufzuzeichnen. Darin wollen wir unsere Lautsprecher und praktische Anwendungsmöglichkeiten einem größeren Publikum nahebringen. Das Foto zeigt die Kollegen Markus Pedal und Niklas Schäfer (von rechts nach links) mit TecTime-Moderator und -Chefredakteur Christian Mass, der Satellitenfans auch als „Dr. Dish“ bekannt sein dürfte. Heute um 09:25 Uhr läuft die erste Folge, in der sich alles um Musik von Smartphone und Tablet und unsere nuPro-Aktivboxen dreht. Weitere Sendetermine sind täglich um 12:20, 15:55, 17:45, 19:00 und 20:50 Uhr. TecTime TV ist über Astra 1L zu empfangen.

Nubert bei TecTime TV

» Zum TecTime-Beitrag auf Youtube

09.02.2016
Atmos bei Nubert erleben

Nach unserem Ladengeschäft in Aalen und unserem Duisburger Hörstudio haben wir nun auch unseren Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd mit einem Dolby-Atmos-System aufgerüstet. Unser dortiges nuVero-Studio ist ab sofort mit vier an der Decke montierten nuVero-50-Satelliten ausgestattet, die unserem Atmos-Receiver vier Höhenkanäle zur Verfügung stellen und damit das „Mittendrin-Gefühl“ im Vergleich zu einem traditionellen 5.1- oder 7.1-Set deutlich aufwerten. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und erleben Sie Dolbys aktuellens „Rundum-Soundsystem“ in Aktion! Anfahrtsbeschreibungen und Kontaktmöglichkeiten zur Reservierung finden Sie auf unserer Hörstudioseite.

Neben den nuVero 50 bieten sich übrigens auch unsere nuLine WS-14 mit der passenden Wand- und Deckenhalterung WH-10 für eine Atmos-Installation zuhause an.

Dolby Atmos bei Nubert

» Zur Produktseite des nuVero 50
» Zur Produktseite des nuLine WS-14

Seite: 19 von 20