Nubert nuBox AS-225

HiFi-/TV-Aktivlautsprecher

€ 375,-
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:

„Unglaublicher Klang für unter 400 Euro“
(Video 08/2019)

Boxentyp, Klang und Einsatzempfehlung
Das Sounddeck nuBox AS-225 macht Schluss mit dem blechern-blassen Ton moderner Flachbildfernseher! Konzipiert als kompaktere, kostengünstigere Alternative zum mehrfach ausgezeichneten nuPro AS-250, verleiht unsere neue Soundbar auch Ihrem TV-Bildschirm endlich eine kinowürdige Klangkulisse! Dazu wandert sie einfach unter Ihr TV-Gerät, dem sie nebenbei als ebenso formschöner wie platzsparender Sockel dient. Der Anschluss erfolgt am besten per HDMI-Kabel an einen geeigneten HDMI-ARC-Ausgang des Fernsehers. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie die Lautstärke fortan mit der TV-Fernbedienung regeln können.

An den beiden digitalen und am analogen Eingang der Soundbar finden noch weitere Zuspieler Anschluss, etwa Spielekonsolen, Blu-ray-Player oder Satelliten-Receiver. Smartphones und Tablets nehmen drahtlos per Bluetooth Verbindung auf. Deshalb eignet sich das nuBox AS-225 zusätzlich als kompaktes Soundsystem, das eine kleine Stereoanlage überzeugend ersetzen kann. Sogar HiRes-Aufnahmen bringt das nuBox AS-225 zur Geltung!

Im Betriebsmodus Music gibt das Soundboard wahlweise unverfälschten Zweikanalton aus oder simuliert mittels der DSP-Schaltung „Hörizonterweiterung“ eine breitere akustische Bühne – perfekt für Wohnzimmerkonzerte. Der Modus Movie empfiehlt sich dagegen für raumgreifende Tonwiedergabe bei Fernsehsendungen und Kinofilmen – ideal für Sprachverständlichkeit und begeisternde Soundeffekte.

Das nuBox AS-225 ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut, angeschlossen – und schon genießen Sie Klangfaszination! Die Steuerung erfolgt mit der mitgelieferten Fernbedienung bequem vom Hörplatz aus.

Hinweis: Damit die Soundbar den Ton des Fernsehers, der Spielekonsole, des Blu-ray-Players oder eines vergleichbaren Zuspielers korrekt ausgibt, muss das Tonformat beim Ausgabegerät auf „PCM“ oder „Stereo“ eingestellt sein. Das Gerät besitzt keinen Decoder für Surround-Spuren. „Dolby“, „DTS“, „Bitstream“ und ähnliche Formate werden also nicht verarbeitet.

Weitere Informationen
Interessantes zu Bauprinzip und Gehäuse, Hoch- und Tieftonchassis, Aktivelektronik und Anschlussterminal sowie den Klangoptionen lesen Sie im Abschnitt „Technische Infos".

Herausragende Eigenschaften

  • Starke Soundbar für den Fernseher
  • Auch als All-in-one-Stereoanlage einsetzbar
  • Mehr Klangfaszination für Filme, Games und Musik
  • Pfiffige „Hörizonterweiterung“ für plastische Akustik
  • Schneller Anschluss und einfache Bedienung
  • Lautstärkeregelung über TV-Fernbedienung (bei HDMI-Anschluss)
  • Hervorragende Tonqualität dank Digitalverstärker
  • Über 100 Watt Leistung für starken Bass
  • Bluetooth-Empfänger für Smartphones Tablets

Ausführungen
Diese Soundbar ist in der Farbausführung Graphit erhältlich. Während die Schallwand seidenmatt lackiert ist, weisen die übrigen Gehäuseseiten eine hochwertige Folienbeschichtung in Graphitgrau auf. Die magnetisch haftende, abnehmbare Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem, grau meliertem Akustikstoff bespannt.

Garantie
Wir gewähren auf diese Aktivlautsprecherbox zwei Jahre Herstellergarantie. Näheres dazu hier

Lieferumfang
Magnetische Frontabdeckung, Fernbedienung mit Batterie, Netzkabel (1,8 Meter), Lichtleiterkabel (1,5 Meter). Ein HDMI-Kabel gehört nicht zum Lieferumfang – bitte separat nach Ihrer Wunschlänge bestellen.

Technische Details sind im Abschnitt „Technische Infos“ zu finden.

Konstruktionsprinzip und Gehäuse
Als vollaktive Zwei-Wege-Soundbar kommen im nuBox AS-225 eine aktive Weiche sowie insgesamt vier leistungsfähige Digitalverstärker mit jeweils 40 Watt Musikleistung zum Einsatz, jeweils einer für alle vier Lautsprecherchassis respektive Frequenzwege. Das digitale Arbeitsprinzip ermöglicht eine präzise Trennung und Entzerrung der Frequenzbereiche, was die gute Tiefton-Performance der vergleichsweise kompakten Soundbar begründet.

Das Gehäuse der Lautsprecherbox besteht aus 19 Millimeter starken mitteldichten Faserplatten (MDF), die Resonanzen zuverlässig mindern und ein sauberes Klangbild fördern. Dank der stabilen Konstruktionsweise trägt das nuBox AS-225 TV-Geräte bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm. Die beiden Bassreflexöffnungen befinden sich auf der Rückseite des Systems.
Der Gehäusekorpus ist mit einer hochwertigen Dekorfolie in Graphitgrau ausgestattet, die Schallwand ist seidenmatt lackiert.
Die abnehmbare, magnetisch haftende Frontabdeckung ist mit optimal durchlässigem, grau meliertem Akustikstoff bespannt.

Chassis
Im nuBox AS-225 kommen zwei 119-Millimeter-Tiefmitteltöner sowie zwei 25-Millimeter-Hochtöner zum Einsatz, die beide speziell für die Lautsprecher der nuBox A-Serie entwickelt wurden und für ihre Größenklasse beeindruckende Leistungswerte aufweisen. So hat das Soundboard seine beeindruckende untere Grenzfrequenz von 36 Hertz (bei -3 Dezibel) sowohl der präzisen DSP-Ansteuerung als auch den getunten Langhubtieftönern zu verdanken. Und die Textilkalottenhochtöner zeichnen sich durch ein hervorragendes Rundstrahlverhalten und besonders feine Auflösung aus.

Bedienung und Einstellmöglichkeiten
Die Steuerung der Lautsprecher der nuBox A-Serie erfolgt mit der beiliegenden Fernbedienung. Acht Tasten erlauben direkten Zugriff auf alle wichtigen Funktionen: Eingänge, Lautstärke, Klangmodus, Stand-by, Stummschaltung und Bluetooth-Pairing. Eine mehrfarbige Leuchtdiode gibt Auskunft über den Betriebszustand:

  • Blau: Bluetooth
  • Grün: Aux (analog)
  • Rot: Optical (digital)
  • Weiß: Coax (digital)
  • Lila: HDMI ARC

So zeigt der Aktivlautsprecher permanent den gewählten Eingang an. Empfangene Kommandos werden mit einem kurzen Blinken der LED quittiert. Im Energiesparmodus erlischt die Leuchte. Die nuBox AS-225 verfüget über eine automatische Einschaltfunktion, mit der sie auf Signale des zuletzt gewählten Eingangs reagieren. Wird die Stand-by-Schaltung manuell ausgelöst, wird die Automatik deaktiviert.

Wird der Aktivlautsprecher per HDMI-Kabel mit einer Quelle verbunden, die über einen Audio Return Channel (ARC) verfügt, kann die Lautstärkesteuerung auch über die Fernbedienung des Zuspielers erfolgen.

Klangregelung
Das nuBox AS-225 ist neutral abgestimmt und gibt werkseitig originalgetreuen Zweikanalton aus. Außerdem wurde beim Klang-Tuning auf eine möglichst gute Sprachverständlichkeit sowie einen breiten Sweet-Spot Wert gelegt. Ist eine noch effektvollere Wiedergabe gewünscht, aktiviert ein Druck auf die Taste Movie der Fernbedienung eine spezielle DSP-Schaltung, welche die Räumlichkeit der Wiedergabe steigert und das Klanggeschehen plastischer wirken lässt – ideal für Filme und TV-Sendungen. Der Modus Music empfiehlt sich dagegen für die Musikwiedergabe. Der Effekt erweitert die akustische Bühne und lässt die Zuhörer noch tiefer ins Klangerlebnis eintauchen. Wir nennen das „Hörizonterweiterung“. Mit einem erneuten Druck auf die jeweiligen Tasten werden die Effekte wieder deaktiviert.

Anschlüsse
Die Soundbar weist fünf Audioeingänge und einen Ausgang auf. Zur Verfügung stehen ein optisch digitaler und ein elektrisch digitaler Anschluss, ein HDMI-ARC-Port, ein analoger Stereo-Cinch-Anschluss und ein Bluetooth-Empfänger für drahtlose Verbindungen. Somit genießen Anwender beim Zuspieler beinahe freie Auswahl: Vom klassischen CD-Player über Multimedia-Rechner, Spielkonsolen und Fernseher bis hin zu mobilen Multitalenten wie Smartphones oder Tablets finden fast alle modernen Mediasysteme Anschluss.

Zur Anbindung eines externen Subwoofers steht ein Sub-Ausgang zur Verfügung. Wird dieser aktiviert, wird die untere Grenzfrequenz des nuBox AS-225 auf 80 Hertz angehoben, was die Pegelreserven steigert.

Energie
Das nuBox AS-225 ist mit einer komfortablen Energiesparautomatik ausgestattet, welche die Boxen eigenständig einschaltet oder sie bei Nichtbenutzung in den stromsparenden Stand-by-Modus versetzt. In diesem Stand-by-Modus, der sich über die Fernbedienung auch manuell aktivieren lässt, verbrauchen die Lautsprecher weniger als 0,5 Watt. Per Wippschalter lässt sich das Sounddeck auf Wunsch auch vollständig vom Netz trennen. Das Weitbereichsnetzteil erlaubt den Einsatz dieser Aktivboxen an Netzspannungen von 110/120 bis 230/240 Volt.

Mehr Infos in Technik »satt«
Für alle technisch interessierten Musik- und Heimkinoliebhaber, die sich nicht von harten Fakten und messtechnischen Details abschrecken lassen, bietet Günther Nuberts „Technik satt“ jede Menge technische Zusammenhänge und elektroakustisches Hintergrundwissen sowie das Thema Klangoptimierung und Einblicke in die Entwicklung und Geschichte von Nubert Lautsprechern und Geräten.
Download: Technik »satt« (PDF-Datei)

Technische Daten:

Aktiver TV-/Multimedia-/HiFi-Stereolautsprecher

Bestückung:
2 x Hochtöner mit 25 mm Gewebekalotte
2 x 118 mm Tiefmitteltöner mit Polypropylen-Verbund-Membran

Frequenzgang:
36 – 22 000 Hz +/- 3 dB

Absicherung:
Softclipping-Funktion

Nennleistung:
4 x 25 Watt

Musikleistung:
4 x 40 Watt

Standby Leistungsaufnahme:
0,5 W

Eingangsempfindlichkeit:
300 mV

Anschlüsse:
Stereocinch, S/PDIF, Toslink, HDMI-ARC, Sub-Out, Link

Max. Input:
3,5 V

Abmessungen:
H: 12,9 cm
B: 60cm
T: 33 / 34 cm (ohne / mit Frontabdeckung)

Ausführungen:
Graphit, Stoffabdeckung grau meliert

Gewicht:
9,3 kg

Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte zum nuBox AS-225:

08/2019
Großer Sound zum großen Bild

„Nubert nuBox AS-225 im Test – satter Ton zum flachen Bildschirm“ überschreibt Technikzuhause.de den Testauftritt unseres preisgünstigen Sounddecks nuBox AS-225. Der Testfokus liegt beim Ausloten der Klangfaszination, die unsere kompakte Soundbar den großen Bildwelten heutiger TVs ermöglicht: „Wir erleben durch den Klang auch die Bilder viel intensiver. Wir sind mittendrin – nicht davor … Auch Musik lässt sich über das Soundboard von Nubert ganz wunderbar – und ohne Kabelverbindung genießen“. Das Testfazit ist schließlich voll des Lobs:

„Wer mittendrin sein möchte und sich mitreißen lassen will bei Filmen, Fernsehen, Sportevents oder Konzerten, kann praktisch nicht auf das Soundboard von Nubert verzichten. Die nuBox AS-225 liefert exzellenten und emotionsgeladenen Klang – einfach großen Sound zum großen Bild. Sie ist leicht zu bedienen, robust gebaut – um ein TV-Gerät spielend tragen zu können – und ist für einen äußerst fairen Preis von Euro 375 die ideale Ergänzung.“

Pluspunkte: + robust und platzsparend unter dem TV + einfache Installation + leicht zu bedienen + bringt Spaß und Emotionen in Film- und Fernseh-Ton + Bluetooth-Funktion für kabellosen Musikgenuss + vielseitige Anschlussmöglichkeiten + Preis/Leistung. (Keine Minuspunkte)

Funktion, Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung: jeweils sehr gut
Testurteil: Sehr gut (1,0). Oberklasse.

Den kompletten Test vom 5.8.2019 finden Sie hier ...


08/2019
Geniales Soundsystem für TV-Sound und HiFi

„Ein geniales Soundsystem für TV-Sound und HiFi“ lobt schon die Ankündigung auf der Titelseite von Heimkino 9-10/2019 – eine weitere Würdigung überschreibt schließlich den Testauftritt: „Einfach gut!“. Die Klangqualitäten der kompakten Schnäppchen-Soundbar überzeugen auf der ganzen Linie, und Heimkino würdigt das Gebotene mit einer Preistipp-Empfehlung! Hier das Testfazit:

„Nuberts Sounddeck nuBox AS-225 ist eine heiße Empfehlung, wenn es darum geht, auf einfache Art und Weise Filmsound und HiFi zu kombinieren. Das aktive 2-Kanal-Soundsystem lässt sich problemlos unter einem TV-Gerät platzieren und kann durch satten und ausgewogenen Sound sowohl bei Filmsound als auch bei Musik überzeugen. Nuberts nuBox AS-225 bietet erstklassige Klangqualität, einfache Bedienung und alltagstaugliche Anschlussmöglichkeiten zu einem absoluten Hammerpreis unter 400 Euro – ein echter Geheimtipp!“

Pluspunkte: + für Musik und Filmton geeignet + einfache Bedienung + kein separater Subwoofer nötig
Preis/Leistung: hervorragend

Testurteil: überragend 1,1. Mittelklasse.

Den kompletten Test aus der Heimkino Ausgabe 9-10/2019 finden Sie hier ...


07/2019
Klanglich über jeden Zweifel erhaben

„Wenn ich aktuell eine Soundbar suchen würde und ein Budget von ca. 400 € hätte, dann würde ich die Nubert nuBox AS-225 kaufen!“ Auch bei Techtest.org konnte unser Schnäppchen-Sounddeck AS-225 offensichtlich begeistern, hier das Testfazit:

„Die Nubert nuBox AS-225 ist eine grundsolide und ehrliche Soundbar, von einem Hersteller, der etwas vom Lautsprecher Bau versteht. Dies hört man auch!
Obwohl die nuBox AS-225 keine gesonderten Subwoofer besitzt, klingt die Soundbar kräftig und voluminös, mit einem sehr starken Bass. Aber auch die Höhen und Mitten passen völlig. Gerade bei Musik klingt die nuBox AS-225 einfach absolut stimmig! Ähnliches gilt natürlich auch für Filme und normales TV.
Zwar besitzt die nuBox AS-225 keinen virtuellen Surround-Sound oder ähnliches, aber dies habe ich zu keinem Zeitpunkt vermisst. Ganz im Gegenteil, die Soundbar klingt von Natur aus sehr groß, was virtuellen Raumklang auch etwas überflüssig macht. Allgemein ist dies ein wiederkehrendes Motto bei der nuBox AS-225. Nubert hat sich hier auf die Basis konzentriert, also den Klang, und weniger auf x Zusatzfunktionen und Features, welche die nuBox AS-225 nur teurer gemacht hätten.
Was allerdings mit dabei ist, sind diverse digitale Eingänge, wie HDMI oder ein optischer Anschluss, wie auch Bluetooth!
Kurzum: ja, die nuBox AS-225 von Nubert wäre meine aktuelle Nummer-1-Empfehlung für eine Soundbar unter 400€. Gerade klanglich ist sie über jeden Zweifel erhaben.“

Den kompletten Test vom 31. Juli 2019 finden Sie hier …


07/2019
Erstklassiges Sounddeck … durchweg empfehlenswerte Audiolösung

Exzellente Sprachverständlichkeit und überzeugende Fimtoneffekte, souveräner HiFi-Klang – so überzeugte unser neues Sounddeck-Preis-Highlight auch im Test bei AV-Magazin.de:

„Den Hörtest beginnen wir zunächst mit normalem TV-Programm. Dabei klingt der Nachrichtensprecher mit authentischem Ausdruck und bester Sprachverständlichkeit. Gleiches gilt für Filmdialoge, die unmittelbar und sehr plastisch übermittelt werden. Dank der drei voreingestellten Klangmodi kann der Sound dem persönlichen Hörgeschmack angepasst werden. So bietet der Movie-Modus eine erweiterte Räumlichkeit, die Stimmen und Filmtoneffekte besonders gut zur Geltung bringt. Im Musik-Modus gefällt das Sounddeck ebenfalls mit ausgezeichnetem Klang, der sich durch gute Stereowiedergabe und detaillierte Höhen auszeichnet. Der normale Stereomodus gefällt uns für Musik am besten. Dann tönt der TV-Lautsprecher richtig schön erdig und satt, präsentiert erstaunlich druckvolle und tiefreichende Bässe. Und auch bei der kabellosen Musikzuspielung via Bluetooth kann das Nubert-Klangdeck überzeugen. Ob Pop, Rock, Klassik oder Hörbücher, das AS-225-System gibt Spotify-Playlisten, YouTube-Videos und iTunes-Podcasts mit erstklassiger Klangqualität wieder.

Testfazit: „Nubert präsentiert mit der nuBox AS-225 ein erstklassiges Sounddeck, das mit einfacher Bedienung sowie kraftvollem und hochauflösendem Klang punktet. Dank kabellosem Musikempfang, Lautstärken-Regelung via TV-Fernbedienung und zuschaltbaren Raumklangmodi ist die nuBox AS-225 so eine durchweg empfehlenswerte Audiolösung.“

Klang, Ausstattung, Bedienung: sehr gut; Verarbeitung: gut
Gesamturteil: sehr gut, Oberklasse. Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test vom 27.7.2019 finden Sie hier …


07/2019
Preisattraktiv … glänzt mit einfacher Bedienung und tollem Klang

Immer mehr Menschen nutzen Sprachassistenten, auch zum Abspielen der ausgewählten Musiktitel. Leider kommt die Klangqualität bei den kompakten Alleskönnern etwas zu kurz. So ging man beim Webmagazin Technikzuhause.de der Frage nach, welcher Aktivlautsprecher sich als idealer Soundpartner für Alexa & Co. empfiehlt. Die Wahl fiel auf unser brandneues Schnäppchen-Sounddeck nuBox AS-225, das offensichtlich nicht nur mit nachdrücklicher Aufwertung des TV-Tons glänzt, sondern auch Sprachassistenten die entscheidende Portion "Mehr" an Klangfaszination zukommen lässt:

„Das preisattraktive Sounddeck vom schwäbischen Audio-Spezialisten Nubert vereint vielfältige Anschlussmöglichkeiten inkl. Bluetooth und glänzt mit einfacher Bedienung und tollem Klang. Mit einer Breite von 60 Zentimetern findet es auf jedem Sideboard einen Platz und der Fernseher wird einfach darauf gestellt. Per HDMI-Kabel erfolgt die Verbindung der beiden und fortan ist der eher dünne Klang eines Flachbildschirms Geschichte. Falls der Fernseher kompatibel ist, kann man nun sogar die Lautstärke des Soundsystems mit der TV-Fernbedienung regeln – einfacher kommt man nicht zu einem völlig neuen Film- und Fernseherlebnis mit druckvoller Basswiedergabe, akkuraten, klaren Höhen und bester Sprachverständlichkeit. Drei Soundmodi erlauben die Auswahl zwischen reiner Stereo-Wiedergabe, einer breiteren Bühne bis hin zu raumgreifender Wiedergabe für Filme und Fernsehton. Mit der Bluetooth-Verbindung zu unserem Alexa Echo Dot liefert das Sounddeck jetzt nicht nur besten TV-Ton, sondern steht den ganzen Tag für unsere Musikwiedergabe bereit.“

Den kompletten Beitrag vom Ende Juli 2019 finden Sie hier … 


07/2019
Bietet ausgezeichneten Stereo-Klang, vielseitige Anschlüsse sowie ein sehr gutes PLV

Unser kompaktes nuBox Sounddeck AS-225 glänzte im Test bei Audiovision 8/19 mit „sattem Stereo-Sound“. Zu einem äußerst attraktiven Preis gelingt dem kompakten Sounddeck eine deutliche Aufwertung des TV-Tons und als kompakte Musikanlage begeistert es ebenfalls – mit seinen ehrlichen und bassstarken HiFi-Stereo-Qualitäten. 

„Hatte Nubert bisher keine DSP­-Schaltung bei seinen Soundbars offeriert, ändert sich dies mit der AS-225 - und das mit Bravour … Klanglich war das Nubert-Deck nicht aus der Ruhe zu bringen, auch hohe Pegel steckte die kleine Box weg, ohne zu verzerren. Die sehr knackigen, tro­ckenen Bässe machten viel Spaß, ultratiefe Beben darf man angesichts des relativ kleinen Gehäuses natürlich nicht erwarten. Tondetails löste die Box penibel auf … Musikhören auf der nuBox macht mit nahezu allen Genres Spaß: Pop und Elektro kam der straf­fe Bass zugute, Metal und Rock die Klarheit und stressfreie Abstimmung, Blues und Jazz die authen­tische wie dynamische Spielart. Nur bei Klassikaufnahmen mit großem Chor und Orchester störte uns die fehlende Durchhörbarkeit der räumlichen Ab­bildung. Das geht jedoch den allermeisten Klang­riegeln so. Echte Standlautsprecher, die 2–3 Meter auseinanderstehen, können eben nicht durch ein Sound-Deck ersetzt werden.
Testfazit: Nuberts nuBox AS-225 bietet ausgezeichneten Stereo-Klang, vielseitige Anschlüsse sowie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – und heimst damit unsere ‚Preistipp‘-Auszeichnung ein. Bei Bedie­nung und Ausstattung gibt es aber Lücken.“

Pluspunkte: + sehr guter, natürlicher Klang + viele Anschlüsse samt HDMI mit ARC + effektive DSP-Klangprogramme 

Wertung: gut (72/100), Preistipp


07/2019
Schicke TV-/HiFi-Lösung für spektakulären Klang

„Egal ob Heimkinowiedergabe, Sport- oder Spielfilm-Übertragung, das AS-225 macht aus dem bloßen Fernsehen ein akustisch beeindruckendes Erlebnis“ – unser kompaktes und preisgünstiges nuBox-Sounddeck beeindruckt im Test bei lite-magazin.de – sowohl durch die deutliche Aufwertung des TV-Sounds, als auch durch seine souveränen HiFi-Stereo-Qualitäten beim Musikhören. Wir zitieren das sehr erfreuliche Testfazit:

„Egal ob im TV-Schrank oder auf dem Low- oder Sideboard, das Nubert-Deck findet nahezu überall ein Plätzchen. Die simple Einrichtung und Bedienung machen die AS-225 auch für Technik-Einsteiger zur attraktiven Soundlösung: Einmal aufgestellt und mit Strom versorgt, kann es sofort losgehen.
Zur Flexibilität und Einfachheit kommt der Klang: Der kleinste Nubert HiFi-/TV-Aktivlautsprecher ist eine hochwertige, optisch ansprechende Sounddeck-Lösung, die den TV-Sound deutlich aufwertet. Egal ob Heimkinowiedergabe, Sport- oder Spielfilm-Übertragung, das AS-225 macht aus dem bloßen Fernsehen ein akustisch beeindruckendes Erlebnis und das Wohnzimmer zum kleinen Filmtheater mit hervorragender Räumlichkeit und ordentlichen Bass. Was bei Nubert bei jedem Produkt zur obersten Maxime gehört: Der bestmögliche Stereo-Klang. Der ist hier erwartungsgemäß ebenso imposant! Dank des offensichtlich perfekt aufeinander abgestimmten aktiven Doppel-Zwei-Systems spielt unser Testgast auch in der Musik-Wiedergabe auf einem Niveau, das klanglich locker über dem der meisten kompakten HiFi-Systeme liegt.“

Gesamtnote: 80/80
Klasse: Mittelklasse
Preis-/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test vom 17.7.2019 finden Sie hier ...


07/2019
Klangstark, hervorragend abgestimmt, preiswert

Unsere brandneue Einsteiger-Soundbar nuBox AS-225 kam beim Webmagazin AREA DVD auf den Prüfstand. Der umfassenden Praxistest mit prägnanten Hörbeispielen inklusive Konkurrenzvergleich ist voll des Lobs, dementsprechend fiel das Testfazit für die AS-225 „überragend“ aus:

„Der Nubert HiFi-TV-Aktivlautsprecher nuBox AS-225 bietet für einen Kaufpreis von 375 EUR einen sehr dynamischen, räumlich dichten, weitläufigen Klang. Dank sehr gut integrierter DSP-Modi für Filmton und Musik und dank der hochwertigen verbauten Chassis kann man Filme, aber auch musikalisches Material auf einem beachtlichen Niveau genießen. Die praxisgerechte Ausstattung sowie die solide Verarbeitung sind ebenfalls zu loben.“ 

Wertung:
Klangstarkes, preiswertes Sounddeck mit hervorragend abgestimmten DSP-Programmen für Musik und Filmton

Testurteil:
Überragend – Soundbars/Sounddecks bis 500 EUR

Den kompletten Test vom 16.7.2019 finden Sie hier …


07/2019
Unglaublicher Klang für unter 400 Euro

„Überragender Klang: Natürliche Abstimmung, tiefer, kontrollierter Bass, hohe Dynamik“ – so lobt Video 8/19 unser brandneues, extragünstiges nuBox Sounddeck AS-225. Für die „überragenden“ Preis/Leistungs-Qualitäten der Soundbar vergab das Magazin darüberhinaus die Kauftipp- und Highlight-Auszeichnung!

Hier das sehr erfreuliche Testfazit: „Mit dem AS-225 hat sich Nubert selbst übertroffen. Er bietet unglaublichen Klang für unter 400 Euro. Da er nicht nur exzellenten Kinoton liefert, sondern mit Homogenität und punktgenauem Timing selbst über Bluetooth hervorragend Musik macht, eignet er sich auch als Top-Wireless-Lautsprecher.“

Testurteil: gut 73%
Preis/Leistung: überragend

Den kompletten Test aus der Video Ausgabe 8/19 finden Sie hier ...


06/2019
Grundsolide Performance mit positiv überraschender Kraftentfaltung

Mit dem brandneuen nuBox AS-225 haben wir ein kompaktes Sounddeck für den Einsteigerbereich aufgelegt, dessen Qualitäten vom Onlinemagazin HiFi-Journal.de getestet wurden. So viel schon vorweg: Zum guten Testergebnis gab es noch die Kaufempfehlung-Auszeichnung!

Auszüge aus dem Klangtest: „Songs wie Fuel von Metallica, 6 Inch von Beyonce oder Purple Rain von Prince werden recht gut von der Soundbar interpretiert, wobei man klar hört, dass ihr der Filmbetrieb deutlich mehr liegt. Durch die nah beieinander liegenden Chassis ist der Stereo-Effekt technisch wie auch praktisch kaum vorhanden, aber das Klangbild ist trotzdem schön saftig und kraftvoll unterwegs und bietet ein gutes Auflösungsvermögen. Für das eine oder andere Stück sicherlich eine brauchbare Lösung, wenn man sich keine separate Anlage unbedingt hinstellen möchte. Insgesamt ist die Audiowiedergabe mit viel Dynamik und satter Basswiedergabe gespickt und aufgrund der gut abgestimmten Hochtöner gehen auch keine Details oder Worte verloren. Die Filmwiedergabe überrascht, ich hätte bei der Größe nicht unbedingt diese Soundkulisse erwartet und war positiv beeindruckt, wie vehement die AS-225 auf sich aufmerksam macht. Mit Raumgröße von 15-20 qm sollte die Soundbar locker zurechtkommen, wer mehr Leistung benötigt sollte sich die AS-250 oder AS-450 aus Nuberts nuPro-Serie genauer anschauen oder über einen zusätzlichen Subwoofer nachdenken, der die AS-225 entlastet und mehr Pegel zulässt.“
Fazit: „Auch wenn die neue nuBox AS-225 aktuell das Einstiegsmodell der Schwaben im Bereich Sounddecks darstellt, möchte sie überhaupt nicht so wirken. Beim Design wurde jetzt nicht unbedingt ‚Mut‘ von den Entwicklern verlangt, optisch ist die AS-225 eher konservativ gehalten, aber zumindest mit einer modernen Farbgebung und schicker Abdeckung gesegnet … Bei der Verarbeitung bleibt auch glücklicherweise alles beim Alten und somit überzeugt das stabile Gehäuse mit einer guten Wertigkeit. Dazu kommt eine umfangreiche Konnektivität, mit vielen Schnittstellen und praktischen Features wie HDMI-ARC und CEC-Unterstützung, automatische Einschaltautomatik und Bluetooth … Besonders überzeugend sind aber die klanglichen Fähigkeiten bei der Filmwiedergabe. Hier schafft es die AS-225 mit einer dynamischen und sehr kraftvollen Wiedergabe zu punkten. Dialoge werden deutlich präsentiert, Filmmusik und Effekte dazu passend arrangiert. Eine räumliche Abbildung wird eher kaum wahrgenommen, was aber der Klasse von Lautsprechern geschuldet ist und jedem auch schon vor dem Kauf klar sein sollte. Für uns eine grundsolide Performance mit positiv überraschender Kraftentfaltung, eben ein ehrlicher Lautsprecher ohne viel Schnickschnack.“

Pluspunkte: + stabiles, wertiges Gehäuse + Tragkraft von bis zu 50 Kilogramm + moderne Farbe/Frontabdeckung + Abstimmung/Bassbereich für die Klasse: gut + Stimmen- und Effektwiedergabe deutlich + überzeugende Filmwiedergabe + Pegelmöglichkeiten ausreichend für 15 bis 20m² + viele Schnittstellen/Bluetooth/SUB-Out + Fernbedienung/Steuerung intuitiv 

Den kompletten Test vom 20.6.2019 finden Sie hier …


Kundenstimmen zum nuBox AS-225:

Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
06.08.2019
romme9 aus Dannenberg
Da im Wohnzimmer die Gegebenheiten, den Fernsehton über Stereolautsprecher wiederzugeben eher suboptimal sind (die Lautsprecher ließen sich nicht symmetrisch neben dem Fernseher platzieren und je nach Sitzposition hört man mal mehr den linken oder rechten Lautsprecher) habe ich kurzentschlossen die beiden bisher genutzten 381er nuBoxen gegen die neue nuBox AS-225 getauscht. Die anderen AS-Varianten sind mir zu groß/breit. Natürlich muss man bei einer Soundbar Abstriche bei der Räumlichkeit der "Bühne" machen, z.B. wenn man Musik über die endlich integrierte Bluetoothfunktion hört, aber für den richtigen Musikgenuss habe ich Alternativen im "Hobbyraum". Der Fernsehton stand da im Vordergrund und der ist durch die AS-225 beachtlich geworden: klar, lebendig und mit erstaunlicher Bassqualität. Gelegentlich schalte ich die Soundbar einfach mal aus, nur um mich beim Wiedereinschalten an dem mächtigen Klangunterschied zu dem Gequäke, das aus den eingebauten Fernsehlautsprechern kommt, zu erfreuen. Und meine bessere Hälfte freut sich, dass es um den Fernseher herum jetzt luftiger aussieht.
Kompliment an die Firma Nubert. [...]
27.06.2019
Canis L. aus NRW
Liebe " Nubis ", ich habe gestern die eierlegende Wollmilchsau namens Nubert nuBox AS-225 für mein Schlafzimmer in Betrieb genommen. Es ist absolut genial was aus dieser Box kommt. Unabhängig vom Zuspieler liegen soundtechnisch Welten zwischen diesem Gerät und meiner alten "nicht Engel " 5.1.
Und: Das Gerät verzeiht keine schlechten MP3.
Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen. Selbst richtig laut kann das Teil ohne zu scheppern. Wenn etwas scheppert, sind es die Schranktüren.
26.06.2019
Daniel P. aus Österreich
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
Alles. Mittlerweile stehen die Boxen schon bei der ganzen Verwandtschaft herum ;-)

HiFi- und Heimkinofreunde finden hier ausgesuchte Produkte zu besonders günstigen Preisen – aber nur, solange der Vorrat reicht. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Vorführgeräte, originalverpackte Auslaufmodelle oder Kundenrückläufer, die wir je nach Schwere optischer Mängel in 2. Wahl oder B-Ware einstufen. In jedem Fall sind es technisch einwandfreie Produkte, die nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt sind.

Als 2. Wahl bezeichnen wir Produkte mit leichten Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die in der Regel aus 2 Meter Entfernung nicht erkennbar sind.
Als B-Ware bezeichnen wir Produkte mit deutlich sichtbaren Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die wir bei Boxen mit Bildern dokumentieren.

  • Nubert nuBox AS-225

    2. Wahl

    € 337,- bisheriger Preis € 375,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Schnäppchen nicht mehr verfügbar

    Farbe: