nuConnect ampX MusicCast-Vinyl-Set


Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:


Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:


Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

€ 1.210,-statt Einzelkauf 1.312,90

Preis pro Paket inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Dieser Artikel wird aufgrund längerer Lieferzeit zum Vorverkauf angeboten. Eine Bestellung ist nur per Vorauskasse (zahlbar kurz vor Lieferstart) möglich. Bitte bestellen Sie diesen Artikel daher ggf. separat.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • nuConnect ampX
  • Yamaha Vinyl 500
  • attraktiver Setpreis
  • Garantieverlängerung auf 5 Jahre (Gilt nur für Nubert Verstärker, Nubert Aktivlautsprecher und Nubert Subwoofer)
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschland und Österreich)

nuConnect ampX - kompakter Vollverstärker mit beeindruckender Leistung
Der nuConnect ampX ist ein komplett digitaler Vollverstärker der zweimal 130 W Leistung bietet bei 23,4 cm Breite. Er bietet einen analogen Eingang, zwei coaxiale und zwei optische Digitaleingänge, Außerdem einen USB DAC und eine HDMI ARC Port. Besonders interessant ist der hochwertige Phonovorverstärker der sich durch ein überragendes Rauschverhalten und die Möglichkeit zwischen MM und MC umschalten zu können. Abgerundet wird das Bild durch Support von Bluetooth aptX HD und unserem hauseigenen Funkstandard. So könne nicht nur passive Lautsprecher bespielt werden, sondern auch nuPro X Lautsprecher. Der nuConnect ampX wird damit zu einem Smarthub.

Das MusicCast Universum ist mehr als nur ein neuer Multiroomstandard, sondern deckt von Streaming Diensten über Netzwerkfunktionen (DLNA, Airplay) oder Bluetooth alle Anforderungen ab, die State-of-Art sind. 

Der Yamaha Vinyl 500 bietet hier eine gute Gelegenheit Ihre Schallplatten über das MusicCast Netzwerk wiederzugeben.

Zum Set gehören neben dem nuConnect ampX (inkl. Garantieverlängerung um 3 Jahre) und dem MusicCast Vinyl 500 ein nuCable Audio 9 mit einer Länge von 1m.
Damit ist das Set sofort startbereit und der Musikgenuss kann nach wenigen Minuten bei Ihnen zuhause beginnen. Im Vergleich zum Einzelkauf sparen Sie über 100,-€.
Zusätzlich ist dieses Angebot versandkostenfrei (innerhalb Deutschland und Österreich)

Anschlüsse
Der nuConnnect ampX verfügt über zwei analoge Eingänge: ein Paar Stereocinchbuchsen für beliebige Zuspieler sowie ein zweites Paar speziell für Plattenspieler. Diese können sowohl mit MM- als auch MC-Abnehmern arbeiten; der Arbeitsmodus ist im laufenden Betrieb umschaltbar. Für digitale Zuspieler stehen gleich sechs Inputs zur Wahl: zwei elektrische und zwei optische S/PDIF-Anschlüsse, dazu ein USB-B-Port für Computer sowie ein USB-A-Anschluss, der sowohl als Versorgungsausgang dienen kann als auch Module wie Nuberts HDMI-ARC-Adapter aufnimmt. Subwoofer finden an einer eigenen SUB-OUT-Buchse Aufnahme. Darüber hinaus besitzt der ampX ein internes Bluetooth-Modul, das sowohl der Kommunikation mit der Steuerungs-App Nubert nuRemote dient als auch Musik von Bluetooth-Zuspielern wie Smartphones oder Tablets streamen kann. Mit Aktivboxen der nuPro X-Serie kann der nuConnnect ampX wahlweise drahtlos oder per Verbindungskabel kommunizieren. Er kann wahlweise das Musiksignal der X-Lautsprecher empfangen oder ein Paar X-Lautsprecher in einer zweiten Zone bespielen. Passivlautsprecher finden an den beiden Schraubgewindeklemmen Anschluss. Die beiden Feingewindeschrauben nehmen Bananenstecker und Lautsprecherkabel bis zu einem Querschnitt von 4 Quadratmillimetern auf.

Gehäuse und Design
Der nuConnect ampX ist in der kompakten Bauweise von etwas über 23 Zentimetern Breite ausgeführt, die auch als Midi-Format bekannt ist. In diesem Format ist eine beachtliche Auswahl von Zuspielern und anderen HiFi-Komponenten erhältlich. Das Gehäuse des ampX ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt, das edel schwarz eloxiert ist. Trotz der beachtlichen Verstärkerleistung kommt der nuConnect ohne ein aktives Kühlsystem aus; die Hitze wird über Lüftungsschlitze und Kühlrippen an der Gehäuseunterseite abgeführt. Um eine hohe Verbindungsqualität für den nuPro-Funk und Bluetooth-Verbindungen zu gewährleisten, lassen sich auf der Rückseite des Geräts zwei mitgelieferte Schraubantennen anbringen.

Display und Bedienung
Die Vorderseite des nuConnect ampX ziert ein großformatiges OLED-Display, das auch aus größeren Entfernungen und Betrachtungswinkeln noch klar ablesbar ist und permanent Auskunft über den Betriebszustand des Verstärkers gibt. Die Steuerung des nuConnect kann wahlweise direkt am Gerät über den silbernen Aluminium-Drehregler auf der Front in Verbindung mit der daneben angebrachten Rücktaste und der Stand-by-Taste erfolgen. Alternativ befindet sich eine hochwertige Fernbedienung im Lieferumfang, die ähnlich wie der Signalgeber der nuPro X-Lautsprecher aufgebaut ist, und direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen wie Lautstärke, Eingangswahl und Tonregelung bietet. Die dritte Bedienoption ist die App Nubert nuRemote, die für iOS- und Android-Geräte gratis zur Verfügung steht, und selbst komplexe und mächtige Werkzeuge wie den 5-Band-Equalizer über ein grafisches Interface kinderleicht nutzbar macht.

Klangregelung
Der nuConnect ampX verfügt über mehrere Möglichkeiten, das Wiedergabebild an die Vorlieben des Zuhörers oder an die Raumgegebenheiten anzupassen. Eine einfache Bass- und Höhenregelung hebt die tiefen oder die mittleren und hohen Frequenzen wahlweise um bis zu zehn Dezibel an oder senkt sie ab. Diese Steuerung arbeitet nach dem von Nubert bekannten Prinzip der Klangwaage und schont die Balance und Harmonie der ursprünglichen Aufnahme. Detailliertere Eingriffsmöglichkeiten erlaubt der Fünf-Band-Equalizer, der über die App oder das Steuerkreuz erreichbar ist und punktgenaue Eingriffe an fünf Frequenzbändern ermöglicht. Darüber hinaus steht eine hörphysiologisch korrekte Loudness-Funktion zur Verfügung, die je nach Lautstärke den Basspegel sanft bis moderat anhebt und damit gehörmäßige Defizite bei geringen Abhörpegeln ausgleicht.

App und Raumeinmessung
Alternativ zur mitgelieferten Fernbedienung und dem Steuerkreuz am Gerät kann die Bedienung auch mit der Gratis-App Nubert X-Remote für iOS und Android erfolgen. Die Verwendung der App empfiehlt sich besonders für komplexe Bedienvorgänge, da sie erweiterte Funktionen wie den Equalizer oder die Festlegung der Grenzfrequenz besonders übersichtlich aufbereitet. Das Programm passt die Menüoberfläche automatisch der Ausstattung des jeweils verbundenen Geräts an. Ein Lautsprecher aus der nuPro X-Serie bietet andere Funktionen als etwa der Vollverstärker nuConnect ampX.

Zu den erweiterten Features der App zählt die Bassentzerrung, welche eine optimale Tieftonwiedergabe am Hörplatz ermöglicht und zuverlässig gefürchtete Raummoden minimiert. Die Anwendung ist kinderleicht: Starten Sie die App, stellen Sie die Verbindung mit dem Gerät her und navigieren Sie über das Hauptmenü links oben zum Eintrag X-Room Calibration. Folgen Sie nun den Anweisungen der App, um die Einmessung zu starten. Dazu genügt es, das Testsignal (weißes Rauschen) für eine Minute abzuspielen und aufzunehmen; der Vorgang läuft weitgehend automatisch ab. Das Smartphone oder Tablet berechnet dann aus dem wiedergegebenen Testsignal die bestmögliche Tuning-Kurve und übermittelt diese anschließend an den Digitalen Signalprozessor (DSP) des Wiedergabegeräts, wo die Kalibrierung dauerhaft gespeichert wird. Die Kalibrierung lässt sich auf einem der Preset-Plätze ablegen, sodass jederzeit ein Vergleich zwischen aktivierter Optimierung und unveränderter Wiedergabe möglich ist. Die Funktion X-Room Calibration lässt sich parallel zu den übrigen Klangeinstellungen verwenden.

Achtung: Aus technischen Gründen steht die Einmessung nur in der iOS-Version der App zur Auswahl, da Apple in den hauseigenen Geräten hochwertige Mikrofone mit bekannten Parametern und engen Fertigungstoleranzen verbaut. Bei Android-Geräten gibt es dagegen eine unübersichtliche Vielfalt an Smartphone- und Tablet-Mikros und deren Ansteuerung. Wir empfehlen Android-Usern den Einsatz eines geliehenen iOS-Geräts. Solange keine Veränderungen am Wiedergabesystem beziehungsweise an der Raumeinrichtung vorgenommen werden (etwa eine Änderung des Hörabstands), muss die Einmessung nur einmal erfolgen und wird dann dauerhaft im nuPro X-Lautsprecher, nuSub Woofer oder im nuConnect ampX gespeichert. Weitere Informationen zur Anwendung sind im Handbuch zu finden.
 

Technische Daten:

Nubert nuConnect ampX:

Vollverstärker und Wireless Connector

Eingänge Analog:
1x unsymmetrisch / Cinch
1x Phono / Cinch (MM / MC, Massenverbindung)

Eingänge Digital:
2x S/PDIF elektrisch (Cinch) max. 192 kHz, 24 bit
2x S/PDIF optisch (TOSLINK) max. 192 kHz, 24 bit
1x USB (USB-B) max. 192 kHz, 24 bit
1x Bluetooth (5.0 mit AptX-HD- & AAC-Support)
1x Wireless Empfänger (Schraubantennen) für Nubert X-Modelle

Ausgänge Analog:
1x Stereolautsprecherklemmen (Bananenbuchsen, Schraubklemmen bis 6 mm²)
1x Subwoofer, geregelt (Cinch)

Ausgänge Digital:
1x Link Out SPDIF (Cinch) 96 kHz, 24 bit
1x USB (USB-A) 5 V, 1,5 A Spannungsversorgung
1x Wireless Sender (Schraubantennen) für Nubert X-Modelle

Dauerausgangsleistung:
4 Ohm, 2x 110 Watt (0,5 % THD + N)

Musikleistung:
4 Ohm, 2x 130 Watt (0,5 % THD + N)

Minimale Anschlussimpedanz:
4 Ohm je Lautsprecher

Rauschabstand:
106 dBA (S/PDIF IN)
105 dBA (LINE IN)

THD+N:
0,08 % (A-gewichtet)

Frequenzgang:
20 – 20 000 Hz (+0, -0,5 dB)

Eingangsempfindlichkeit:
1 V für analog gain +6 dB
2 V für analog gain +0 dB

Max. Input:
4,5 Vrms

Standby-Leistungsaufnahme:
0,7 Watt (single)
1,8 Watt (wls master / wls slave)

Funkfrequenzbänder und Funk-Sendeleistung
- Bluetoothmodul:
- Netzwerkmodul (Wireless-Betrieb):
 
2402 – 2480 MHz / 9,81 dBm / 9,6 mW
5180 – 5240 MHz / 15,75 dBm / 37,6 mW
5736 – 5818 MHz / 15,75 dBm / 37,6 mW

Abmessungen:
H: 6,7 cm
B: 23,4 cm
T: 19,7/23 cm (ohne/mit Anschlüssen und select-Drehregler)

Gewicht:
2,6 kg

WEEE-Reg. Nr.:
DE 48888173

Technische Änderungen vorbehalten.

Technische Daten:

Yamaha MusicCast VINYL 500 (TT-N503):

Konstruktionsmerkmale

 
Riemenantrieb

 
geregelter Gleichstrommotor (DC-Servo)

Bedienung

 
steuerbar über Smartphone/Tablet

Leistungseigenschaften

 
MP3 kompatibel

 
WMA kompatibel

 
AAC kompatibel

 
Apple Lossless (ALAC) kompatibel

 
FLAC kompatibel

 
WAV kompatibel

 
AIFF kompatibel

 
DSD kompatibel

Durchmesser Plattenteller:
30 cm

Tonarmlänge:
223.5 mm

 
MM-System

 
Drehzahlen 33-1/3, 45 U/Min.

Leistungsaufnahme:
6 W

Anschlüsse

 
AirPlay fähig

 
Ethernet LAN

 
WLAN-Schnittstelle

 
Bluetooth-Schnittstelle

 
Bluetooth-Übertragungsstandard A2DP

 
10 m Reichweite

Anzahl Line (OUT):
2

Gehäuseeigenschaften

Breite:
45 cm

Höhe:
13.6 cm

Tiefe:
36.8 cm

Gewicht:
5.7 kg

Gewicht (verpackt):
6.5 kg

Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte zum nuConnect ampX:

14.05.2020
Großer Klang im kompakten Design

Konsolenfan.de, das Webmagazin für Heimkino, HiFi, Gaming, präsentierte vor kurzem in einem anschaulichen und umfassenden Praxistest eine klangstarke, vielseitige, kompakte Stereoanlage aus unserem Mini-Vollverstärker-Multitalent nuConnect ampX und den genialen nuLine 24 Dipol-/Direktstrahlern, ebenfalls aus der Kompaktklasse. Verstärker und Lautsprecher überzeugen – jeder für sich genommen, aber auch erst recht als Kombi. Testurteil ein tolles 5 von 5 Punkte!

„Für mich ist der nuConnect ampX eine echte Alternative zu herkömmlichen Hifi Verstärkern, da er wesentlich kompakter ist, aber trotzdem nichts an Funktionalität oder Anschlussmöglichkeiten vermissen lässt. Sowohl am Gerät selbst als auch über die App lassen sich unzählige Einstellungen und Feinjustierungen tätigen, womit am Ende jeder sein optimales Setting zustande bringen kann. Da auch im Lieferumfang – wie üblich bei Nubert – ein breites Spektrum an Anschlusskabeln enthalten ist, kann der Anschluss der Peripherie direkt erfolgen, ohne dass hier noch ein Besuch im örtlichen Elektronikmarkt nötig ist. 

In Verbindung mit den nuLine 24 Lautsprechern ist es möglich, sich richtig guten Klang für Film und Musik ins Haus zu holen. Die Lautsprecher sind, wie der Verstärker auch, kompakt und in jedem Regal oder Schrank unterzubringen. Hier sollte nur auf ausreichend Abstand zur Wand geachtet werden, um den Klang nicht ungewollt zu dämpfen. Sollte man sich später noch für ein Heimkinosystem entscheiden, sind die nuLine 24 problemlos in ein 5.1 System oder mehr integrierbar.“

Den kompletten Test vom 14.5.2020 finden Sie hier …


27.04.2020
Leistungsstarkes Universal-Talent in Class D mit Raumkorrektur

„Als eine klare Antwort auf die Frage, wie ein moderner Verstärker aussehen kann, darf man den Nubert nuConnect ampX verstehen, der diese in kompakter Form und in beeindruckender Art und Weise liefert“ – Testauftritt für unser Multitalent beim österreichischen Audio-Webmagazin sempre-audio.at:

„Mit dem Nubert nuConnect ampX steht ein Stereo Vollverstärker zur Verfügung, der ein Paradebeispiel dafür ist, wie man moderne, kompakte HiFi-Systeme realisieren kann. Einfachste Bedienung trotz einzigartiger, vielseitiger Funktionalität, von der DSP-basierten Signalverarbeitung inklusive Raumeinmessung, effektiver, musikalisch agierender Klangregelung, der 'Kommunikation' mit Systemen der Nubert nuPro X Serie und weiterer Nubert nuConnect ampX Systemen sowie Subwoofern, und natürlich ein Leistungspotential, das dem Einsatz im typischen Wohnzimmer angemessen ist, all dies spricht für diese Lösung aus Schwäbisch Gmünd“.

Nach einem ausführlichen und umfassenden Praxistest der nuConnect ampX Hard- und Software inklusive App dürfen wir uns über ein „exzellentes“ Testfazit freuen: „Dem Nubert nuConnect ampX ist all die Erfahrung, die die Ingenieure von Nubert electronic GmbH über die Jahre hinweg bei der Entwicklung hochwertiger Elektronik rund um Aktiv-Lautsprecher-Systeme sammeln konnten, wirklich anzumerken. Geschickt übertrug man deren Konzept bereits in wahre HiFi-Boliden, nunmehr aber auch in einen überaus kompakten, dennoch leistungsstarken und vielseitigen Stereo Vollverstärker. Herausragende Merkmale wie die umfangreichen DSP-Funktionen einschließlich Raumkorrektur, die intelligente 'Vernetzung' mit weiteren Lösungen von Nubert allein über Funk, und nicht zuletzt ein angesichts der Funktionsvielfalt und Qualität herausragender Preis führen zu einer klaren Empfehlung.“

Pluspunkte: + Natürlich abgestimmt + gemessen an der Größe enorm leistungsstark + sehr kompakt + Photo-Vorstufe für MM als auch MC + Bluetooth inklusive aptX HD + Mehrere Zonen über Funk realisierbar + DSP-basierte Klangkontrolle + Raumeinmessung + simple Bedienung + natürlicher Klang

Den kompletten Test vom 27.4.2020 finden Sie hier …


22.04.2020
Pfiffig-flexibles Audio-System … kompakt-klangstarkes Kraftwerk

Einen ausgesprochen umfangreichen Praxistest zum nuConnect ampX veröffentlichte aktuell lite-magazin.de. Unser preisgünstiges, kompaktes Multitalent begeisterte als „pfiffig-flexibles Audio-System“ in allen Bereichen – ob als Vollverstärker (mit Phono-Anschluss MM/MC!) mit vielfältiger Klangregelung oder als Wireless-Connector für flexible Streaming- und Multiroom-Szenarien. Auch unsere Steuerungs-App „Nubert X-Remote“ überzeugte mit Bedienkomfort und großem Funktionsumfang, die Möglichkeiten der Bass-Korrektur über die Einmessfunktion der „X-Room Calibration“ (derzeit nur für iOS) wurden ebenfalls sehr gelobt.
Als Testfazit gab es die volle Punktzahl in der Mittelklasse, 80 von 80 Punkten!

„Der Nubert nuConnect ampX glänzt gleich mehrfach: Er ist ein kompakt-klangstarkes Kraftwerk, das beim klassischen Betrieb über Passivboxen mit zweimal 110 Watt eine saubere Verstärkungsarbeit leistet. Doch eigentlich ist der ampX ein komplettes Audiosystem: Er bietet zwei analoge Eingänge inklusive einem vollwertigen Phono-Input für MM und MC. Er besitzt alle relevanten digitalen Schnittstellen für die Zuspielung von HiRes-Files und gibt per HDMI-Dongle den Film- und Fernsehton wieder. Überdies beherrscht er das Bluetooth-Streaming mit den Edel-Codecs aptX HD und aptX LL. Wireless geht aber noch mehr: Der ampX interagiert kabellos mit Nuberts X-Lautsprechern und kooperiert ebenso mit weiteren ampX-Verstärkern. Das ermöglicht die Beschallung von zwei Hörzonen und einen Multiroom-Betrieb. All dies steuert man am besten über die eigene App, über sie bietet der ampX auch eine Raumkorrektur und weitere Klang-Features wie die „Wide“-Funktion zur Steigerung der Räumlichkeit. Die hier gebotene Qualität, Flexibilität und Vielfalt ist, gerade mit Blick auf den Preis, schlicht herausragend.“

Benotung:
Klang (60%): 80/80
Praxis (20%): 80/80
Ausstattung (20%): 80/80
Gesamtnote: 80/80
Klasse: Mittelklasse
Preis-/Leistung: herausragend

Den kompletten Test vom 22.4.2020 finden Sie hier ...


16.03.2020
„Spitzenposition der »Smart Amps« seiner Preisklasse“

„Der Modernisierer“ – verspricht die Überschrift des aktuellen Tests unseres kompakten Vollverstärker-Wireless-Connector-Multitalents nuConnect ampX bei i-fidelity.net. Der smarte Kleine überzeugt auf der ganzen Linie: mit seinen Kernfunktionen als Stereo-Vollverstärker, aber auch mit seinen Wireless-Funktionen, die gar Multiroom-Perspektiven eröffnen. Ausführlich beschrieben wird die umfassende Steuerung des nuConnect ampX über unsere Gratis-App Nubert X-Remote, mit ihren vielfältigen und detaillierten Einstell-Möglichkeiten. Vor allem der genialen Einmessfunktion X-Room Calibration zur Optimierung der Bass-wiedergabe im Hörraum:
„Fernab vom Thema Geschmack existiert wie bereits angesprochen die Möglichkeit, die Raum-Einflüsse durch die Nubert-App zu minimieren. Deren Wirkung galt es zu bestimmen. Nach der schnellen Analyse, die weniger als zwei Minuten in Anspruch nahm, aber einen notwendigerweise sehr lautstarken Testton durch das Zimmer schickte, bot die Software eine Korrekturkurve an, welche sich per Tastendruck bequem mit dem Original vergleichen ließ. Das von den ausgeklügelten Algorithmen realisierte, nicht editierbare Ergebnis führte auch in meinem tonal durchaus ausgewogenen Raum zu einem Zugewinn.
Der sehr böse knarzende Bass bei »Rose« (Abstract-Mix) von Sven Helbig, Fauré Quartett, MDR Leipzig Radio Symphony & Kristjan Järvi bekam mehr Präsenz und Substanz - ohne das Klangbild im Gegenzug zu sehr zu verdichten. Die »Gewichtszunahme« tat dieser Musik hörbar gut, was daran lag, dass die Applikation die mir bewusste kleine Delle zwischen 80 und 120 Hz treffsicher erkannt und in angemessener Weise »aufgefüllt« hat. Bei entsprechend kritischeren räumlichen Gegebenheiten dürfte sich dieses Korrektur-Feature noch eindringlicher bemerkbar machen. Solche leicht durchzuführende Optimierung via App ist von hohem praktischen Nutzwert und befördert den nuConnect ampX endgültig auf die Spitzenposition der »Smart Amps« seiner Preisklasse.“

Testfazit: „»Einmal nuPro X ohne Lautsprecher, bitte!«. Diese spezifische Kundenbestellung bedient Nubert mit dem nuConnect ampX zur vollsten Zufriedenheit. In ein schickes Gehäuse von gediegener Anmutung gewandet überzeugt der kleine Verstärker durch großen, gegenüber den nuPro X-Boxen nochmals erweiterten Funktionsumfang (Phono!), üppige Leistung und ausgewogenen Klang. Damit wird er zum perfekten Spielpartner für ein weites Feld an passiven Lautsprechern, die der Smart Amp ob seiner Möglichkeiten von Bluetooth bis Multiroom auf sehr elegante Art und Weise modernisiert. Der Preis für das gebotene Gesamtpaket ist selbst für Nubert-Verhältnisse außerordentlich heiß.“  

Bewertung:
Klangqualität: sehr gut, Labor: gut, Ausstattung: überragend, Verarbeitung: sehr gut,
Gesamtnote/Testurteil: sehr gut. Komforttipp!

Den kompletten Test vom 16.3.2020 finden Sie hier ...


06.02.2020
So viel Funktionen und Klang wie möglich. Ein „Top-Produkt“!

Mit großen Erwartungen testet HiFi-Journal.de unseren multitalentierten, kompakten nuConnect ampX. „Potente und umfangreiche Technik in einem kompakten Gehäuse“ – der Vollverstärker im Midiformat mit umfangreichen Wireless-Funktionen und Phonoanschluss überzeugte im Praxistest rundum, was anbetrachts seines Preises noch mehr begeisterte.

„Fazit: Nachdem der Nubert nuConnect ampX jetzt knapp eine Woche in unserer Redaktion täglich seinen Dienst verrichtete, sind wir überzeugt davon, dass die Crew bei Nubert nicht nur großartige Lautsprecher entwickeln kann. Man kombiniert hier Midi-Proportionen mit maximalen Funktionsumfang und verpasst dem ampX auch noch ordentlich Kraft zum Antreiben von anspruchsvollen Lautsprechern. Sicherlich haben die Schwaben mit ihrem ampX das Rad nicht neu erfunden und hier und da ist noch Luft nach oben. Aber für einen Kaufpreis von 689,- Euro wird es schwer, am Markt etwas Gleichwertiges zu finden, das einen ähnlichen Funktionsumfang bietet und diese Features auch alle solide bedient. Gerade die kabellose Schnittstelle für die eigene nuPro X-Serie ist ein Highlight und ermöglicht neben dem üblichen Betrieb eines passiven Lautsprecherpärchens, auch dass weitere Zonen kabellos angesteuert werden können. Für uns erscheint der Nubert nuConnect ampX perfekt für jeden, der so wenig Geräte wie nötig und dabei so viel Funktionen und Klang wie möglich haben möchte.“

Auch im abschließenden Vergleich mit zwei Mitbewerbern resümierte die Testredaktion: „Der Nubert nuConnect ampX bleibt aber das preislich attraktivste Modell dieser Auswahl und hat sich somit unsere Top-Produkt-Auszeichnung redlich verdient.“

Pluspunkte: + schicke und moderne Optik + Verarbeitung / Materialien + OLED-Display + viele Schnittstellen / Konnektivität + Phonoeingang für MM- und MC-Systeme + Bluetooth mit aptX-HD + nuPro X-Serie kabellos bespielbar + Leistung der Endstufen + Preis-Leistung

Den kompletten Test vom 6.2. finden Sie hier …


26.01.2020
„Braucht sich auch vor kostspieligeren Konkurrenten nicht zu verstecken“

Von wegen Verstärkerle! Unser kompaktes Vollverstärker-und-Wireless-Connector-Multitalent nuConnect ampX überzeugte auch beim Webmagazin fairaudio.de mit souveräner Leistung, vielfältiger Konnektivität, „tadellosen Usability“ und „sehr guter Verarbeitungsqualität“. Wir zitieren weiter: 

„Ganz gleich, ob es zart und behutsam zugeht, oder plötzlich eruptive dynamische Spitzen abgerufen werden, weil auf Fortissimo umgeschwenkt wird: Die schwäbische Impulsschleuder zeigt sich vollkommen unbeeindruckt und bewegt sich souverän und bruchlos von zart bis hart, bei Bedarf bis zu markerschütternden Pegeln (…) Die Pegelfestigkeit der kleinen Nubert Kiste ist dazu geeignet, Lautstärken durch den Raum schieben, die das Ende einer guten Nachbarschaft bedeuten können. Wem das immer noch nicht reichen sollte, der kann die Tieftonarbeit dank der im ampX integrierten Hochpassfilterung einem Subwoofer überlassen und die so entlasteten Hauptlautsprecher zu noch mehr Pegel führen (…)

Testfazit: Was wie ein kleines, unscheinbares ›Verstärkerle‹ aussieht, entpuppt sich nach einigen Wochen ausgiebigen Hörens als waschechte Überraschung, die sich nach meinem Befinden auch vor kostspieligeren Konkurrenten nicht verstecken braucht. Fürs Geld wird reichlich akustischer Gegenwert geboten, inklusive überraschend guten Phono-Parts. Betont schmeichelndes oder warmes Spiel ist die Sache des Nubert ampX aber nicht, Freunde vollmundiger oder romanistischer Klangbilder finden andere Alternativen. Wer einen dynamisch zackig, tonal straight und pegelfest aufspielenden Verstärker für fast alle erdenklichen Lautsprechertypen sucht, liegt indes genau richtig.

Besitzer des nuConnect ampX wie auch die Besitzer von Nubert nuPro-X-Lautsprechern freuen sich zudem über die neue Kabellosigkeit. Durch die Einbindung der neuen Nubert nuSub-XW-Subwoofer gelingen besonders ›gehaltvoll‹ klingende Stereo-Setups. Bei der X-Room Compensation spielen übrigens auch die nuSub-XW-Subwoofer mit, was bei der Integration einer Nubert Anlage unter raumakustisch erschwerten Bedingungen ein Segen sein kann.“

Den kompletten Test vom 26.1. finden Sie hier …


26.12.2019
Publikumsliebling

„Nubert macht nicht nur Geräte für das Nubert Universum. Man kann mit dem nuConnect ampX auch seine Lieblingslautsprecher befeuern. Und wie!“ – beim schweizer Webmagazin avguide.ch kam Begeisterung auf, beim Test unseres kompakten Vollverstärker-Wireless-Connector-Multitalents: 

„Der Verstärker ist nicht einfach eine konventionelle, audiophile Blackbox, sondern auch noch ein kluges Zentrum für die Klangregelung und sogar für die Raumeinmessung … Eigentlich unglaublich ... Der nuConnect ampX wird sich mit seinem Funktionsumfang und bei einem Preis von ca. 680 Franken vermutlich zum Publikumsliebling mausern. So etwas Kluges und Wohlklingendes wird man kaum irgendwo sonst für diesen Preis kaufen können. Die App-Bedienung ist ausgezeichnet, die Möglichkeiten zur Klangregelung ebenso, und die Integrationsmöglichkeiten ins Nubert Universum sind ein grosses Plus.“

Den kompletten Test vom 26.12.2019 finden Sie hier …


17.12.2019
Wunderbar ausgestatteter Vollverstärker … eine klare Empfehlung

Digital Home 1/2020 ließ sich in einem umfassenden Praxistest von unserem kompakten  „Vollverstärker-Wireless-Connector-Alleskönnerle“ nuConnect amp X begeistern – Testfazit:

„Wer einen wunderbar ausgestatteten Vollverstärker sucht, hat ihn mit dem nuConnect ampX gefunden. Egal ob mit oder ohne Kabel, der kompakte Verstärker liefert ordentlich Leistung und satten Sound, der dank der cleveren Features in Sachen Klangregelung genau auf die Hörsituation abgestimmt werden kann. Zum aufgerufenen Preis ist Nuberts Multitalent eine klare Empfehlung.“

Bewertung: + große Anschlussvielfalt + automatische Einmessung + toller Sound
Spitzenklasse, Note 1,0
Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test aus Digital Home Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...


12.12.2019
Ein ganz großer Wurf

Kleiner Verstärker, ganz groß – dass man unser brandneues und äußerst kompaktes Multitalent nuConnect ampX nicht unterschätzen sollte, erlebten nun auch die Tester bei HiFi Einsnull 6/19. Der kleine (Fast-) Alleskönner begeisterte mit seiner Anschlussvielfalt von Bluetooth bis Phono MM/MC, seinen Funktionsmöglichkeiten und Wireless-Optionen sowie seiner Signalgüte und Power. Das Testfazit freut uns sehr: „Nubert ist mit dem nuConnect ampX ein ganz großer Wurf gelungen. Der Kompaktverstärker ist hervorragend ausgestattet, bietet viele Einstellungsmöglichkeiten, die bequem per App bedienbar sind, liefert knackigen Sound und ist außerdem zu einem mehr als fairen Preis zu haben.“

Im Schnellüberblick das weitere Testlob: „Mit diesen Anschlüssen und Fähigkeiten ist der nuConnect ampX absolut hervorragend ausgestattet und es gibt praktisch keine Anwendung, für die man ihn nicht gebrauchen könnte. Eigentlich hätte man sich bei Nubert zurücklehnen und es dabei belassen können. Stattdessen gibt es auch in Sachen Software noch die eine oder andere Überraschung. Neben der Bedienung am Gerät und per Fernbedienung findet man im Play- und im App-Store die Nubert X-Remote-App. (…) Bei allen Möglichkeiten zur Anpassung fällt es fast ein wenig schwer, den eigentlichen Klang des nuConnect zu beschreiben, doch auch auf den Standardeinstellungen lieferte der Verstärker Topergebnisse (…) Durch die Genres hinweg lieferte der Verstärker satten Bass mit ordentlich Power, ließ es dabei aber weder an Präzision mangeln, noch überlagerte der prägnante Tiefton die Feinheiten in den oberen Frequenzbereichen. CD-Rips erhielten eine gute Dynamik, die bei der Verwendung von HiRes noch ein wenig besser wurde. Egal ob bei großen Orchestern, schnellem Rock oder feinen Jazzklängen, der ampX präsentierte sich immer mit viel Frische und großer Spielfreude. In Anbetracht der enormen Funktionsvielfalt, der guten Messwerte und des absolut fair gestalteten Preises ist Nuberts nuConnect ampX eine echte Empfehlung für praktisch alle Anwendungsbereiche.“

Den kompletten Test aus HiFi Einsnull Ausgabe 6/19 finden Sie hier ...


10.12.2019
Ein Verstärker wie kein anderer

Mit unserem multitalentierten, kompakten Vollverstärker präsentierte Audio Test ein weiteres Test-Highlight in Ausgabe 1/20: 

„Der Nubert nuConnect ampX ist ein Verstärker wie kein anderer. Selten zuvor haben wir ein so ausgeklügeltes und innovatives Gerät testen dürfen (…) Bei all diesem fast schon erschlagenden Funktionsumfang stellt sich immer relativ schnell die Frage, ob man als regulärer Endverbaucher auch angenehm damit klar kommt, oder ob man über kryptische Untermenüs, Finger verbiegende Tastenkombinationen oder stundenlange Einrichtungsprozess überhaupt damit klar kommt. Die Antwort ist: Es ist kinderleicht und für jeden Benutzertyp gibt es die passende Möglichkeit (…) Selbst bei hohen Lautstärken bleibt die Staffelung der Dynamik kontrolliert und ungestaucht. Genug Headroom also auch für Lautsprecher mit kleinerem Wirkungsgrad und auch genug Leistung für größere Lautsprecher und Räume. Das hätten wir nicht erwartet! Lassen Sie sich bitte nicht von der Größe des Verstärkers in die Irre führen (…)
Fazit: Der nuConnect ampX ist kein gewöhnlicher Verstärker. Er sprengt den Rahmen und die Erwartungen, geht neue Wege und reizt mit großem Funktionsumfang bei intuitiver Handhabe, jede Menge Flexibilität, einem überraschend spielfreudigen Klang und Out-of-the-Box-Thinking. Die Krönung wäre nur noch ein integrierter Kopfhörerverstärker gewesen.“

Besonderheiten
• Phono-Vorstufe
• Link-Out
• Raumkorrektur

Pluspunkte
+ gute App
+ Wireless Verbindung zur X-Serie
+ HDMI per Dongle

Testergebnis: ausgezeichnet 92% (Einsteigerklasse); Preis/Leistung: ausgezeichnet

Den kompletten Test aus Audio Test Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...


05.12.2019
Alles richtig gemacht und das zu einem attraktiven Preis

Seit über zwei Jahrzehnten nimmt Stefan Merk Technik unter die Lupe, veröffentlicht u.a. in Podcasts, Blogs oder im Musiker-Magazin Amazona.de. Nun hat er auf seiner eigenen Website merkst.de unseren brandneuen Vollverstärker und Wirelss-Connector nuConnect ampX intensiv und umfassend getestet. Unser multitalentiertes „Verstärkerle“ überzeugte ihn rundum, das Testfazit freut uns auch sehr:

„Der nuConnect ampX von Nubert Elektronik ist ein wahrer Tausendsassa und daher sehr wandlungsfähig. Ob als drahtlose Steuerzentrale für ein nuPro-Setup, als klassischer Vollverstärker oder Antrieb für Hörzonen, kann er sogar als Mono-Block mit Bi-Wiring nur einen Lautsprecher antreiben. So eine Flexibilität in Verbindung mit modernster Bluetooth-Technik mit aptX-HD und AAC ist mir noch nicht untergekommen. So muss man lange suchen, bis man den Fehler findet, ich habe zumindest keinen gefunden. Vielleicht das gedrungene Anschlussfeld oder dass die USB-Spannung nicht im Standby-Modus abgeschaltet wird, was angesichts des technischen Gegenwerts zu verschmerzen ist. Dafür wird der Käufer mit kompakter Digitaltechnik belohnt, die sich dem schlechten Ruf nach Kälte und sterilem Klang nicht aussetzen muss. Nubert hat alles richtig gemacht und das zu einem attraktiven Preis.“

Den kompletten Test vom 5.12.2019 finden Sie hier ...


05.12.2019
Mit allen aktuellen Raffinessen gesegnet und in jeder Betriebsart klanglich überzeugend

„Klein, aber funky“ überschreibt Stereoplay in Ausgabe 1/20 den Test vom nuConnnect ampX, unserem kompakten Vollverstärker und Wireless-Connector mit App-Steuerung. Die App bietet auf Apple Mobilgeräten „eine ausgefuchste Bassentzerrung“, um negativen Raumeinflüssen entgegenzuwirken. Stereoplay empfiehlt: „Es lohnt sich. Die Tieftonwiedergabe wird optimiert, Raummoden die zu Dröhnen führen, werden deutlich vermindert.“ Selbst die Fernbedienung bekommt ihr Lob: „Das Ding funktoniert ausgezeichnet und zählt zu den besten und angenehmsten auf dem Markt“. Der nuConnect ampX überzeugt in allen Belangen und erhält schlussendlich die Highlight-Auszeichnung!

„Kontaktfreudig: Kommen wir zu den An­schlussmöglichkeiten des ampX. Angesichts der Größe kommt man aus dem Staunen kaum heraus. Sicher unge­wöhnlich in der Preisklasse ist der Phono-Verstärker (…) Der kleine Nubert nuConnect ampX konnte klanglich in sämtlichen Betriebsarten überzeugen (…) Wer einen Vollverstärker sucht, der mit allen aktuellen Raffinessen gesegnet ist, und in jeder Betriebsart klanglich überzeugt, der kann hier zu­greifen.“

Bewertung: „Man mag nicht glauben, welche Funktionsfülle sich in diesem Gerät findet, und alles funktioniert. Noch dazu macht die Bedienung mit der App Spaß und der Verstärker bietet ausreichend Leistung für die meisten Fälle und klingt ordentlich.“ 
Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test aus Stereoplay Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...


26.11.2019
„Sehr gut – überragend“ im Doppelpack!

Mit Testurteil „sehr gut – überragend“ schnitten unsere beiden Neuheiten bei AV-Magazin.de ab: der kompakte Vollverstärker mit Wireless-Funktionen nuConnect ampX sowie der brandneue nuSub XW-700 Subwoofer, ebenfalls mit kabelloser Anbindung und, wie der nuConnect, mit App-Steuerung. Zweifellos ein Dreamteam, begeisterten beide Produkte in allen Belangen und überraschten mit ihren innovativen Features. Wir zitieren das höchst erfreuliche Testergebnis:

„Nubert präsentiert mit dem nuConnect ampX einen erstklassigen Vollverstärker, der auf kleinstem Raum mannigfaltige Funktionen bietet. Dank kabelloser Audioübertragung, Bluetooth-Musikstreaming und überragender App-Funktionalität samt Raumeinmessung ist das kompakte Kraftpaket eine lupenreine Kaufempfehlung. Der optionale Subwoofer nuSub XW-700 ist der optimale Spielpartner. Dank kabelloser Audioanbindung und potenter Technik samt Klangoptimierung via App präsentiert er ein besonders sattes und tiefreichendes Bassfundament. Somit empfiehlt er sich für sämtliche Musik- und Filmton-Anwendungen, bei denen bestmögliche Klangqualität im Bassbereich gefordert wird.“

Testurteil nuConnect amp X:
Spitzenklasse. Klang: sehr gut – überragend. Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung: sehr gut. Preis/Leistung: sehr gut. Gesamt: sehr gut – überragend. Kauftipp!

Testurteil nuSub XW-700:
Spitzenklasse. Klang: sehr gut – überragend. Ausstattung, Verarbeitung: sehr gut. Preis/Leistung: sehr gut. Gesamt: sehr gut – überragend.

Den kompletten Test vom 26.11.2019 finden Sie hier ...


19.11.2019
"Lichtgestalt in der Vollverstärker-Szene" zum "enorm günstigen Preis"

Mit souveränen Verstärker-Tugenden, vielseitiger Konnektivität und seiner innovativen App-Steuerung (inklusive Raumkalibrierung!) hat unser Smart-Vollverstärker nuConnect ampX schon in vielen Tests auf der ganzen Linie überzeugt. Jetzt auch im ausführlichen und umfassenden Praxistest bei AreaDVD. Das Testergebnis begeistert:
„Der Nubert nuConnect ampX untermauert erneut das Können der Tüftler aus Schwäbisch-Gmünd, etwas Besonderes, aber gleichzeitig technisch enorm Ausgereiftes auf die Beine zu stellen. Obwohl der nuConnect ampX der erste Vollverstärker aus dem Hause Nubert ist, zeigt er bereits einen enorm hohen Reifegrad. Mit aufwändiger Technik, was zum Beispiel Endstufen, Netzteil oder Phono-Vorstufe betrifft, kraftvoll-dynamisch-kultiviertem Klang, einer sauberen Verarbeitung und einer umfangreichen Anschlussbestückung setzt er weitere Akzente. Bedenkt man den Kaufpreis von unter 700 EUR, kann man den nuConnect ampX ohne Einschränkung als Lichtgestalt in der Vollverstärker-Szene betrachten.“ 

Testurteil: Exzellent klingender, kompakter und üppig ausgestatteter Vollverstärker zum enorm günstigen Preis. Preisklassen-Referenz Stereo-Vollverstärker bis 1.000 EUR

Den kompletten Test vom 19.11.2019 finden Sie hier ...


30.10.2019
„Überragend“ – Powerpäckchen und Multitalent für alle Fälle

„Nubert schrumpft die Vollverstärker: Der nuConnect ampX ist klein, hat einen kleinen Preis (689 Euro), klingt aber wie ein Großer“ – das Web-Magazin LowBeats.de präsentiert in einem ausführlichen Praxistest unseren brandneuen nuConnect ampX Vollverstärker mit Wireless-Funktionen. Das kompakte Midi-Format „Powerpäckchen“ glänzt mit vielfältiger Konnektivität bis hin zum Phono-Eingang(MM/MC, schaltbar)– alles auf ganz hohem Niveau. Der Test leuchtet die ganze Palette der Anwendungsmöglichkeiten aus, die man mit dem nuConnect bekommt – vom exzellenten Klangmanagement bis zur Multiroom-Steuerzentrale. Das Fazit ist denn auch voll des Lobs:
„Dieser Test zeigt: Auch bei Verstärkern muss es nicht immer ‚Vollformat‘ sein. Dank moderner Schaltverstärkertechnik erzielt der Nubert nuConnect ampX auf kleinsten Raum reichlich Ausgangsleistung bei erstaunlicher Funktionsvielfalt. Das macht ihn zum Multitalent für alle Fälle. Der Nubert’sche Qualitätsanspruch leidet dadurch definitiv nicht. Das gilt sowohl für den Klang als auch für Solidität und Verarbeitung.
Bemerkenswert dabei ist, dass seine ‚Specials‘ nicht nur vorhanden, sondern auch qualitativ hochwertig umgesetzt sind. Hier sei beispielsweise der Phono-Eingang angeführt, der – ausnahmsweise – keine Alibi-Funktion hat, sondern überraschend gut klingt. Fest steht: Mit 689 Euro ist der Nubert nuConnect ampX ein rundherum ‚anständiges‘ Angebot – und damit mal wieder ganz nach Art des Hauses.“

Pluspunkte:
+ Hohe Leistung bei ultrakompakten Abmessungen
+ Praktische Wirelessfunktion für Mehrzonenbetrieb
+ Bedienung am Gerät, IR-Commander oder App
+ Erstaunlich guter Klang auch bei Phono MC

Den kompletten Test vom 30. Oktober 2019 finden Sie hier …


Kundenstimmen zum nuConnect ampX:

Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
19.04.2020
Jörk B.
Klein kompakt und unwahrscheinlich vielseitiger Verstärker. Einfache Bedienung. Am komfortabelsten mit der Nubert App.
15.03.2020
Horst W.
Seit fast fünf Wochen darf ich dieses Juwel von einem Verstärker mein Eigen nennen. Er bringt meine nuLine24 zum Klingen.
Bedienungsfreundlicher kann ein Verstärker nicht sein. Die Anzeige ist auch noch in großem Abstand ablesbar. Die Fernbedienung ist sehr hochwertig, präzise und wunderbar handlich - eine große Ausnahme gegenüber dem, womit man sich bei anderen Herstellern rumplagen muss. Auch mit der Nubert-App kann man den Verstärker komfortabel und präzise steuern.
Das wichtigste Feature ist für mich die Möglichkeit, die untere Grenzfrequenz zu ändern. So kann man Bass-Dröhnen eliminieren bzw. mit dem Bass spielen - einfach fantastisch! Auch das geht bequem vom Hörplatz über die App. Welcher Hersteller bietet so etwas schon? Ich zumindest kannte das noch nicht, bevor mich mein Weg zu Nubert führte.
Ich finde den Verstärker perfekt für Stereobetrieb und kann ihn absolut empfehlen.
10.03.2020
klangfranz aus Niederkassel
Hallo liebe Leute, heute kam mein neuer Verstärke nuConnect ampX an. Ausgepackt - angeschlossen - schwer begeistert. […] Habe mir erstmal mit der X-Remote App den Amp eingerichtet - Alles super. Kann den ampX nur empfehlen, klingt toll und die Einrichtung war schnell erledigt. Klasse Teil und schnelle Lieferung, was will man mehr.
09.03.2020
Friedhelm L.
Der nuConnect hat meinen über 20 Jahre alten Accuphase E 206 in Rente geschickt. Und ich bin restlos begeistert, was dieses kleine Teil an den nNuVero 11 leistet. Ich kann den Verstärker uneingschränkt empfehlen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist ebenso wie bei den Lautsprechern, excellent!!
16.02.2020
„Einer von Vielen“ aus NRW
Lange Zeit habe ich hin und her überlegt, ob ich es tun soll. Ich hatte Skrupel, weil ich doch sehr gute Aktivlautsprecher habe. Es gibt aber Dinge im Leben, die muss man mal gemacht haben. Die Kombination hat mich sehr gereizt und schließlich habe ich mich doch zum Kauf eines Pärchens nuVero 30 und des neuen nuConnect ampX durchgerungen. Es war die richtige Entscheidung!!!
Ich bin von der Optik, der Konstruktion und natürlich dem Klang der Boxen sehr angetan. Egal, was man bei Nubert kauft - es ist Spitzenqualität. Ich betreibe die Lautsprecher frei aufgestellt als Stereo-Setup ohne Subwoofer. Von der Dipol-Funktion bin ich ebenfalls begeistert. Sie gibt der Musik wirklich einen sehr schönen, >luftigen< Charakter. Dass sich das so toll anhört, hätte ich nicht gedacht. In den Testberichten wurde kein bisschen übertrieben.
Der Verstärker ist genauso ein Hammer-Produkt. Die Möglichkeiten der Klangeinstellung bzw. -Anpassung sind unfassbar vielfältig und die Steuerung äußerst komfortabel. Für mich ist das die Champions-League.
Herr Nubert, Sie leisten mit Ihrem Team Großartiges!!!
15.02.2020
Gisbert L. aus Drebkau
Ich habe nun seit ca.3 Monaten den Nu Connect amp X in Betrieb. Angeschlossen sind ein paar nuLine 284 und ich muss sagen eine grundehrliche Combi. Hier wird nichts verfälscht und auch nichts hinzugefügt d.h. schlechte Aufnahmen klingen auch schlecht aber gute Aufnahmen sind ein wahrer Genuss. Ein Beispiel ist G.Nuberts CD "Fascination With Sound" Die sollte man sich beim Kauf einer Nubertcombi gleich mitbestellen. Was der kleine Verstärker aus den Boxen so rausholt ist schon genial. Hier wird feinstes Hifi zum kleinen Preis angeboten. Die Fa. Nubert hat mich mal wieder voll überzeugt. Danke und macht weiter so.
13.02.2020
Ronald R.
Was gibt es mehr zu sagen, als das:"Ich habe mittlerweile zwei dieses mega starken Vollverstärkers zu Hause!!! Dieses Gerät ist einfach der Hammer mit den vielen Möglichkeiten die er bietet. Machen sie weiter so!!!"
Ein seit vielen Jahren treuer und zufriedener Kunde.
01.02.2020
Chris
Ich habe mir den Vollverstärker ampX mit den nuJubilee 45 gekauft. Diese kleine Stereo Kombination begeistert mich aufs ganze. Was soll ich sagen, brillanter Klang, sensationelle Verarbeitung beider Komponenten und tolle Klanganpassungen. Absolut empfehlenswert.
23.01.2020
Christian W.
Das Paket bestehend aus der nuJubilee 45 sowie dem nuConnect ampX hat mich restlos begeistert. Der Klang der LS ist hochauflösend, sensationell räumlich und druckvoll im Bass. Der Connect ampX ist der ideale Spielpartner. Seine umfangreichen Funktionsmöglichkeiten, die einfache Bedienung sowie seine Spielfreude überzeugen auf ganzer Linie. Einfach ein perfektes Duo zu einem mehr als fairem Preis. Absolut empfehlenswert.
22.01.2020
Ronni aus Schwülper
Ich habe mir die Kombination aus nuBox 483 und nuConnect ampX für ein zweites Zimmer gegönnt und bin mehr als begeistert. Ein wahnsinnig guter Sound bildet sich ab. Die Möglichkeiten am ampX sind fantastisch. Hier kann man wirklich viel einstellen und sich den Sound so einstellen, wie man es sich wünscht. Betrieben wird die Kombi im 15qm Zimmer. Was die 483er hier leisten ist genial. Sowohl Stereo als auch Filme überzeugen im Ton. Wer es mag, kann den Bass fühlen. Ich überlege schon einen zweiten ampX für mein Wohnzimmer zu bestellen und meine nuBox 683 damit zu betreiben. […]
21.01.2020
German B. aus Vierkirchen
Ich habe den Verstärker NuConnect AmpX plus nuPro XS-7500 gekauft und muss sagen ich bin begeistert , der Klang auch in Verbindung mit meinen Standlautsprechern ein Traum . Danke auch beim Nubert Team für die Beratung und Hilfe beim einrichten.
16.12.2019
JR aus dem Saarland
Seit knapp einer Woche ist der nuConnect ampX jetzt im Einsatz. Bin von einem [XXX]-Mehrkanal-Verstärker bei dem sowieso immer nur 2 Nubert nubilee 35 angeschlossen waren zurück zu einem reinen Stereo Verstärker.
Das Gerät ist hochwertig verarbeitet, sieht sehr schick aus, die Bedienung ist wie erhofft selbsterklärend und funktioniert sowohl mit der Fernbedienung als auch über die App sehr gut. Das Einmessen ging wie vorher gewusst leider nicht da nur ein Android Gerät zur Verfügung steht. Sehr gut ist auch das Mitliefern von vielen Kabeln für die verschiedenen Anschlüsse. Habe auch schon einmal den Rückrufservice in Anspruch genommen und hatte einen kompetenten Mitarbeiter am Telefon.

Jetzt zum Wichtigsten, dem Klang. Ich habe bis jetzt alles noch auf neutral stehen (Höhen, Bässe usw.) und der Klang über meine nubilee 35 ist ausgezeichnet. So wollte ich das auch, ein sehr guter Klang ohne tausend Einstellungen. Jetzt kann ich den mit der Zeit über die Einstellungen verfeinern.
Musik über Bluetooth klingt hervorragend (dank aptx) und der Ton über optisches Kabel vom Fernseher bzw. Sky Q Receiver macht auch Spaß. Bei letzterem habe ich auch eingegriffen mit dem angebotenen "Wide Modus" und zwar Stufe 3. Das macht bei Filmen einen geilen Sound.

Fazit: Ich habe das was ich wollte, einen tollen Stereo Klang sowohl für Musik als auch für den Filmabend.
12.12.2019
Michael P. aus Kassel
Habe den neuen AmpX bei Ihnen ausführlich probegehört und war überzeugt. Sowohl CD als auch Vinyl klingen an meinen nuVero 10 brillant. Nun habe ich meinen sehr guten, aber betagten [xxx]-Verstärker in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Habe noch einen netten Zusatznutzen für mich entdeckt: Weder mein alter [xxx] noch der AmpX haben einen Kopfhörerausgang. Durch Anschließen meines DA-Wandlers [xxx] an den SPDIF-Ausgang kann ich dessen Kopfhörer-Ausgang nutzen. Und das beste: es funktioniert auch bei Vinyl. Jetzt kann ich auch mal Sonntags morgens, wenn noch alles schläft, meine Vinyl-Schätzchen über Kopfhörer genießen.
01.12.2019
Wolfgang St. aus Mülheim an der Ruhr
Bin seit Mittwoch glücklicher Eigentümer eines nuConnect ampX. Ein fantastisches Gerät, meinem [XXX] in jeder Hinsicht überlegen, auch ohne Einmessung (ich bekomme aber die Tage ein iPad geliehen). Bass, Straffheit, Dynamik - super. Als Extra-Schmankerl hat sich für mich der USB-Port auf der Rückseite erwiesen. Ich habe seit längerem einen Raspberry Pi mit Volumio als Software im Einsatz und habe meine wichtigsten CD's als Dateien im Format FLAC auf einer SSD gespeichert. Das Signal geht natürlich in den USB-Eingang. Das Schaltnetzteil für den RaspPi ist von der einfachen Sorte, und so kam ich auf die Idee, ihn statt dessen über den Port mit Strom zu versorgen. Ich hatte erst Bedenken wegen der benötigten Leistung, immerhin liefert das einfache Netzteil max. 2,5 Ampere. Meine Hoffnung war, dass die CPU bei solchen Anwendungen nur gering ausgelastet ist, und die hat sich bestätigt. Bisher gab es mit dieser Lösung keine Probleme.
Meinen Glückwunsch an die Entwickler für dieses Gerät und Danke an die Mitarbeiter im Versand.
29.11.2019
Jörg G. aus Deutschland
So nun muss ich auch mal meine Senf dazu geben.
Bin seit zwei Tagen stolzer Besitzer dieses geilen kleinen nuConnect AMPX Vollverstärkers und bin restlos begeistert. Ich verwende ihn als Zweitanlage mit zwei Nubox 313 im Hobbyzimmer, Fernseher über HDMI Adapter angeschlossen, meinen alten Technics Tangential Plattendreher auch noch dran. Toller Klang und easy zu bedienen, auch dank der App von Nubert. Music streamen usw. usw. Ein echtes Multitalent für einen fairen Preis.
Ich kann nur sagen liebe Nubis, macht weiter so.
18.11.2019
Christian G. aus Deutschland
Seit langem schon tierisch genervt von den Receivern mit ihren Millionen Einstellungen habe ich vor kurzem den Schritt „zurück“ zum Stereo beschlossen. Musik in bester Qualität hören und einen gutem Film Ton haben war das Ziel.
Auch neue Boxen waren schon lange geplant, letztendlich fiel die Wahl auf die Nubert 264. Und dann kam ja auch der nuConnect ampX heraus, meine Wahl für einen Vollverstärker.

Der nuConnect ampX kam nicht nur in wie immer perfekter Verpackung, alle (!!) Kabel inklusive und dann auch noch der Adapter für hdmi mit dabei. So muss das sein! Anschluss: koax Kabel vom CD-Spieler, hdmi Kabel zum Fernseher und optisches Digitalkabel vom TV zum nuconnect ampX. Fertig. So einfach kann das sein.
Die Fernbedienung ist genial: einfach, alles wo es sein muss, nicht überladen und auch für einen nicht-Technik-Nerd wie mich zu verstehen.
Noch genialer ist aber die App: Ruckzuck mit dem nuConnect ampX verbinden, die App ist sowas von übersichtlich und klar! TOP! Keine 300 Seiten Bedienungsanleitung mehr durchlesen und die Hälfte davon eh nicht kapieren. (einiges Manko: das mit dem Passwort musste ich bei der Hotline von Nubert nachfragen). Gute Technik muss selbsterklärend sein, beides trifft vorbildlich auf Verstärker, Fernbedienung und app zu.

Einspielzeit einhalten ist ein Problem! Hatte schließlich die Nubert 264 (und den Verstärker) noch nie gehört.
Zuerst Filmton: Der Ton ist sensationell. Weg mit Dolby Digital mit 7 Boxen und der Quälerei der Einstellungen. Getoppt wird das alles noch durch die geniale „wide“ Funktion. „Wide“ auf „3“, abspeichern, The Revenant in den Blu-ray Player und ein sagenhaft guter Filmton lässt mich auf viele tolle Filmabende freuen ohne dass irgendwas nervt! Allein das Wasser-Geplätscher am Anfang des Films! Für mich die geniale Lösung.
Dann Stereo: Die Verbindung von Nubert 264 und nuConnect ampX sorgt für eine Musikalität, Neutralität, für das Heraushören von feinsten Nuancen, für Stimmen und Instrumente, es macht einfach nur Spaß!! Übrigens finde ich die nuLine 264 wunderschön, vor allem in Nussbaum, und die mannshohen Boxen der 80er, mit welchen ich groß geworden bin, vermisst man nur kurz. Danach merkt man, auch optisch fügen sich die nuLine 264 viel besser ins Wohnzimmer ein, schließlich hat man keinen Saal zu beschallen und aus zu statten. Ein kleines „Fettauge“: Der Bass ist gut. Detailliert, genau. Ich hätte mir ehrlich gesagt noch ein klein bisschen mehr erwartet. Muss ich ein bisschen mehr Bass über die App hinzufügen? Muss ich doch mit einem Subwoofer (passt überhaupt nicht von der Größe zum Set... da käme nur ein ganz kompakter, „Rack-tauglicher“ in Frage) oder mit einem Nubert-Tuning-Modul liebäugeln? Hier würde mich ihre Meinung interessieren.

Abgesehen davon: Ich freue mich auf stundenlanges Musikhören in TOPP Qualität und Filmabende mit tollem Sound (den mir viele Receiver trotz des ganzen Aufwandes nicht bieten). Danke.