Nubert nuBox 483

Standlautsprecher

€ 279,-
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Gehäuse-Farbe:

„Mehr Lautsprecher für kleines Geld geht kaum“
(HiFi Journal 7/18)

Boxentyp, Klang, Einsatzempfehlung
Die nuBox 483 ist die Nachfolgerin des erfolgreichen und beliebten Standlautsprechers nuBox 481. Im Mitten- und Hochtonbereich entspricht die nuBox 483 im Wesentlichen der kompakten nuBox 383, punktet also mit einem besonders natürlichen, unverfälschten Klangbild. Dank ihres größeren Gehäusevolumens und der speziellen Abstimmung steigt sie allerdings mit dem gleichen Tieftöner noch ein paar Stufen tiefer in den Basskeller hinab – bis hinunter zu 35 Hertz (bei -3 Dezibel). Da die nuBox 483 außerdem noch über einen sehr hohen Wirkungsgrad von 87 Dezibel verfügt, vermag sie auch mit kleineren Verstärkern beachtliche Pegel zu realisieren und entwickelt eine mitreißende Lebendigkeit. Die nuBox 483 ist ein gleichermaßen günstiger wie hochwertiger Standlautsprecher, der sich in einem Stereosystem genauso wohl fühlt wie in einem Multikanalsystem. Noch tiefere Bässe und damit ein Sub/Sat-System der Extraklasse ergibt die Kombination mit einem Subwoofer (zum Beispiel mit dem AW-443 oder dem bassgewaltigen AW-993). Der Hochtonbereich lässt sich von „neutral“ auf „brillant“ umschalten. Die Lautsprecher der nuBox-Serie werden in Schwäbisch Gmünd entwickelt und nach unseren Vorgaben bei einem Spezialbetrieb für Tonmöbelbau in Europa gefertigt.

Weitere Informationen
Interessantes zu Bauprinzip und Gehäuse, Hoch- und Tieftonchassis, Frequenzweiche und Anschlussterminal sowie den Klangoptionen lesen Sie im Abschnitt „Technische Infos“.

Auszeichnung
„Beste Standboxen bis 1000 Euro (Paar)“ – und das bei einem Paarpreis von 558 Euro! Bei der Leserwahl 2015 des Magazins Audio erhielt die nuBox 483 das Goldenes Ohr 2015: „...was die schlichte, aber tadellos verarbeitete Schwäbin an Basswucht, Pegelfestigkeit und unbestechlicher Neutralität in den Hörraum schleuderte, war schlicht verblüffend.“
(Quelle: Audio 04/2015)

Herausragende Eigenschaften

  • Besonders kompakter, nur 85 Zentimeter hoher Standlautsprecher
  • Setzt auf die bewährte Chassistechnik der nuBox 383
  • Erweitertes Gehäusevolumen für profundere Bässe
  • „Neutrale“ oder „brillante“ Hochtoncharakteristik per Klangwahlschalter wählbar

Ausführungen
Die Lautsprecher der nuBox-Serie sind in drei Farbvarianten verfügbar:

  • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Schwarz und lackierter Schallwand in Schwarz
  • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Weiß und lackierter Schallwand in Weiß
  • Boxengehäuse mit hochwertiger Dekorfolie in Makassar-Ebenholz und lackierter Schallwand in Schwarz - solange Vorrat

Die abnehmbare Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem Akustikstoff in Schwarz bzw. Weiß bespannt.

Garantie
Wir gewähren auf diesen Lautsprecher 5 Jahre Herstellergarantie gemäß unseren Garantiebedingungen. Näheres dazu hier.

Lieferumfang 
Bedienungsanleitung, Stoffabdeckung, 4 Meter Lautsprecherkabel 2 x 0,75 mm²
(Wir betrachten die beiliegenden Kabel als „Behelfskabel“ und empfehlen Ihnen die Verwendung höherwertiger Lautsprecherkabel aus unserem Zubehörprogramm.)

Technische Details sind im Abschnitt „Technische Infos“ zu finden.

Bauprinzip/Gehäuse
Zwei-Wege-Standlautsprecher in Bassreflexbauweise. Das Gehäuse besteht aus massivem, 19 bis 38 Millimeter starkem MDF-Material. Die Schallwand ist mit einer hochwertigen seidenmatten Lackierung in den Farben Schwarz oder Weiß versehen. Der Gehäusekorpus ist mit Dekorfolie in Schwarz, Weiß oder Ebenholzoptik beschichtet. Die abnehmbare Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem Akustikstoff in Schwarz bzw. Weiß bespannt.

Das Bassreflexrohr der nuBox 483 ist nach hinten ausgerichtet, weshalb sich ein Abstand von mindestens 3 Zentimetern zur rückwärtig angrenzenden Wand empfiehlt. Ist eine Aufstellung direkt an einer Wand nötig, empfehlen wir, die Bassreflexöffnung zu verschließen. Exakt berechnete Innenverstrebungen bringen nicht nur eine höhere mechanische Stabilität, sie unterdrücken vor allem klangschädliche Wandresonanzen. Das für die Gehäusegröße sehr hohe Gewicht von rund 20 Kilogramm verdeutlicht die Ernsthaftigkeit, mit der die nuBox 483 in dieser Volumenklasse auftritt. Am Gehäuseboden sind 4 Gewindebuchsen M 8 eingelassen. Vier Metall-Tellerfüße mit Filzbesatz werden mitgeliefert. Damit lässt sich die Box auf unebenem Boden perfekt aufstellen, aber auch leicht neigen. Alternativ dienen die Gewindebuchsen zur Aufnahme von nuSpikes, Rollen und anderem Zubehör mit M-8-Gewindestift.

Chassis
Die nuBox 483 verfügt über einen exklusiv für Nubert gefertigten 22-Zentimeter-Tiefmitteltöner, der die Spitze einer langjährigen Entwicklungsarbeit markiert und in Bezug auf Verzerrungsarmut und Impulsgenauigkeit aktuell wohl kaum zu überbieten ist. Sein strömungsgünstiges Design und die großzügige Hinterlüftung der Zentrierspinne vermeiden Kompressionseffekte und kühlen die Schwingspule bei hoher Dauerbelastung. Die neue Konstruktion erlaubt der Polypropylenmembran einen außergewöhnlich großen Hub und tiefreichende Basswiedergabe. Die Kombination dieser Eigenschaften mit exzellent resonanzarmem Verhalten im oberen Übertragungsbereich ist für Chassis dieser Größenklasse außergewöhnlich und ermöglicht die problemlose Verwendung in Zweiwegsystemen.

Eine vollständige Neuentwicklung mit 25-Millimeter-Seidenkalotte übernimmt die Wiedergabe der hohen Frequenzen. Dank der mit Ferrofluid gekühlten Schwingspule und der speziell bedämpften Rückkammer zeigt der Hochtöner im Übergangsbereich zum Tieftöner ein besonders günstiges Verhalten. Diese Ausstattungsmerkmale entstammen ebenso wie die auf ausgesprochen gleichmäßiges Rundstrahlverhalten optimierte Frontplatte den langjährigen Entwicklungen aus den nuLine- und nuVero-Serien.

Frequenzweiche
Typisch Nubert: Die Frequenzweiche ist überdurchschnittlich aufwändig bestückt und mit langzeitstabilen Folienkondensatoren ausgestattet. Sie sorgt sowohl für die Trennung der Frequenzbereiche als auch für die Linearisierung der Lautsprechersysteme. Eine durchdachte Schutzschaltung kappt bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom zu Chassis und Weiche und setzt sich danach selbständig wieder in den Normalbetrieb zurück. Obwohl die primäre Aufgabe einer Frequenzweiche das Trennen der Frequenzen ist, verfügt sie über zusätzliche Schaltkreise zur Impuls- und Phasenoptimierung. Dadurch erreicht die nuBox 483 ein ungewöhnlich gutes vertikales Abstrahlverhalten.

Anschlussterminal
Die stabilen Metallschraubklemmen sind auch für Kabel mit großem Kupferquerschnitt geeignet. Das Bi-Wiring-Terminal erlaubt den getrennten Anschluss von Hochton- und Tief/Mitteltonbereich an den Verstärker, was Klangverlusten bei großen Kabellängen vorbeugen kann.

Zusatzschaltungen
Ein Kippschalter ermöglicht die Einstellung einer „neutralen“ oder „brillanten“ Hochtoncharakteristik.

Technische Daten:

Standlautsprecher, 2-Wege-System, Bassreflex

Bestückung:
1x Hochtöner mit 25 mm Seidengewebekalotte
1x 220 mm Tieftöner mit Polypropylenmembran

Impedanz:
4 Ohm

Frequenzgang (± 3 dB):
35 – 22.000 Hz
29 – 22.000 Hz (mit ATM)

Wirkungsgrad (1 W / 1 m):
87 dB

Nennbelastbarkeit:
160 Watt (nach DIN EN 60268-5, 300 Std.-Test)

Musikbelastbarkeit:
220 Watt

Absicherung:
Hoch-, Tieftöner und Weiche gegen Überlastung geschützt (selbstrückstellende Sicherungen)

Gesamt-Abmessungen:
H: 85 cm
B: 24,5 cm
T: 29 / 30,4 cm (ohne / mit Stoffrahmen)

Ausführungen:
Gehäuse in Dekorfolie Schwarz oder Weiß (Ebenholz solange Vorrat),
Schallwand lackiert in Schwarz bzw. Weiß
Frontabdeckung Akustikstoff Schwarz bzw. Weiß

Gewicht:
20,3 kg

Verpackung:
97 x 42 x 40 cm (einzeln verpackt)

Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte zur nuBox 483:

02/2019
So großen Heimkino-Sound für so kleines Geld hört man selten

"Das gab's lange nicht mehr: Eine Zweiwege-Box mit einem 20-Zentimeter-Tieftöner. Wirklich schade, wie das nuBox-Set von Nubert beweist." – überschreibt Audiovision 3/19 den Auftritt unseres nuBox 483 Sets. So gab es nach umfassenden Tests viel Lob für die 5.1 Kombination um die "stämmige", aber umso klang- und bassstarke nuBox 483 – mit abschließender Preistipp-Auszeichnung!  

"Trotz der geringen Abmessungen und der verhält­nismäßig überschaubaren Verstärkerleistung von 160 Watt konnte der Nubert-Sub im Test mit einer unteren Grenzfrequenz von 31,5 Hertz und einem Maximalpegel von 99 Dezibel punkten - für einen derart kompakten Sub aller Ehren wert.
Der Rest des Sets überzeugt wie bei Nubert ge­wohnt mit ausgeglichenen Frequenzgängen ohne große Welligkeiten ... Richtig gut ist auch die räumliche Darstellung, die eine genaue Ortung zulässt und dabei zudem drei­dimensional und einhüllend wirkt – Hut ab! Bei Stereo-Signalen blühten die nuBox 483 dann richtig auf und empfehlen sich beispiels­weise bei ‘40 Trips Around the Sun‘ von Toto mit anspringender Dynamik, Neutralität und prima Räumlichkeit. Auf einen Subwoofer können Sie da­bei komplett verzichten.
Fazit: Wer mit der etwas gedrungenen Optik keine Probleme hat, ist beim nuBox-483-Set von Nubert genau richtig. So großen Heimkino-Sound für so kleines Geld hört man selten."
nuBox 483 (Front), nuBox CS-413 (Center), nuBox 313 (Rear), nuBox AW-443 (Sub).

Pluspunkte: + knackiger, impulsiver und tiefreichender Bass + neutraler, präziser Klang + punktgenaue Ortbarkeit mit glaubwürdiger Raumtiefe
Gesamtwertung: sehr gut 81/100; Preistipp


07/2018
Mehr Lautsprecher für kleines Geld geht kaum

Dass auch preiswerte Lautsprecher richtig überzeugen können, bewies im Test bei HiFi-Journal.de unsere günstigste Standbox im Nubert Portfolio, die nuBox 483:
„Fazit: Einmal mehr sind wir in der Situation, dass uns das Schwärmen von einem Lautsprecher schon fast etwas peinlich ist, aber die Nubert nuBox 483 bieten einfach ein erstklassiges Paket … Aber auch bei der Ausstattung zeigt Nubert klar, preiswert muss nicht mit billigen Komponenten einhergehen. Die verwendeten Treiber bilden zusammen einen breiten Frequenzbereich ab, die aufwendige Weiche unterstützt sie da wo sie kann und das wertige Terminal zeigt auch, dass man in der Einsteigerklasse nicht auf Bi-Wiring verzichten muss. Dazu gesellt sich eine Hochtonanpassung, verstellbare Metallfüße und eine wirklich gut umgesetzte Frontabdeckungen mit Metallstiften. All das ist nicht üblich bei einem Stückpreis von 279,- Euro, aber auch stark dem Direktvertrieb geschuldet.
Wer jetzt meint, er müsste bei dem gesparten Geld mit Klangeinbußen rechnen, den müssen wir enttäuschen. Sicherlich gehört die nuBox 483 nicht zu den Auflösungsmonstern oder schmeichelt dem Gehör, in dem sie jedes Musikstück in feinste Happen filetiert. Dafür agiert sie in jedem Genre grundsolide, präsentiert dem Hörer jeden Song dynamisch, gut strukturiert, mit der nötigen Ernsthaftigkeitund das mit nur einem 2-Wege-System. Die nuBox 483 fühlt sich mit aller Art der Zuspielung wohl, bietet ein gut abgestimmtes Verhältnis aus tiefen präzisen Bass und einem ausgeprägten Mittel- bzw. Hochtonbereich. Eine echte Allzweckwaffe im Einsteigersegment - mehr Lautsprecher für kleines Geld geht kaum.“

Pluspunkte: + Verarbeitungsqualität/Folierung + technische Ausstattung + Bi-Wiring-Terminal + klanglich homogene Ausrichtung + druckvoller Tieftonbereich + mögliche Pegel + Preis-Leistungsverhältnis

Testurteil: gut verarbeiteter Standlautsprecher mit ordentlichem Tiefgang
HiFi-Journal.de Empfehlung 7/2018

Den kompletten Test vom 17.7.2018 finden Sie hier …


02/2018
Garantiert mitreißende Hörerlebnisse

AV-Magazin.de testete unseren preisgünstigen, kompakten Standlautsprecher nuBox 483 – und war von den soliden Qualitäten und dem überraschend guten Klang so begeistert, dass die 483 nicht nur ein „sehr gut“ im Testergebnis, sondern auch die „Preistipp“ Empfehlung bekam!

„Man darf sich bei der nuBox 483 nicht vom Preis täuschen lassen. In dem preisgünstigen Standlautsprecher steckt feinste Technik … Damit Hoch- und Tiefmitteltöner die zugeführten Signale optimal in Hörschall wandeln können, verbaut Nubert in der nuBox 483 eine aufwändig konstruierte Frequenzweiche. Diese ist mit hochwertigen Passivbauteilen bestückt und holt dank ausgeklügeltem Schaltungsdesign das Maximum aus den Chassis heraus … Beim Hörtest trumpft die nuBox 483 mit einem sehr breitbandigen Sound auf. Dank des großen Gehäusevolumens und Basstöners tönt der Lautsprecher auch in tiefsten Tonlagen druckvoll und dynamisch. Dabei gelingt ihm der gekonnte Spagat aus Pegelfestigkeit und Tiefgang mit Bravour. Erstaunlicherweise lässt sich der Mitteltonbereich, der ebenfalls vom großen Konustöner übertragen wird, davon kaum beeindrucken. So klingt die nuBox auch im stimmrelevanten Mitteltonbereich wunderbar durchsichtig und auflösend. Dank der tonal neutralen Gesamtabstimmung werden sämtliche natürlichen und synthetischen Instrumente authentisch wiedergegeben. Wer der korrekten Aufstellung der kompakten Standlautsprecher Aufmerksamkeit widmet, wird mit einer sauber gezeichneten virtuellen Bühnendarstellung belohnt, die mit breiten Stereopanorama und hervorragendem Ortungsvermögen punktet. Im Hochtonsektor brilliert der Kalottentöner mit einer differenzierten und hochauflösenden Wiedergabe, die das Klangbild nach oben hin öffnet und für eine Extraportion Luftigkeit sorgt. Und das ganz ohne Effekthascherei. Die nuBox 483 behält auch bei gehobenen Lautstärken stets die Kontrolle über das akustische Geschehen, überzeugt mit gelassener Souveränität und authentischer Natürlichkeit.“

Testergebnis: „Klartext: Nubert beweist mit der nuBox 483, wieviel Klangqualität in der Oberklasse möglich ist. Dank potenter Technik und gewissenhafter Entwicklungsarbeit ist es gelungen, einen Lautsprecher zu schaffen, der Musik und Filmton zum Leben erweckt und somit mitreißende Hörerlebnisse garantiert.“

Klang: überragend, Oberklasse
Preis/Leistung: sehr gut
Gesamturteil: sehr gut; Preistipp

Den kompletten Test vom 12.2.2018 finden Sie hier ...


05/2016
Pfundskerle ... Reife Leistung!
Auch bei fairaudio.de konnte unser Standboxen-Preishammer nuBox 483 voll überzeugen:
"Pfundskerle … Tonal gesehen springt vor allem eines ins Auge – beziehungsweise Ohr: Die nuBox 483 ist über das gesamte Frequenzspektrum „voll da“. Sie liefert insbesondere einen erstaunlich tiefen und mächtigen Bass und einen hellen, zuweilen ins Präsente lappenden Hochtonbereich … Nimmt man einmal alles zusammen, dann ergibt sich ein durchaus flink-dynamisches, kräftiges, zupackendes Klangbild, das auf den ersten Blick auch wesentlich teurere Lautsprecher nicht unbedingt besser malen."
Test-Fazit: "Fest steht: Mir ist kein anderer Standlautsprecher bekannt, der zu diesem Kurs derartig viel bietet. Auf der Habenseite stehen ein pfundiger und pfeilschneller Bass (der durch richtige Ansteuerung und Einsatz von Spikes erheblich an Kontur gewinnen kann), ein erstaunlich weit nach oben reichender Hochtonbereich, eine erwähnenswert gute Dynamik sowie eine weitläufige und in dieser Preisklasse selten tiefe Stereobühne … Auf jeden Fall erwähnenswert: die mustergültige Verarbeitung … Reife Leistung!"

Den kompletten Test von fairaudio.de vom Mai 2016 finden Sie hier...


12/2015
Großer Klang für kleines Geld
"Sollten Sie nach herausragenden Standlautsprechern im Einsteigersegment suchen, dann ist dieser Test genau das Richtige" – mit diesem klaren Statement startet Audio Test in Ausgabe 1/16 den Test der nuBox 483, die mit viel Lob bedacht wird:
"Großer Klang für kleines Geld … Nutzt man die nuBox 483 erst einmal, so ist man überrascht über den satten und differenzierten Klang, den ein Lautsprecher aus diesem Preissegment bietet … lässt eine nuBox 483 keine Wünsche übrig und stellt stellt die Speerspitze der Standlautsprecher, wenn es um den Einsteigerbereich geht … genau das Richtige für diejenigen, die keine Unsummen investieren aber dennoch die bestmögliche Leistung für ihr Geld erhalten wollen … Vorteile: breites Klangspektrum, fantastisches Preis/Leistungsverhältnis". Testergebnis: gut 84%

Den kompletten Test aus der Audio Test 1/2016 finden Sie hier...


02/2015
"Standbox des Jahres"
nuBox 483 – Sieger bei der Audio-Leserwahl "Goldenes Ohr 2015" in der Klasse "Standboxen bis 1.000 Euro". (Quelle: Audio 04/2015)

08/2014
Ein neu definierter Standard bei Einsteiger-Standlautsprechern

Nach der in Ausgabe 8/2014 prämierten nuBox 683 haben die Akustikexperten der Fachzeitschrift Audio nun auch ihrer kleinen Schwester nuBox 483 Gehör geschenkt und waren auf ganzer Linie überzeugt: "Mit der nuBox 483 bietet der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd nun für verlockend günstige 560 Euro (das Paar!) einen Standlautsprecher, der sich für normal große Räume und - hoppla!- sogar für wandnahe Aufstellung eignet ... Bei einem Stückpreis von 280 Euro beeindruckt die nuBox 483 mit ihrer Verarbeitung: Die matt lackierte Schallwand und das mit Folie beklebte Gehäuse verleihen der Box ein edles Äußeres, wodurch sie auch in modern eingerichteten Räumen eine gute Figur macht ... Die nuBox 483 lieferte einen preisklassen-untypisch neutralen und breitbandigen Klang, der bereits an günstigen Amps auffiel: Der Bass reichte trotz begrenzten Gehäusevolumens sehr tief, tönte bei freier Aufstellung eher schlank und wandnah auch bei höheren Pegeln wunderbar druckvoll, ohne übertrieben aufzudicken ... Im Segment der Einsteiger-Standlautsprecher dagegen definiert Nubert mit der nuBox 483 den Standard neu." Dafür verlieh die Redaktion unserer nuBox 483 das Siegel "Audio-Empfehlung Preis/Leistung".

Den kompletten Test der Ausgabe 8-2014 finden Sie hier...


Testberichte zum Vorgänger-Modell nuBox 481 :

04/2012
Kraftvoll und geradlinig

nuBox 481 in einem ausführlichen Test bei AV-Magazin.de im e-paper 4/12: "Die nuBox 481 klingt genau so, wie sie aussieht: kraftvoll und geradlinig... tadellose Materialqualität. Trotz fairer Preispolitik sind die nuBox-Lautsprecher mit überaus hochwertigen Chassis, toleranzarmen Passivbauteilen und soliden Gehäusen bestückt. Da macht auch die hier vorstellige nuBox 481 keine Ausnahme... Bass- und Grundtonbereich klingen satt und erdig, gefallen mit bester Feindynamik und Kontrolle... Nicht unerwähnt sollte das ausgezeichnete Rundstrahlverhalten bleiben... Dank der hochwertigen Chassis präsentiert sich auch der Mitteltonbereich beeindruckend klangvoll. Stimmen und Instrumente klingen sehr authentisch und ausdrucksstark, was den überaus positiven Eindruck der nuBox 481 unterstreicht. Zusammenfassend können wir der nuBox 481 eine außerordentlich gute Klangqualität attestieren, die, in Anbetracht des günstigen Preises,eine lobenswerte Ausnahme auf dem Lautsprechermarkt darstellt...
Fazit: Die Nubert nuBox 481 bietet eine Ausstattung und Klangqualität, die manchem Mitbewerber Angstschweiß durch die Poren treiben dürfte. Für 249 Euro erhält der Kunde einen blitzsauber konstruierten Schallwandler, der akustisch hält, was er optisch verspricht: unbändige Spielfreude, temperamentvolle Dynamik und fantastische Durchzeichnung. AV-Magazin ist der Meinung, dass es aktuell keinen Lautsprecher gibt, der so viel Klangqualität fürs Geld bietet."

  • Klang: Überragend
  • Ausstattung: Überragend
  • Verarbeitung: Sehr gut 
  • Preis/Leistung: Überragend
  • Oberklasse; Highlight

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...


02/2010
Preistipp, Testurteil: „Überragend“

Das nuBox 481 Set (nuBox 481, CS-411, AW-441 und DS-301) ist Heimkino Preistipp3/01. „Sie wollen satten Kinosound, eine lebendige und natürliche Wiedergabequalität Ihrer Lieblings-CDs und das am liebsten mit einem ebenso potenten wie erschwinglichen 5.1-System, das sich gut in Ihr Heimkino und Ihren Wohnraum integrieren lässt? Dann haben wir einen echten Geheimtipp für Sie... Testfazit: Mit dem vorgestellten 5.1 System zeigt die Nubert Speaker Factory ganz klar auf, dass ihre Wurzeln in der stereophilen Ecke liegen. Dennoch haben es die schwäbischen Klangspezialisten einmal mehr geschafft, den schwierigen Spagat zwischen anspruchsvoller Zweikanalwiedergabe und dynamischer Mehrkanalreproduktion eindrucksvoll zu meistern. Und das sogar zu einem vergleichsweise geringen Gegenwert...“
Spezielles Lob gab es für die nuBox 481 Standlautsprecher: „Egal ob Synthi-Passage oder brachiale Bassgewalt, das hier agierende Nubert Duo strotzt nur so vor Spielfreude, wie wir sie in dieser Preisklasse sonst eher selten erleben dürfen. Mit einer faszinierenden Präzision stellt das hier agierende Pärchen zudem sämtliche Einzelheiten der Bühne dar, wobei man nicht einmal zwingend im „Sweet Spot“ sitzen muss, um die exzellente Bühnendarstellung der beiden Zwei-Wege-Schallwandler erleben zu dürfen.“

Pluspunkte:

  • Knackige Grundtonwiedergabe
  • Hervorragende Surroundkulisse
  • Pfiffige Hochtonanpassung

Testurteil: Überragend 1,1. Heimkino Oberklasse. Preistipp.
Preis/Leistung Sehr gut.


03/2008
„Goldenes Ohr 2008“/Platz 3
Bei der Audio-Leserwahl wurde die nuBox 481 in der Kategorie „Standboxen bis 1000 Euro“ auf den 3. Platz gewählt.

03/2007
"Rundum ausgereift" - nuBox 481
Auch die nuBox 481 konnte im Test bei Stereoplay 4/07 überzeugen: "Preissensible greifen zur rundum ausgereiften Nubert, die für ihr Geld einen exzellenten Gegenwert bietet und als einzige über eine Hochton-Anpassung verfügt... Messwerte: Sehr ausgewogen mit recht tief reichendem Bass und gutem Abstrahlverhalten... Bewertung: Preiswerte Standbox mit großem Tiefmitteltöner und gedrungener Formgebung. Klingt herrlich rund und breitbandig, verträgt mächtig Pegel und wird so gut wie nie lästig..."
Preis/Leistung: Überragend, Stereoplay Highlight 4/07

12/2006
Audio-Kauftipp mit "Enormem Tiefgang" - nuBox 481
Der kompakteste der brandneuen nuBox Standlautsprecher, die nuBox 481, wurde im Vergleichstest der 6 Boxen der 500-Euro-Klasse "Audio-Kauftipp" 1/07: "In puncto Tiefgang machte der nuBox keiner etwas vor... nach dem Umschalten von der XX glaubte man fast, ein Subwoofer sei hinzugekommen."
Testfazit: "Neutrale, erwachsene Standbox mit enormem Tiefgang". Pluspunkte: Enorm tiefer und sauberer Bass - ausgewogen - kann hohe Lautstärken.
Audio-Kauftipp. Oberklasse/Gut 69 Punkte, Preis/Leistung: Sehr gut.

Kundenstimmen zu nuBox 483:

Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
16.05.2019
Klaus F.
Die Klangqualität und die Größe der Boxen passen gut zu meinem Receiver und zur Raumgröße. Insbesondere bin von dem Preis - Leistungsverhältnis begeistert.
23.04.2019
Björn T..
Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesen Lautsprechern einfach überragend. Ein sehr neutraler Klang mit tollem Bass, der auch sehr pegelfest ist. TOP
21.02.2019
Sarah U.
Die Boxen haben ein unglaublich gutes Preis/Leistungsverhältnis. Der Klang ist sehr brilliant mit einem tiefgehenden Bass. Als Hi-Fi- "Beginner", bin ich von der neu erlebten Musikqualität begeistert. Ich nutze einen älteren Verstärker im Pure-Direct Modus mit unkomprimierter Music (flac) und einem Plattenspieler. Ich freue mich sehr, das Unternehmen / das Produkt Nubert gefunden zu haben.
08.02.2019
Tjandra M. aus Wien
Diese Lautsprecher klingen sehr gut. Ich hab schon viele Lautsprecher anderer Anbieter gehört aber diese übertreffen klanglich alles!
03.02.2019
Armin B.
Musik hören macht jetzt richtig Spaß. Der Frequenzgang bis tief in den "Basskeller" hinab macht sogar meinen alten Subwoofer überflüssig. Und noch viel mehr als das. Der Bass dröhnt und wummert nicht sondern ist super präzise und auf den Punkt. Genau so wie man sich das von einer solchen Box wünscht.
26.01.2019
Wolfgang H.
Verarbeitung ist für den Preis unerwartet gut, sehr solide, größer und schwerer als erwartet, transportsicher verpackt, extrem schnelle Lieferung! Klang entspricht dem Preis!
19.01.2019
Fabian W.
Tolle Beratung durch Herrn Botticella in Schw. Gmünd, vielen Dank dafür! Super Klang der Boxen (nicht nur im Hörstudio, sondern auch bei mir daheim) und gutes P/L-Verhältnis. Einer der Boxen lag eine kleine nubi-Figur bei - nettes Detail. :)
02.12.2018
Sandro P.
Design und Verarbeitungsqualität. Klanglich wunderbar.
14.11.2018
Fabian H.
Klangvolumen und Klarheit der Musikwiedergabe. Außerdem hervorragende Tieftoneigenschaften. Schlichtes, aber elegantes Gehäusedesign.
12.11.2018
Edgar K.
Das gefällt mir besonders gut:
* Das schlichte und zeitlose Design
* Der Frequenzgang bis in den Bassbereich
03.11.2018
Ralf W.
Die Box klingt für den Preis einfach super. Ich bin absolut zufrieden damit.
03.07.2018
Bernhard D.
Die unglaubliche Klangqualität bei jeder Musikrichtung.
Das extrem gute Preis-Leistungsverhältnis.
26.06.2018
Maximilian F.
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
KLangqualität und schnelle Kauf- und Lieferabwicklung.
22.04.2018
Konrad Z.
Der Kauf erfolgte auf Empfehlung eines Bekannten und entspricht sowohl hinsichtlich der Klang- und Verarbeitungsqualität der Boxen als des Service bei einer telefonischen Rückfrage voll meinen Erwartungen.
29.03.2018
Richard B. aus Österreich
Wie bei den anderen gesendeten Bewertungen (habe ja 3 Boxen erworben) bin ich restlos begeistert. Wollte erst wieder [xxx] Teufel kaufen. Durch Zufall auf Euch gestoßen und bin sehr froh darüber!
29.03.2018
Philipp R.
Ich bin seit gut zwei Jahren im Besitz der nuBox 483. Benutze diese als 2.0 System für Musik, Filme + TV. Da der Sound im Stereobetrieb mehr als ausreichend für mich ist und die 483 schon einen unglaublichen Tiefgang hat, dass ich sogar den Subwoofer wieder zurück gegeben habe, war ich doch etwas neugierig, wie sich das System mit dem ATM-483 Modul „anfühlen“ wird.
Zum Test hatten wir Freunde zu Besuch, welche noch nie zuvor in den Genuss des Sounderlebnisses der nuBoxen gekommen sind. Es dauerte nicht lange bis die Frage kam, was für eine Heimkinoanlage wir denn hätten und wo der Subwoofer sitzt.... Verdutzte Blicke als ich ihnen mitteilte das der Sound „nur“ aus den beiden Standlautsprechern kommt. Dank des ATM fühlt man sich noch mehr im Geschehen. Vielen Dank Nubert!!
20.03.2018
Rafael G.
Der phänomenale satte Sound mit tiefen Bässen und klaren Höhen sowie das schlichte, sehr hochwertige Design.
09.03.2018
Dieter F.
fantastischer Klang und das in dem Preissegment
21.02.2018
Kay H.
Das gefällt mir besonders gut:
Der schöne große Frequenzgang und die gute Klangqualität der Lautsprecherbox zu einem Top Preis. Den Höhen-Schalter finde auch sehr gelungen zum guten anpassen an den Raum oder dem eigenen Ton-Empfinden.
16.02.2018
Dr. Dirk J.
Die nuBox 483 klingt so angenehm, detailliert und analytisch, dass sie sich auch vor weit teureren und größeren Lautsprechern nicht verstecken muss. Einen besseren Lautsprecher kriegt man wahrscheinlich in dieser Preisklasse nicht. Vielen Dank dafür, dass es Nubert gibt!
25.01.2018
Antonius K.
Als Musiker kann auf eine langjährige Erfahrung blicken gerade auch im Hifi sowie PA- Bereich. Schon lange war ich auf der Suche nach ein Paar Standlautsprechern, die A bezahlbar und zudem meinen Klangvorstellungen entsprechen…
Der Name Nubert war mir bis hier noch kein Begriff. Ich habe diese Lautsprecher nach Bauchgefühl und Aufgrund vieler Lobeshymnen eurer Kunden gekauft! Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht! Endlich gefunden! Nach dem anschließen und ersten Soundtest war mir sofort klar das die Dinger von Profis stammen. (Nutze die Lautsprecher als TV Unterstützung mit einem Yamaha Receiver HTR- 4065, High End verkabelt im 2.0 Stereo Betrieb) Was für mächtige Dinger! Optisch, als auch klanglich und das zu einem Preis den man so nicht erwartet. Ich habe selten ein Zwei Wege System mit so einem Dynamikumfang gehört! Ein wunderbar harmonischer, butterweicher Klang und Tiefen welchen ich diesen Lautsprecher nicht zugetraut habe. Ja, auch meine Frau ist hellauf begeistert und das will an dieser Stelle schon was heißen… Liebes Nubert Team, Als neue Kunden möchten wir uns bei euch recht herzlich dafür bedanken! Euer Internetauftritt und Service sind beispiellos!
19.01.2018
Paul M.
War anfangs skeptisch beim Preis von 560€ für ein Paar nuBox 483, [...] Da sich mein Musikgeschmack immer mehr in die Richtung Heavy Metal bewegt hat, war mir das 2.1 System zu tiefenbetont und unneutral geworden, wodurch gerade bei schnellen und präzisen Kick-Drums der Hörgenuss sehr leiden musste. Als die Pakete nach 2 Tagen ankamen, habe ich die Lautsprecher natürlich direkt getestet. Der Sound hat mich absolut begeistert. Die Lautsprecher waren nicht nur sehr neutral im Mitten- und Hochtonbereich, auch der Tiefgang war absolut überzeugend (Besser als der des alten Subwoofers, auf jeden Fall sehr viel präziser und schnellerer Bass). Im Großen und Ganzen bin ich sehr zu Frieden mit dem Kauf, kann die nuBox 483 nur weiterempfehlen.
07.01.2018
Bernhard S. aus Österreich
Besonders gut finde ich den Tiefgang und die feine Auflösung im Mittel- und Hochtonbereich. Jetzt höre ich Nuancen die von den vorigen Lautsprechern verschluckt wurden und trotzdem ist nichts überzeichnet oder aufdringlich. "Brothers in Arms" klang nie besser!
09.12.2017
Andreas von H.
-klares 2-Wege Prinzip,
-trotz großem Teiftöner ausgesprochen ausgewogenes Klangbild,
-sehr gute Verarbeitung (selbst ohne Berücksichtigung des Preises) und somit das bekanntermaßen fantastische Preis-/ Leistungsverhältnis,
-sehr fundierte Bedienungsanleitung!
-Folienkondensatoren in der Weiche! (Nein, ich hab noch nicht nachgesehen!) Super! Ich habe schon in der Firma genug Ärger, mit den preiswerten Elkos an dieser Stelle!

P.S.: Sympathischer, nicht zu aggressiver Internet- Auftritt (besonders das toll geschnittene Video!!!)
19.11.2017
Johannes K.
Der kräftige Bass ist sehr schön, aber besonders gut gefällt mir der absolut klare Klang bei mittleren und hohen Tönen. Ich bleibe Kunde.
17.09.2017
Christian Sch.
Großartiger Sound aus allen Quellen, sehr starker, aber unaufdringlicher Bass.
10.09.2017
Christian M.
Für den Preis ein unglaublich guter und unverfälschter Klang! Ich nutze das Set zum Zocken, Filme gucken und Musik. Macht weiter so!!
31.08.2017
Gunnar B.
Schlicht in der Anmutung, besonders in der Wiedergabe!!!
25.07.2017
Uwe H.
Der Klang begeistert mich restlos nach über 6 Stunden ununterbrochenem Musikgenuss. Die Boxen sind mit sehr hoher Qualität gefertigt. Dass Nubert es mit seiner Qualitätsphilosophie ernst meint, ist auch an folgenden "Kleinigkeiten" zu erkennen:
- perfekter Versandverpackung
- informative Bedienungsanleitung
- sogar die beliegende Figur des Nubi lässt Nubert von Bullyland fertigen, bekannt als Hersteller qualitativ hochwertigem Spielzeugs
Ich werde auf jeden Fall ihre Marke weiterempfehlen.
19.07.2017
Dominik H.
Seit 5 Monaten stehen nun die NuBox 483 in meinem ~15m² Wohnzimmer. Im Gegensatz zu meinen vorigen Boxen können diese viel näher an der Wand platziert werden, ohne Probleme zu verursachen. Kein Dröhnen mehr, keine Basslastigkeit. Und dazu eine gefühlt viel breitere Bühne bzw. eine verringerte Ortbarkeit zwischen links und rechts - wie aus einem Guss. [...] Besonders für kleine Räume oder die wandnahe Aufstellung: Daumen hoch!
28.05.2017
Christian W.
Im Vergleich zu meinen alten Boxen sehr "präziser" Klang (in Ermangelung eines besseren Wortes).
22.05.2017
Aaron Z.
Unglaublich guter Raumklang für solche preiswerten Boxen! Musik und auch Filme machen einfach nur pure Freude! Für Musik vermisse ich doch etwas einen separaten Bass, doch vielleicht kommt dieser ja in naher Zukunft...
02.05.2017
Fabian M.
Die Boxen lösen den Klang sehr präzise auf. Der Bass ist knackig und für ein ca. 30 qm großes Wohnzimmer absolut ausreichend. Schön ist auch die wertige Verarbeitung. Ich werde in nächster Zeit komplett auf Nubert umstellen.
05.04.2017
Volker D.
Das gradlinige Design ist wirklich sehr schön und passt super in Moderne Wohnungen.
02.04.2017
Markus H.
Hauptsächlich höre ich die Musik aus den 80iger Jahren, letztendlich aber "Querbeet" ;-) Gestern hatte ich hauptsächlich über den PC die Musik gehört. Abspieler war WinAMP. Von den Testlieder hatte ich den zugehörigen Equalizer erst einmal ausgeschaltet angehört. Danach mit eingeschalteten Equalizer. Da ich sehr gerne etwas mehr Bass höre, war ich von Boxen auch mit dem ausgeschalteten Equalizer wirklich überrascht (Einstellung der Boxen auf "Neutral"). Bass-Gitarren und Drums kommen sehr gut rüber. Hätte ich jetzt nicht so erwartet! Stimmen/Gesang klar, deutlich ohne zischen (gerade bei Operetten und "hoher Frauenstimmen" oft zu hören, hier nicht). Und das Ganze hört sich immer Klar an, nicht irgendwie durch Watte gedämmt (Unter Wasser Effekt bezeichne ich so etwas ;-)), weil zu viel Bass sich in den Vordergrund zwingt. Nein, im Gegenteil, da wo es notwendig ist, wird dieser dezent nach "Hinten" verlagert, aber so, dass trotzdem der Bass im Magen weiter klirrt (Herbert Grönemeyer "Musik nur, wenn sie laut ist") :-) Heute standen der Plattenspieler und der MD-Player zum Testen bereit ;-) Kann nur sagen: Danke für diese Lautspecher!!! Da kommen auf einmal Klänge von den Liedern zurück, die ich vorher gar nicht bewusst wahr genommen hatte. Klasse! [...] Generell zu der Box: für solche Raumgrößen einfach Ideal! Setze mich ca. 2m auf einen Stuhl zwischen diesen Boxen und dann ab die Musik. Wenn man eine live-Version sich anhört, die Augen dabei schließt kommt man sich vor wie in einem "live"-Konzert. Besser geht es für diese Preisklasse wohl wirklich nicht mehr! [...] Von meiner Seite her werde ich klar und deutlich eine Weiterempfehlung geben können (Mundpropaganda ist bekanntlich die besten Propaganda ;-)).
01.04.2017
Markus
Hallo wertes Nubert-Team, habe mir heute vor Ort die nuBox 483 abgeholt. […] Die Boxen haben die knapp 400km "Heimfahrt" gut überstanden und sind bereits in der Probehör-Phase. Kann jetzt schon schreiben/sagen, den Kauf bereue ich nicht! Die Stimmen werden klar und deutlich aber nicht zu betont rüber gegeben, hohe Töne super und für mich wichtig: Bass vorhanden […] Für mich eine sehr gute "allrounder-Box" und sind wirklich weiter zu empfehlen. Danke!
02.03.2017
Hans-Jörg N.
Die Qualitätsanmutung und Verpackung sind sehr gut. Man hat das Gefühl, ein Qualitätsprodukt gekauft zu haben. Der Klang macht süchtig. Die Beratung im Duisburger Showroom war ebenso wie die Kaufabwicklung sehr angenehm...
26.02.2017
Michael K.
Manchmal ist weniger mehr... für ein 2 Wege System super und im oberen Frequenzbereich nicht so aufdringlich, wie andere Systeme - für meine Ohren super, auch in meinem wahrlich schwierigem Hörraum.
19.02.2017
Karlheinz Sch.
Die Musikleistung der Boxen in Verbindung mit meinem [xxx] ist echt sensationell. Die klaren hohen Töne und der seidenweiche, aber trotzdem satte Bass machen das Musikhören zu einem Hochgenuss. Ich habe die Farbe weiß gewählt, die sich perfekt in meine Einrichtung integriert. Bin echt optisch wie technisch restlos begeistert.
05.02.2017
Robert K. aus Österreich
Sehr rasche Lieferung nach Österreich. Dienstag Abend bestellt und Freitag war die Lieferung schon da. Verpackung super. Die Boxen entsprechen meinen Erwartungen. Habe lange gesucht, viel verglichen und es bis jetzt nicht bereut bei nubert gekauft zu haben.
09.01.2017
Dieter Sch.
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Für eine Box in dieser Preisklasse klingt sie einfach fantastisch. Sie ist an meiner Zweitanlage in einem kleineren Raum angeschlossen. Mit den nuSpikes ist auch der Bass klar und dröhnt nicht.
08.01.2017
Martin G.
Wow! Das sind meine ersten "richtigen" Boxen und ich bin begeistert: Der Klang ist sowohl bei (elektronischer) Musik als auch bei Filmen der Hammer! Gerade in Actionszenen kracht und scheppert es gewaltig - und das ganz ohne Subwoofer. Jetzt fehlt nur noch eine Wohnung ohne Nachbarn, damit man auch ordentlich aufdrehen kann ;)
21.12.2016
N.D.
Mir gefällt besonders gut die Natürlichkeit der Instrumente bei Jazz und Klassik. Danke für dieses tolle Produkt.
12.11.2016
Gunter E.
Guter Klang, satter Bass.
27.09.2016
Walter G.
Unglaublich das man aus jeweils 2 Lautsprecherchassis so viel raus holen kann. Im Hörraum hat uns dieses Paar voll angesprochen, nun steht ein 5.1 Set bei uns zu Hause. Das zum nur mal Probehören bei Nubert. Knackige Höhen und saubere Bässe, die Box ist der Hammer. Weniger Lautsprecher ist eben manchmal mehr. Sie stellten meine bisherigen LP einer Engl. Firma in den Schatten.
01.09.2016
Daniel M.
Der Klang ist einfach traumhaft. Die Optik ist sehr schlicht, Understatement pur.
08.07.2016
Johannes K.
Sehr gute Verarbeitung, sehr guter Klang. Wünschen würde ich mir ein weiteres Dekor in einem helleren Holzton als Ebenholz.
25.05.2016
Aurel H.
Das Preis-/Leistungsverhätnis ist hervorragend! Wenn die Lautsprecher auf Dauer so liefern wie beim ersten Anspielen werde ich für lange Zeit keine neuen kaufen müssen :) Außerdem auch ganz toller Service; sowohl am Telefon als auch per EMail habe ich nur mit freundlichen Menschen zu tun gehabt, die immer eine passende Antwort parat hatten. Wirklich alles bestens!
15.04.2016
Lars Sch.
Bin sprachlos, was für einen Sound mein kleiner Yamaha-Receiver mit den neuen Boxen hervorzaubert.
13.03.2016
Markus R. aus Österreich
Preis-Leistung ausgezeichnet, abgesehen von den akustischen Vorzügen sind die sehr harmonischen Proportionen der Box auch ein optischer Genuss.
27.01.2016
Markus G.
Einen besseren Klang kann man für diesen fairen Preis nicht bekommen. Ich betreibe die LS an einem Yamaha Pianocraft Receiver und hätte nicht gedacht, dass der Klang damit so überragend ist.
04.01.2016
Bettina Sch.
Die Lautsprecher waren ein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann und haben nicht nur für ein überraschtes, sondern auch ein dauerhaft glückliches Gesicht beim Musik hören gesorgt. Wir hören nun Dinge, die wir vorher nicht gehört haben - der Klang ist klar, die Auflösung und Räumlichkeit bestens und der Bass im Stereobetrieb auch ohne Sub völlig ausreichend und mit großem Tiefgang. Ein wirklich großartiges Klangbild. Günter Nubert und sein Team haben tatsächlich, wie versprochen, unseren "Hörizont" erweitert! Zudem ein großes Lob für die sehr nette und freundliche Kommunikation bei der telefonischen Bestellung und die unglaublich schnelle Lieferung (die Boxen wurden tatsächlich am nächsten Tag geliefert!!). Kurz: wir sind begeistert!
18.12.2015
Kamil B.
Toller Sound auch ohne Subwoofer
05.12.2015
Patrick L.
Nachdem ich seit nun 2 Jahren immer wieder auf der Nubert Seite geschaut und mich über Neuigkeiten informiert habe, kam nun nach Hinweis meiner Freundin, dass sie gerne Musik über eine ordentliche Anlage hören möchte, alles zusammen - endlich konnte ich mir Lautsprecher bestellen. Da anfangs ein Stereo-System für uns vollkommen ausreichend ist, bestellte ich die nuBox 483 Standbox im neuen weißen Design. Als dann am übernächsten Tag, Lautsprecher, Kabel und die Bananenstecker zum einfacheren Anschluss ankamen, war ich nach Einmessen des AV-Receivers überwältigt. Der Klang war so voll und klar, was ich mir zwar erhofft, aber für diesen Preis kaum erwartet hatte. Unsere Nachbarn kriegen aber selbst bei höherer Lautstärke nichts mit. Bisher habe ich zwar einen Subwoofer noch nicht vermisst, bin aber am überlegen, ob dieser nicht gerade bei der Heimkino Verwendung ein noch größeres Grinsen in unsere Gesichter zaubern würde. Bei den Preisen von Nubert kann man auf jeden Fall nichts falsch machen! Kurzum - gelungener HiFi Einstieg dank Nubert! Dank Preis / Leistung werden die Boxen wohl auch nicht das letzte Produkt sein, dass Nubert für mich produzieren wird =)
19.11.2015
Ralf A.
klarer, sauberer Klang der Höhen. Unglaubliches Bassfundament, welches den Einsatz eines SUB nur noch im Surroundmodus bei Filmen erfordert. Seit ich die nuBox 483 mein eigen nennen kann höre ich Musik nur noch im Pure Direct Modus und bin restlos begeistert.
17.11.2015
Karl-Heinz L.
Ich bin ein sogenannter Wiederholungstäter. Hatte vor vielen Jahren schon einmal eine komplett nuBox Surround-Anlage sowie zwei nuWave. Habe dann auch andere Boxen im Laufe der Jahre ausprobiert, war aber nie richtig zufrieden. Die Nubertboxen gingen mir all die Jahre nicht aus dem Kopf. Nun, mit 63 Jahren bin ich zu Nubert zurückgekehrt. Ich habe mir zwei nuBox 483 sowie zwei Dipolspeaker von Nubert zugelegt und was soll ich sagen: die Sonne ging auf! Hatte vorher große Standlautsprecher die viermal so teuer waren wie die 483er. Der Sound der Nuberts gefällt mir einfach besser. Absolut runder Klang, super Bässe und angenehm weicher Sound ohne aber mulschich zu klingen!
06.11.2015
Thomas F.
Ich betreibe die nuBox'en 483 an einem Block V-120 in einem etwa 15qm "großen" Wohnzimmer. Wie viele habe auch ich das Problem, die Boxen mit ordentlichem Wandabstand platzieren zu können. Die 483 ist hier für uns warscheinlich die beste Wahl gewesen. Beide stehen jeweils links/rechts mit etwa 10-15 cm Abstand zu Rück und Seitenwand. Die rechte hat eine Entfernung von ca. 2,50 ,die linke ca 3,00m zum Hörplatz (etwa mitte einer Couch). Die Balance ist ein wenig nach links gedreht. Trotz der nicht perfekten Stereodreiecksaufstellung haben wir mit der 483 einen raumfüllenden Sound. Irgendwie bleibt es doch fast überall ein Stereoklang auch wenn man nicht genau in der mitte sitzt. TOP! Ok, wir sind Nubifiziert ;)
16.09.2015
Alexander B. aus Österreich
Beim bestellen hatte ich Bedenken, dass die nuBox483 für mein Wohnzimmer ausreichen wird. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Der Klang und die Lautstärke sind astrein! Allein für Heimkinoanwendungen musste ich einen aktiven Subwoofer anschließen. Rein musikalisch betrachtet, ist dieser aber nicht notwendig, wenn man nicht gerade auf sehr basslastige Musik steht. Relativ wandnahe Aufstellung ist auch möglich, die Bassanhebung kann durchaus von Vorteil sein, will man auf einen Subwoofer verzichten. Das Design ist klassisch und Zeitlos. Die Verarbeitung exzellent. Meine Frau und ich haben den Kauf nicht bereut.
17.06.2015
Marius L.
Super Tiefgang - Kaum noch Arbeit für den Subwoofer
15.05.2015
Jan W.
Klangtiefe, Basstiefe und Klangspektrum - einfach nur WOW!!!! Ein komplett neues und grandioses Klangerlebnis!!
19.03.2015
Markus L. aus Österreich
Mit den NuBox 483 klingt bereits bekannte Musik noch um einiges besser. Es werden, ähnlich wie beim Hören mit Kopfhörern, feine Details klar, die davor nicht offensichtlich waren. Die Bassleistung ist kräftig und für jemanden mit direkten Nachbarn auf jeden Fall ausreichend. Weiters passen die Boxen durch ihre schlichtes, zeitloses Design in jede Wohnumgebung. Alles in allem bin ich nun nach einem halben Jahr Dauergebrauch noch immer restlos begeistert.
02.03.2015
Heinz T.
"Holla, die Waldfee"! Die kann leise sehr natürlich aufspielen aber auch selbst mit meinem alten 30W-Verstärker mächtig rocken. Für Räume bis 25 qm braucht man eigentlich nicht "mehr" - teurer geht natürlich immer.
19.02.2015
Uwe E.
... der KLANG der Boxen. Wirklich EHRLICH, ich brauche kein Loudness und die Höhen- und Tiefenregler auch nicht mehr.
10.02.2015
D. R.
Das eine so günstige 2. Wege Box so universal gut klingt und vor allem so bassstark ist. Die Verarbeitung in der Preisklasse ist bestens!
01.02.2015
Uwe C.
Klang und Klangbild sind echt super , Musik hören macht jetzt wieder viel mehr Spaß.
02.01.2015
Sven P.
Sehr guter ausgewogener Klang. Auch für kleinere Zimmer sehr gut geeignet. Durch die wandnahe Aufstellung auch vernünftige Tieftonfrequenzen. Nicht zu riesig und zeitloses Design.
13.12.2014
Michael H.
Über einen Monat lang habe ich die nuBox 313 als Stereoboxen im Einsatz gehabt. Sie lassen einem nicht nur bzgl. Tonumfang bezogen auf ihre Größe den Mund offen stehen, sondern glänzen auch mit einem sauberen, lebendigen sowie "luftigen" Klang. Ganz nebenbei haben sie mir trotz identischem Standort meines alten Systems eine ganz hässliche Raummode (rein rechnerisch bei circa 45 Hz) entfernt. Sie dienen mir als Referenz. Dann habe ich mir das System mit zwei nuBox 483 zu einem 4.0-Aufbau erweitert. Im Stereobetrieb bieten sie ein prinzipiell ausgewogenes Klangbild, welches bauartbedingt natürlich viel tiefer reicht als das der 313. Vermutlich deswegen ist jetzt auch die Raummode wieder da. Ganz so klar definiert und lebendig wie die 313, die die Messlatte aber auch wirklich hoch anlegen, klingen sie für mich jedoch nicht. Als Surroundsystem für Filme machen die 483 einen Subwoofer schlichtweg überflüssig. Auch andere Effekte geben sie gut wieder. Bei häufigerem Filmeeinsatz wäre aber wohl dennoch ein Center-Lautsprecher nicht verkehrt. Da die 313 als Surroundboxen an der Wand hängen, könnte dessen vertikaler Abstrahlwinkel etwas größer sein. Vielleicht wäre dafür aber auch einfach die nuBox 303 besser geeignet gewesen - zu spät. Musik sinnvoll über mehrere Kanäle wiederzugeben ist mir noch nicht gelungen. Im "All Channel Stereo"-Modus, bei dem Front- und Surround-Kanäle gleichberechtigt angesteuert werden, sind die 313 viel zu präsent. Von den 483 wird fast nur der Bass vernommen, Höhen und ganz besonders die Mitten kommen irritierenderweise nahezu ausschließlich von den hinteren 313. Bei frontbetonten Modi wird das Signal aber leider von meinem Onkyo TX-NR626 generell durch diverse Filter "verschlimmbessert". Alles in Allem ist es aber eine gute Wahl innerhalb der Kriterien nuBox 313 (die sind einfach klasse), Standboxen und Preis gewesen.
25.11.2014
Erik R.
Die klare und sauber Klangwiedergabe, auch bei großer Lautstärke. PRÄCHTIG! Der Bass kommt kraftvoll und der Tiefgang der Box ist erstaunlich gut. Die Boxen vermitteln ein Klangbild von "mitten drin" statt nur "dabei". :o)
25.09.2014
Christopher W.
Ich war vorher mit meiner Nubox 481 schon sehr zufrieden, nur im Bass hätte es noch ein kleines bisschen mehr sein können. Die 483 bietet genau das. Perfekt!
23.09.2014
Tobias B.
Die Boxen klingen sehr "luftig" haben genügend Bass und sind in Kombi mit dem Marantz NR1504 ein super Paket. Man hat das Gefühl man bekommt eine Delikatesse für die Ohren serviert. :-) Die Ausführung ist sehr wertig. Sie stehen satt und fest auf dem Boden und sind nicht kippelig.
16.08.2014
Jonathan S.
Das gefällt: Verarbeitung, einfaches Design, Klang! Das einzige, was ich bereue, ist, dass ich die Boxen nicht früher gekauft habe.
05.08.2014
Jochen L.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass es in dieser Preisklasse bessere Boxen gibt. Schon im Hörstudio in Duisburg begeistert, stellen mich die Boxen auch zu Hause vollsten zufrieden. Ich höre bei Musik, die ich zu kennen glaubte, plötzlich Instrumente, die vorher nicht da waren. Vielen Dank an Euch für den Einstieg in eine andere Hör-Welt!

HiFi- und Heimkinofreunde finden hier ausgesuchte Produkte zu besonders günstigen Preisen – aber nur, solange der Vorrat reicht. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Vorführgeräte, originalverpackte Auslaufmodelle oder Kundenrückläufer, die wir je nach Schwere optischer Mängel in 2. Wahl oder B-Ware einstufen. In jedem Fall sind es technisch einwandfreie Produkte, die nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt sind.

Als 2. Wahl bezeichnen wir Produkte mit leichten Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die in der Regel aus 2 Meter Entfernung nicht erkennbar sind.
Als B-Ware bezeichnen wir Produkte mit deutlich sichtbaren Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die wir bei Boxen mit Bildern dokumentieren.

  • Nubert nuBox 483

    2. Wahl

    € 251,- bisheriger Preis € 279,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Nur noch 1 Stück verfügbar

    Gehäuse-Farbe: