Nubert nuPro XS-7500

HiFi-/TV-Aktivlautsprecher

€ 1.432,-
Preis pro Stück inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten ...

Lieferzeit 3-5 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:

Verwandelt Ihr Wohnzimmer in einen Kinosaal

Gerätetyp und Einsatzempfehlungen
Das nuPro XS-7500 ist ein Soundsystem der Extraklasse für Filmfans und Musikbegeisterte mit höchsten Ansprüchen, die sich maximale Klangqualität in einem wohnraumfreundlichen Alles-Inklusive-Paket wünschen. Mit dem nuPro XS-7500 hat das Nubert Entwicklerteam eine anspruchsvolle Aufgabe gemeistert: Ausgezeichnetes noch besser zu machen. Die Heimkino-Klangzentrale schreibt die Erfolgsgeschichte unserer mehrfach preisgekrönten Stereoboards nuPro AS-250 und AS-450 fort. Und bietet in jeder Beziehung noch mehr: größere Anschlussvielfalt, integrierte Drahtlos-Fähigkeiten, stärkerer Antrieb, mehr Verstärkerkanäle, einfachere Bedienung, umfangreichere Einstellmöglichkeiten und vor allem noch besseren, plastischeren Klang. Ganz einfach: Das nuPro XS-7500 ist die beste Nubert Soundbar!

Wir haben das nuPro XS-7500 primär als Heimkino-Akustiksystem entworfen: für optimale Sprachverständlichkeit, spektakuläre Toneffekte und packende Soundtracks bei Filmen und Fernsehsendungen. Die faszinierende Klangqualität auf High-End-Niveau macht die Soundbar darüber hinaus zu einer spannenden Alternative zu einer kompakten Stereoanlage. Denn neben dem TV-Gerät finden zahlreiche weitere Zuspieler Anschluss, vom Netzwerk-Player über die Spielkonsole bis hin zum Laptop. Dank integrierter Bluetooth-Konnektivität nehmen Tablets und Smartphones sogar drahtlos Verbindung auf.

Der auch in den Kompakt- und Standlautsprechern der nuPro X-Aktivserie verwendete Digitale Signalprozessor (DSP) der Soundbar garantiert nicht nur bestmögliche Signalverarbeitung und Wiedergabequalität, sondern ermöglicht zudem umfangreiche Klangeinstellungen. So lässt sich die Tonausgabe mithilfe einer gehörrichtigen Bass- und Mitten/Höhen-Regelung sowie eines präzisen Fünf-Band-Equalizers den privaten Hörvorlieben oder den akustischen Anforderungen des Raums anpassen. Obendrein punktet das nuPro XS-7500 auf vielfachen Kundenwunsch mit einer mehrstufigen Wide-Schaltung, die dem Zweikanalton mehr Tiefe verleiht und mit plastischem Raumklang verblüfft. Puristen können Musik selbstverständlich weiterhin im klassischen Stereopanorama genießen. Die im Vergleich zum nuPro AS-450 verbreiterte Frontpartie und der größere Abstand der Treiber erzeugen auch ohne „Hörizonterweiterung“ eine erstaunlich große Klangbühne.

Dank der niedrigen, breiten Bauform des nuPro XS-7500 lässt sich das Gerät elegant auf zeitgemäßen Low- oder Sideboards platzieren. Weil die Soundbase dort dem Fernseher als Untersatz dient, spart sie wertvollen Platz – weit über 100 Kilo Tragkraft genügt auch für besonders große TV-Modelle. Der integrierte Sechs-Kanal-Verstärker, die voll digitale Signalverarbeitung und die DSP-optimierten Hochleistungschassis garantieren beste Wiedergabegüte in jeder Situation und mit jedem Quellmaterial. Um der Soundbar trotz der geringen Bauhöhe satte Bässe zu entlocken, haben unsere Ingenieure nicht nur einen, sondern zwei Acht-Zoll-Subwoofer auf der Unterseite ins Gehäuse eingelassen, die dank ihrer weiten Auslenkung besonders kraftvoll agieren. Zusammen mit gleich vier Mitteltonchassis und den beiden weit auseinanderliegenden Kalottenhochtönern ergibt sich so ein mitreißendes, faszinierendes Hörerlebnis auf Kino-Niveau.

Darüber hinaus punktet das nuPro XS-7500 mit vielen bereits aus den Kompakt- und Standlautsprechern bekannten Vorteilen der nuPro X-Aktivserie, darunter die einfache Steuerung über wahlweise die Fernbedienung, die Kommandotasten am Gerät oder unsere Gratis-App für iOS und Android. Entsprechend arbeitet das Soundboard optimal mit weiteren Vertretern der X-Serie zusammen. Beispielsweise kann es in einem Surround-Verbund auch als Centerspeaker eingesetzt werden und ein von einem geeigneten AV-Receiver oder einer AV-Vorstufe zugeführtes Monosummensignal wiedergeben.

Egal ob als TV-Soundbar, als kompaktes Stereosystem oder als High-End-Centerspeaker – das nuPro XS-7500 gibt in jeder Rolle eine begeisternde Vorstellung!

Weitere Informationen
Interessantes zu Bauprinzip und Gehäuse, Hoch- und Tieftonchassis, Aktivelektronik und Anschlussterminal sowie den Klangoptionen lesen Sie im Abschnitt „Technische Infos“.

Bedienkomfort und optimaler Klang dank der Nubert App X-Remote

Die Steuerung dieses Produkts kann wahlweise mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung, über das Tastenkreuz am Gerät selbst oder mit unserer Gratis-App Nubert X-Remote für iOS und Android erfolgen. Die App bereitet auch komplexe Funktionen wie den Equalizer oder die Einstellung der Grenzfrequenz übersichtlich auf und macht die Bedienung besonders komfortabel. Die Software ist im Apple App Store sowie bei Google Play kostenlos für die jeweiligen Mobilplattformen erhältlich.

Eine der interessantesten Funktionen der Nubert App ist die Raumeinmessung X-Room Calibration. Diese Technik ermöglicht Ihnen die Optimierung des Klangbilds auf Ihre räumlichen Gegebenheiten mithilfe des integrierten Digitalen Signalprozessors (DSP). Die Entzerrung mindert zuverlässig Raummoden wie Dröhnen oder Einbrüche im tieffrequenten Wiedergabebereich und sorgt damit für ein optimales Hörerlebnis mit druckvollem, trockenem und impulstreuem Bass. Detaillierte Informationen zu diesem Feature und zur App finden Sie unter dem Menüpunkt „Technische Infos“ auf dieser Seite. Achtung: Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die Raumkorrektur nur für iOS-Geräte verfügbar. Da die Einmessung nur einmal erfolgen muss und anschließend im DSP des Gerätes gespeichert wird, empfehlen wir Android-Anwendern, für die Kalibration kurz ein geliehenes iOS-Device zu verwenden.

Zum App Store ... Zum App Store ...

 
Herausragende Eigenschaften

  • Über 300 Watt Dauer- und mehr als 800 Watt Musikleistung
  • Gleich zwei auf der Unterseite eingelassene Subwoofer
  • Doppelte Mitteltontreiber und weit auseinanderliegende Kalottenhochtöner
  • Mehrstufiger Wide-Effekt für plastisches Film-Klangpanorama; Stereoton für Musik
  • Einfacher Anschluss an den Fernseher über mitgeliefertes HDMI-Modul
  • Nimmt zahlreiche weitere Zuspieler wie Spielekonsolen oder HiFi-Player auf
  • Smartphones, Tablets oder auch moderne TVs verbinden sich drahtlos via Bluetooth mit AptX-HD- & AAC-Support
  • Auch Einsatz als aktiver Centerspeaker im Surround-Verbund möglich
  • Komfortable Steuerung via App oder Fernbedienung

Ausführungen
Diese Soundbar ist in Schleiflack Weiß oder in Schleiflack Schwarz erhältlich. Die magnetisch gehaltene Stoffabdeckung ist in beiden Varianten in Schwarz ausgeführt.

Garantie
Wir gewähren auf diese Aktivlautsprecherbox zwei Jahre Herstellergarantie. Näheres dazu hier.

Lieferumfang
Montageset, Traversenfüße, magnetische Frontabdeckung, Fernbedienung mit Batterie, HDMI-ARC-Adapter, Netzkabel (3 Meter), optisches Digitalkabel (1,5 Meter), USB-Kabel (Typ A/Typ B) (1,5 Meter), Stereo Klinke-Cinch-Kabel (3,5 mm Klinke. 1,5 Meter).

Technische Details sind im Abschnitt „Technische Infos“ zu finden.

Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, ob die Stellfläche der Soundbar für Ihr TV-Modell ausreicht! Stellen Sie bitte außerdem sicher, dass Ihr Möbelstück stabil genug ist für zusätzliche 33 Kilogramm Eigengewicht des nuPro XS-7500

Konstruktionsprinzip und Gehäuse
Als aktives Soundsystem beherbergt das nuPro XS-7500 sechs leistungsfähige Digitalverstärker mit insgesamt über 800 Watt Musikleistung; Hoch-, Mittel und Tieftöner werden jeweils von einem eigenen Verstärkermodul angesteuert. Die Aufteilung der Frequenzen für das Drei-Wege-Lautsprechersystem übernimmt eine aktive Frequenzweiche, während der digitale Signalprozessor eine präzise Linearisierung der Frequenzbereiche ermöglicht.

Das Gehäuse des nuPro XS-7500 besteht aus massivem MDF-Material, was  Resonanzen mindert, ein sauberes Klangbild fördert sowie eine hohe Tragkraft von über 100 Kilogramm ermöglicht. Zusätzlich verhindern die abgerundeten seitlichen Kanten schädliche Kantendispersionen und tragen damit erheblich zur präzisen Tonabbildung bei. Die Bassreflexöffnungen befinden sich auf der Rückseite des Gehäuses. Die hochwertige Schleiflackoberfläche in den Farben Schwarz oder Weiß unterstreicht das formschöne und angenehm zurückhaltende Design des nuPro XS-7500, das moderne Wohnumgebungen edel ergänzt. Die etwas „technisch“ anmutenden Lautsprecherchassis auf der Stirnseite lassen sich mithilfe der mitgelieferten schwarzen Stoffabdeckung verbergen, wobei das großformatige OLED-Display trotzdem gut ablesbar bleibt.

Grundsätzlich ist das nuPro XS-7500 als Stereo-Soundsystem ausgelegt. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen der Soundbar zählt aber eine mehrstufige Wide-Schaltung, die dem Stereoklang mehr plastische Tiefe verleiht. Wir nennen das „Hörizonterweiterung“. Damit tragen wir einem vielfach geäußerten Kundenwunsch Rechnung, nachdem unsere Entwicklungsabteilung nach langer Recherche dafür endlich einen Effektalgorithmus entdeckt hat, der auch unsere kritischen Ohren überzeugen konnte. Puristen können natürlich weiterhin unverfälschten Zweikanalton genießen.

Die Soundbar ruht auf zwei mitgelieferten Standfüßen, die wahlweise nach außen oder nach innen zeigend montiert werden können und sicherstellen, dass den nach unten abstrahlenden Subwoofern der nötige Abstand zum Untergrund gewährt wird..

Chassis
Als Hochtöner kommen im nuPro XS-7500 die gleichen Kalottenmodelle mit 25 Millimetern Durchmesser zum Einsatz, die sich bereits in den übrigen Vertretern der nuPro X-Aktivserie bestens bewährt haben. Weil die beiden Chassis besonders weit voneinander entfernt angeordnet sind, vergrößert sich die virtuelle Klangbühne im Vergleich zum Modell nuPro AS-450 etwas. Neben den Hochtönern ist die Frontpartie der Soundbar mit gleich vier neu entwickelten Vier-Zoll-Mitteltonchassis bestückt, die dank ihrer besonders weiten Auslenkung, ihrer verwindungssteifen Membranen und ihres strömungsgünstigen Korbdesigns ebenso druckvoll wie präzise agieren. Auf der Unterseite der Soundbar sind zwei acht Zoll große Subwoofer eingelassen, die für die Kraftvolle Tieftonwiedergabe des XS-7500 verantwortlich zeichnen.

Bedienung und Einstellmöglichkeiten
Das Sounddeck nuPro XS-7500 wird inklusive einer Fernbedienung ausgeliefert, die dank ihrer abgerundeten Gehäusekanten und ihrer metallenen Abdeckung ebenso komfortabel wie solide in der Hand liegt. Über den Signalgeber lassen sich die wichtigsten Bedienvorgänge wie die Quellenwahl, die Lautstärkeregelung oder Bass- und Höhenverstärkung direkt vornehmen.

Erweiterte Einstellungen wie Paar- und Einzelbetrieb oder das Bluetooth-Pairing sind über das Steuerkreuz auf der Stirnseite der Box zugänglich. Sämtliche Funktionen lassen sich außerdem über eine App erreichen, die wir für Android- und iOS-Geräte gratis anbieten und die per Bluetooth Verbindung zur Masterbox aufnimmt.

Eine OLED-Anzeige auf der Frontseite der Box gibt unterdessen Auskunft über die Optionen und den Betriebszustand. Auf Wunsch lässt sich das Display auch abdunkeln oder ganz abschalten. Auch mit aufgesetzter Stoffabdeckung lässt sich die Box weiterhin per Fernbedienung oder über die App steuern und das Display weiterhin ablesen.

Klangregelung
Die nuPro X-Lautsprecher verfügen über mehrere Möglichkeiten, das Wiedergabebild an die Vorlieben des Zuhörers oder an die Raumgegebenheiten anzupassen. Eine einfache Bass- und Höhenregelung hebt die tiefen oder die mittleren und hohen Frequenzen wahlweise um bis zu zehn Dezibel an oder senkt sie ab. Diese Steuerung arbeitet nach dem von Nubert bekannten Prinzip der Klangwaage und erhält die Balance und Harmonie der ursprünglichen Aufnahme. Detailliertere Eingriffsmöglichkeiten erlaubt der Fünf-Band-Equalizer, der über die App oder das Steuerkreuz erreichbar ist und punktgenaue Eingriffe an fünf Frequenzbändern ermöglicht. Darüber hinaus steht eine hörphysiologisch korrekte Loudness-Funktion zur Verfügung, die je nach Lautstärke den Basspegel sanft bis moderat anhebt und damit gehörmäßige Defizite bei geringen Abhörpegeln ausgleicht. Das Modell XS-7500 weist zudem eine mehrstufige Wide-Schaltung auf, die über clevere akustische Algorithmen die virtuelle Bühnentiefe erweitert.

Anschlüsse
Das nuPro XS-7500 verfügt über sechs Digitaleingänge: Zwei optische und zwei elektrische digitale Anschlüsse sowie einen USB-Port, über den sich die Box als externe Soundkarte an einem geeigneten Rechner verwenden lässt. Zusätzlich wird die Soundbar inklusive eines HDMI-Moduls ausgeliefert, das am USB-Versorgungsausgang Platz findet. Sollte es eine neue Version des HDMI-Standards geben, lässt sich das Modul gegebenenfalls gegen einen aktualisierten Adapter tauschen.

An allen digitalen Eingängen können HiRes-Aufnahmen bis zu 24 Bit und 192 Kilohertz zugespielt werden. Des Weiteren steht ein Stereo-Cincheingang (einstellbarer Gain) zur Verfügung, wobei eingehende Analogsignale umgehend digital gewandelt werden, um eine verlustfreie Weiterverarbeitung zu ermöglichen. So lassen sich insgesamt ein analoger und sechs digitale Zuspieler betreiben.

Als weiterer „Anschluss“ kann der integrierte Bluetooth-Empfänger gelten, über den Endgeräte wie Smartphones, Computer oder auch manche Fernseher als drahtlose Zuspieler mit der nuPro Verbindung aufnehmen können. Dank AptX-Support erfolgt die Übertragung in HiFi-Qualität. Um andere Wireless-Standards wie UPnP oder Airplay zu nutzen, empfehlen wir die Verwendung geeigneter Adapter aus unserem Zubehörangebot.

Jeder nuPro-Lautsprecher verfügt außerdem über einen Subwoofer-Ausgang mit regelbarer Grenzfrequenz für einen optionalen Aktiv-Woofer sowie über einen Link-Out, um weitere nuPro-X-Boxen anzuschließen. Der Link-Betrieb erfolgt wahlweise über ein mitgeliefertes elektrisches Digitalkabel oder aber kabellos per Funkverbindung. Im Gegensatz zu den meisten ähnlich ausgestatteten Aktivlautsprechern arbeitet die Wireless-Übertragung völlig verlustfrei!

Zu guter Letzt finden sich auf der Rückseite jeder Box noch ein USB-Versorgungsausgang (etwa für den Betrieb von Wireless-Adaptern) sowie eine Service-Buchse.

Energie
Diese Soundbar ist mit einer komfortablen Energiesparautomatik ausgestattet, welche die Box eigenständig einschaltet oder sie bei Nichtbenutzung in den stromsparenden Stand-by-Modus versetzt. In diesem Stand-by-Modus, der sich über die App, Fernbedienung oder am Steuerkreuz auch manuell aktivieren lässt, verbraucht der Lautsprecher weniger als 0,5 Watt. Durch einen Wippschalter lässt sich das nuPro XS-7500 auf Wunsch auch vollständig vom Netz trennen. Das Weitbereichsnetzteil erlaubt den Einsatz dieser Aktivbox an Netzspannungen von 110/120 bis 230/240 Volt.

App und Raumeinmessung
Alternativ zur mitgelieferten Fernbedienung und dem Steuerkreuz am Gerät kann die Bedienung auch mit der Gratis-App Nubert X-Remote für iOS und Android erfolgen. Die Verwendung der App empfiehlt sich besonders für komplexe Bedienvorgänge, da sie erweiterte Funktionen wie den Equalizer oder die Festlegung der Grenzfrequenz besonders übersichtlich aufbereitet. Das Programm passt die Menüoberfläche automatisch der Ausstattung des jeweils verbundenen Geräts an. Ein Lautsprecher aus der nuPro X-Serie bietet andere Funktionen als etwa der Vollverstärker nuConnect ampX.

Zu den erweiterten Features der App zählt die Bassentzerrung, welche eine optimale Tieftonwiedergabe am Hörplatz ermöglicht und zuverlässig gefürchtete Raummoden minimiert. Die Anwendung ist kinderleicht: Starten Sie die App, stellen Sie die Verbindung mit dem Gerät her und navigieren Sie über das Hauptmenü links oben zum Eintrag X-Room Calibration. Folgen Sie nun den Anweisungen der App, um die Einmessung zu starten. Dazu genügt es, das Testsignal (weißes Rauschen) für eine Minute abzuspielen und aufzunehmen; der Vorgang läuft weitgehend automatisch ab. Das Smartphone oder Tablet berechnet dann aus dem wiedergegebenen Testsignal die bestmögliche Tuning-Kurve und übermittelt diese anschließend an den Digitalen Signalprozessor (DSP) des Wiedergabegeräts, wo die Kalibrierung dauerhaft gespeichert wird. Die Kalibrierung lässt sich auf einem der Preset-Plätze ablegen, sodass jederzeit ein Vergleich zwischen aktivierter Optimierung und unveränderter Wiedergabe möglich ist. Die Funktion X-Room Calibration lässt sich parallel zu den übrigen Klangeinstellungen verwenden.

Achtung: Aus technischen Gründen steht die Einmessung nur in der iOS-Version der App zur Auswahl, da Apple in den hauseigenen Geräten hochwertige Mikrofone mit bekannten Parametern und engen Fertigungstoleranzen verbaut. Bei Android-Geräten gibt es dagegen eine unübersichtliche Vielfalt an Smartphone- und Tablet-Mikros und deren Ansteuerung. Wir empfehlen Android-Usern den Einsatz eines geliehenen iOS-Geräts. Solange keine Veränderungen am Wiedergabesystem beziehungsweise an der Raumeinrichtung vorgenommen werden (etwa eine Änderung des Hörabstands), muss die Einmessung nur einmal erfolgen und wird dann dauerhaft im nuPro X-Lautsprecher, nuSub Woofer oder im nuConnect ampX gespeichert. Weitere Informationen zur Anwendung sind im Handbuch zu finden.

Mehr Infos in Technik »satt«
Für alle technisch interessierten Musik- und Heimkinoliebhaber, die sich nicht von harten Fakten und messtechnischen Details abschrecken lassen, bietet Günther Nuberts „Technik satt“ jede Menge technische Zusammenhänge und elektroakustisches Hintergrundwissen sowie das Thema Klangoptimierung und Einblicke in die Entwicklung und Geschichte von Nubert Lautsprechern und Geräten.
Download: Technik »satt« (PDF-Datei)

 

Technische Daten:

Aktiver TV-/Multimedia-/HiFi-Stereolautsprecher

Schirmung:
magnetisch kompensiert

Bestückung:
2x Hochtöner mit 25 mm Seidengewebekalotte
4x 120 mm Tief-/Mitteltöner mit Polypropylenmembran
2x 204 mm Tieftöner mit Polypropylen-Verbundmembran

Frequenzgang (± 3 dB):
25 – 22.000 Hz (einstellbare untere Grenzfrequenz)

Absicherung:
Softclipping-Funktion

Nennleistung:
4 x 90 Watt + 2 x 110 Watt

Musikleistung:
4 x 130 Watt + 2 x 150 Watt

Standby Leistungsaufnahme:
ca. 0,5 Watt

Anschlüsse:
Stereocinch, S/PDIF, Toslink, USB, USB-Spannungsbuchse, Sub-Out, Link, HDMI über beiliegendes HDMI/ARC-Eingangsmodul, Bluetooth-Empfänger mit AptX-HD- & AAC-Support (Bluetooth 5)

Eingangsempfindlichkeit:
0,3 Veff

Max. Input:
3 Veff

Impedanz - Line In / Line Out:
15 kOhm / 600 Ohm

Gesamt-Abmessungen:
H: 14,3 / 16,8 cm (Korpus / mit Füßen)
B: 120 / 128,7cm (Füßen innen / außen)
T: 37 / 39 cm (Korpus / mit Verstärker)

Ausführungen:
Schleiflack, Weiß oder Schwarz

Gewicht:
32,5 kg

Verpackung:
130 x 51 x 29 cm (einzeln verpackt)

WEEE-Reg. Nr.:
DE 48888173

Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte zum nuPro XS-7500:

06/2020
So viel Soundbar war bislang nicht vorstellbar

Testauftritt nuPro XS-7500 bei Audio 7/20 – und unsere High-End-Soundbar überzeugte auf der ganzen Linie. Soviel Klangfaszination belohnte Audio mit stolzen 106 Punkten im Klangurteil!

„Ein großer Wurf (…) Das hörbare Er­gebnis hätte nicht schöner sein können: Da freuten wir uns über Antritt, Pracht und zugleich Sinn(…) Atmosphäre und Punch. Den er erfüllt? Mehr als das. Wir waren erstaunt über die weite Aura und den knochentrockenen Antritt. Das sind wie­ der einmal typische Nubert Werte: fett­frei und spielfreudig, Bauchmuskeln und freundliches Herz (…) Brauchen wir einen Subwoofer? Klares nein (…) da pulsierte der Bass, da stand ein mächtiges Klangbild im Raum. Raum, Druck und Dynamik – das war großartig in allen Dimensionen (…)
Fazit: Kein Kistchen, sondern ein Mon­strum: So viel Soundbar wie bei der Nubert NuPro XS-7500 war bislang nicht vorstellbar. Und der Stereosound ist großartig. Auch ein Surround-Subwoofer ist hier nicht notwendig. Viel Grummeln, viel Atmosphäre, viel Ehrlichkeit – für überschaubares Geld.“

Audiogramm: mächtig, dabei stets beherrscht und dynamisch
Ausstattung/Bedienung/Verarbeitung: Sehr gut
Klangurteil: 106 Punkte
Preis/Leistung: überragend

Den kompletten Test aus Audio Ausgabe 7/20 finden Sie hier ...


06/2020
Ein wahrer "Sound-Gigant"

Der umfassende Praxistest vom 10.6. bei AreaDVD zeigte, wie sehr unser 120 cm breites High-End-Soundboard nuPro XS-7500 klanglich zu begeistern vermag – hier das tolle Testfazit: 

„Ein wahrer "Sound-Gigant" von der Ostalb: Mit gewaltiger Verstärkerleistung, gigantischen Abmessungen und einer dementsprechend vollständigen und raumfüllenden Klangkulisse setzt der Nubert HiFi/TV-Aktivlautsprecher Maßstäbe und dringt sozusagen in eine "neue Dimension" vor. Viele verschiedene Anschlüsse stehen zur Verfügung, und es gibt (für Apple iOS Devices derzeit) eine Bluetooth-App mit X-Room Calibration für die effektive Einmessung des Bassbereichs.
In der Praxis schlägt die große Stunde des gewaltigen Aktivlautsprechers gerade bei der Wiedergabe von Musik. Hier scheitern viele Soundbars, weil die schlanken Gehäuseabmessungen kein realistisches Volumen z.B. bei männlichen Stimmen bereitstellen und weil für den Support im Tiefbassbereich ein separater aktiver Subwoofer nötig ist. Störend sind dann für den erfahrenen Musikliebhaber die "klanglichen Löcher" bzw. die nicht komplett nahtlosen Übergänge von der unteren Grenzfrequenz der Soundbar zur oberen Grenzfrequenz des aktiven Subwoofers. Solche Probleme gibt es bei der Nubert XS-7500 Lösung nicht. Ein kultiviertes, kräftiges und sehr dynamisches Klangbild steht grundsätzlich zur Verfügung. Raumakustische Schwächen werden durch die X-Room Calibration in der Praxis tadellos reduziert und auf ein erträgliches Minimum herabgesetzt. 
Größte Schwäche des nuPro XS-7500 ist die Abwesenheit sämtlicher Decoder. Es wird nur PCM entgegen genommen, nicht einmal Decoder fürs "normale" Dolby Digital und für DTD hat Nubert vorgesehen. Da hilft auch die sehr gut arbeitende mehrstufige "Wide" Funktion nicht: Dieses Ausstattungsdefizit kostet den HiFi-TV-Aktivlautsprecher unser Referenz-Prädikat.“ 

Testurteil: Unfassbar kraftvoller, zugleich fein- und grobdynamisch exzellenter HiFi-TV-Aktivlautsprecher
Überragend (Sounddecks/Soundbars Luxusklasse)

Den kompletten Test 10. Juni 2020 finden Sie hier …


05/2020
Nubert hat sich mit dem nuPro XS-7500 selbst übertroffen

Das Unterhaltungselektronik/Spiele/Heimkino-Magazin SFT testete in Ausgabe 6/20 unser großes High-End-Sounddeck nuPro XS-7500, ein „wuchtiges Klangpodest im Format eines Standlautsperchers …“ Das Testfazit ist voll des Lobs und das Testurteil glänzt ebenfalls mit „sehr gut“: 

„Nubert hat sich mit dem nuPro XS-7500 selbst übertroffen. Schon die voluminöse nuPro AS-450 war uns die Bestnote wert, doch am neuen Sounddeck ist alles nochmals größer und mit mehr Leistung versehen. Der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd setzt allerdings nicht nur auf pure Klanggewalt, sondern spendiert dem Klangpodest vielseitige Anschlüsse, ein solides und gut ablesbares Display sowie eine stimmige App. Beim Design verzichtet Nubert wieder auf sämtliche Schnörkel und setzt lieber auf ein robustes Gehäuse, das bis 100 Kilogramm belastbar ist. Bei Musikgenuss und Heimkinoerlebnis ist außerdem der modulare Anschluss ein Riesenvorteil.“

Pluspunkte: + Stereosound und brachialer Heimkinoklang + Stabiles Klangpodest + Imposant und hochwertig + Kräftiger Tiefton + Spielt Details sauber und allgemein luftig + Pralle Anschlusspalette + Modulare Verbindungen

Den kompletten Test aus SFT Ausgabe 6/20 finden Sie hier ...


03/2020
Kinosound aus einer Box – Empfehlung!

Im Fokus des Praxistest unserer High-End-Soundbar nuPro XS-7500 bei Digital-Tested 1/20 standen vor allem die neue Widesound-Schaltung sowie die Optimierung der Basswiedergabe im Hörraum mittels unserer neuen „X-Room Calibration“ App. Das Testurteil fiel „sehr gut“ aus, abschließend gab es noch eine klare Bestellempfehlung für unseren Klanggiganten!

„Der klangliche Zugewinn durch die Raum­einmessung ist nicht von der Hand zu weisen. Auch der Wide-Effekt, welcher eigentlich die Räumlichkeit von Filmsound verbessern soll, steht der musikalischen Darbietung der XS-7500 gut zu Gesicht. Uns gefällt es sehr, wie deutlich vernehmbar das Stereopanorama an Weite dazu gewinnt. Aber das ist wohl ganz klar Geschmacks­sache. Insgesamt gefällt uns der druckvolle und gleichzeitig fein aufgelöste Sound des Testmusters. Die Treiber machen einen hervorragend ausgewogenen Eindruck auf uns. Sehr einnehmend und spritzig weiß die Soundbar aufzuspielen. Falls sie also gerade auf der Suche nach einem solchen System sind, zögern Sie nicht! Denn Nubert bietet Ihnen die Möglichkeit, auch die XS-7500 30 Tage auszuprobieren. Wir sprechen unsere Empfehlung aus!“ 

Testurteil: Sehr gut 85%

Pluspunkte: + sehr ausgewogener Klang + gute Räumlichkeit dank Wide-Schaltung + App-Steuerung


02/2020
Begeistert auf der ganzen Linie

Praxistest beim Onlinemagazin LowBeats.de für unsere große Soundbar nuPro XS-7500. Positiv aufgenommen wurden die neuen Features wie App-Steuerung inklusive Raumeinmessung-Option (X-Room Calibration) und die Widesound-Schaltungen. Im Vordergrund stand aber der Hörtest, wo die nuPro XS-7500 mit ihren souveränen Klang-Tugenden begeisterte:

„Dabei besaß der Klang des Nubert nuPro XS-7500 auch schon naturbelassen ein gehöriges Maß an Würze und Ausdruck. Der Soundbar folgt der extrem neutralen und präzisen Linie der nuPro-X-Reihe und produzierte einen derart wuchtigen Bass, dass selbst in unserem ausladenden Redaktions-Hörraum zu keiner Zeit der Wunsch nach einem externen Subwoofer aufkam – vor allem nicht bei Musik (…) Überhaupt bietet sich der Nubert nuPro XS-7500 als einteiliger und zugleich kostengünstiger Stereo-Anlagen-Ersatz an. Es gibt so schnell wohl keinen zweiten Soundbar, mit dem man derart nuanciert, ausgewogen und kraftvoll sogar klassische Musik mit wohl temperiertem Klavier und Streichern goutieren kann. Und auch Freunde elektronischer Beats dürften bei einem anderen einteiligen Soundbar kaum so viel Spaß am üppigen Bass haben wie mit dem XS-7500. Diese Zielgruppe dürfte auch die helle Freude an Attacke, Dynamikumfang und Maximalpegel verspüren.

Fazit: 'Satz mit X' steht im Volksmund für einen kompletten Reinfall. Der Bar mit X begeistert dagegen auf der ganzen Linie. Der Nubert nuPro XS-7500 hebt nicht nur den im Verhältnis zum Preis extrem natürlichen und üppigen Klang der Nubert Produkte auf ein neues Level. Mit ihm startet Nubert nach jahrelanger Abstinenz ins Raum-Zeitalter. Gerade in der Abbildung und Räumlichkeit verweist der große Soundbar alle Markenkollegen auf die Ränge.
Und mit Bluetooth-App und Einmessautomatik eröffnet der nuPro XS-7500 zumindest der Apple-Gemeinde eine neue Dimension von Klangpräzision auch in nicht ganz optimalen Räumen. Doch wie heute bei fast jedem Film das Ende auf eine mögliche Fortsetzung bei entsprechendem kommerziellen Erfolg ausgelegt wird, hat sich Nubert auch noch Raum für Verbesserungen gelassen (…)“

Pluspunkte: + Ausgewogener, äußerst nuancierter Klang mit satten Bässen + Bluetooth-App mit Einmess-Automatik + Nuberts vierstufiger Raumklang wirkt auch bei Stereo-Musikaufnahmen

Testurteil: Überragend 4,6 (von 5)

Den kompletten Test vom 28.2.2020 finden Sie hier ...


02/2020
HIFI.DE Award: Sieger und "beste Soundbar ab 1200 Euro"

Ein toller Erfolg für unsere High-End Soundbar nuPro XS-7500: HiFi.de-Award-Sieger bei der großen Community-Umfrage von HiFi. de! (Quelle HiFi.de 2/20)


01/2020
Auf sehr hohem Niveau

Beim Fachmagazin HDTV war man sehr gespannt, wie sich unsere große nuPro Soundbar XS-7500 im Test schlägt. Soviel sei zu Beginn schon verraten: ein HDTV-Highlight in Ausgabe 1/20!

„Wer auf bebenden Tiefgang ohne zusätzlichen Subwoofer hofft, wird nicht enttäuscht: Die angegebene untere Grenzfrequenz von 25 Hertz nehmen wir der XS-7500 angesichts ihres monströsen, aber in klassischer Nubert-Manier absolut trocken übertragenen, Tiefbasses ohne Frage ab (...) Die XS-7500 ist schwer aus der Ruhe zu bringen und auch bei hohen Pegeln mit genügend Reserven gesegnet. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die beeindruckende Dynamik, mit der die Nubert Soundbar zu Werke geht. Egal, wie sprunghaft sich die Klangkulisse einer Szene auch ins Brachiale wandeln mag, die XS-7500 reagiert stets flink, kraftvoll und akkurat (...) Wer eine hochwertige Stereo-Soundbar sucht, die hervorragend auf Sprachverständlichkeit und wuchtige Effektsounds abgestimmt ist, bekommt das bei der nuPro XS-7500 auf sehr hohem Niveau geliefert. Auch bei der Musikwiedergabe überzeugt die XS-7500 und ist eine der wenigen Soundbars, die wir als valide Alternative zu einem klassischen Stereo-Setup mit dezidierten Lautsprechern bezeichnen würden. Und dank der Integrationsmöglichkeiten mit anderen Produkten der X-Serie kann das heimische Entertainment-System auch mit den Aufgaben mitwachsen (...) So können wir uns die XS-7500 zum Beispiel als High-End-Center in einem Surround-Setup vorstellen.“

Pluspunkte: + Trockener, direkter Bassbereich + Sprachverständlichkeit, Dynamik + X-Remote App + Wide-Schaltung

Testurteil: gut 1,9, Preis/Leistung: gut.
Highglight.


01/2020
Eines der klangstärksten TV-Soundsysteme überhaupt

„Klang in Reinform“ – erneut stand unsere große Soundbar nuPro XS-7500 im Test-Mittelpunkt, diesmal bei Video 2/20. Das Ergebnis war eine Highlight-Auszeichnung und ein dickes „sehr gut“, als Testurteil und in Preis/Leistung! Wir zitieren: 

„Wirklich beeindruckend ist der Tiefgang: Die untere Grenzfrequenz liegt weit unter 30 Hz (…) Im Praxistest musste das Sound­deck zeigen, ob es seine ganze Kraft auch dosiert einzusetzen weiß. Los ging es mit klassischem TV-Ton, den das Deck auf ein ganz neues Niveau hob. Dank der HiFi-tauglichen Aus­stattung stellte es das Klanggeschehen im Fernsehen extrem detailreich und perfekt akzentuiert dar. Soundeffekte wurden spektakulär in Szene gesetzt und Dialoge mit solcher Akribie her­ausgearbeitet, dass sie immer glasklar zu verstehen waren. Auch bei Musik­wiedergabe überzeugte das Deck ebenfalls auf ganzer Linie.
Überrascht hat uns, was die inte­grierte Raumkalibrierung per iPhone und Nuberts X-Remote App noch be­wirken konnte. Der Bass gewann da­durch noch einmal an Kontur und verlieh der sowieso schon überragen­den Wiedergabe den letzten Fein­schliff.“

Fazit: „Mit der neuen nuPro XS-7500 bringt Nubert eines der klangstärksten TV-Soundsysteme überhaupt auf den Markt. Wer auf Mehrkanalwiedergabe verzichten kann und vor allem linear fernsehen oder Musik hören will, ist mit der erstklassigen Stereowiedergabe des kapitalen Sounddecks bestens bedient – solange man ausreichend Platz hat.“

Testurteil: sehr gut (84%) Preis/Leistung: sehr gut

Den kompletten Test aus Video Ausgabe 2/20 finden Sie hier ...


01/2020
Soundbar der Extraklasse! Ein ganz großer Wurf.

Viel Lob, ein exzellentes Testurteil samt Highlight-Auszeichnung gab es für unser Spitzenklasse-Soundboard nuPro XS-7500 beim Testauftritt in Heimkino 2/2020: „Circus maximus – Nubert legt mit der neuen nuPro XS-7500 die klangliche Messlatte bei den TV-Soundsystemen auf ein erstaunlich hohes Niveau.“

Testfazit: „Mit dem neuen Soundsystem nuPro XS-7500 ist Nubert ein ganz großer Wurf gelungen. Diese mächtige Soundbar bietet ungebremste Dynamik und allerfeinste Klangqualität, die man in der Form von Soundbars und Sounddecks nicht gewohnt war. Dazu sieht die nuPro XS-7500 blendend gut aus, ist kinderleicht zu bedienen und gehört klanglich definitiv zu den besten TV-Soundsystemen am Markt – ein absolutes Highlight!“

Pluspunkte: + erstklassiger Klang + kein separater Subwoofer nötig + AutoEQ (mit iOS App)
Preis/Leistung: sehr gut
Spitzenklasse, Testurteil: überragend 1+, Highlight.

Den kompletten Test aus Heimkino Ausgabe 2/20 finden Sie hier ...


12/2019
Ein absolutes Top-Produkt

Unser High-End-Soundboard nuPro XS-7500 begeistert auch im Praxistest bei HiFi-Journal.de:

„Wir hatten ja schon mit der X-8000 festgestellt, dass die Schwaben von Nubert mit der X-Serie die nuPro-Serie sinnvoll ergänzt haben. Dank moderner und gleichzeitig schlichter Optik sind die Lautsprecher einfacher im Umfeld zu integrieren als noch die ‚Vorgänger‘ der A-Serie, mit ihrem doch sehr technischen Charakter. Dazu gesellt sich eine wertige Verarbeitung inklusive gelungener Lackierung, welches das Erscheinungsbild gekonnt abrundet. Aber auch technisch bringt die komplette X-Serie alles mit, was aktuell State-of-the-Art ist. Neben leistungsstarken Endstufen und passend abgestimmten Lautsprechertreibern gefielen uns besonders die Schnittstellenvielfalt und die einfache Steuerung, entweder über das gut lesbare OLED-Display, die gelungene App oder die wertige Fernbedienung. Dass die App aktuell nur in Englisch erhältlich ist und die Kalibrierung nur mit iOs-Geräten funktioniert, ist dabei ein kleiner Wermutstropfen.

Beim Klang gehen die Schwaben keine Kompromisse ein. Was dieser ‚eine‘ Lautsprecher an Dynamik und Tiefgang in unseren Hörraum transportiert, lässt selbst hart gesottene Redakteure etwas erstaunt zurück. Das Sounddeck ist in allen Lebenslagen unglaublich präsent und wird dank der breiten Abmaße auch mit einer guten Stereoabbildung gesegnet. Auch beim täglichen TV-Programm, der Film-Wiedergabe und Videospielen sowie der reinen Musikwiedergabe wird ein hervorragender Eindruck vermittelt. Wer aktuell mit mehreren Geräten, wie z.B. einer Stereoanlage, einer Soundbar mit externen Subwoofer etc. unterwegs ist, sollte sich die Nubert nuPro XS-7500 mal genauer anschauen. Mit einem Gerät kann man in vielen Bereichen richtig gut unterwegs sein, ohne Kompromisse eingehen zu müssen und bekommt auch noch eine moderne Wireless-Schnittstelle an die Hand, die spätere Aufrüstoptionen in der X-Serie offenhält. Einzig die fehlenden Decoder für bspw. Dolby Digital oder DTS finden wir nicht mehr zeitgemäß.

Preislich bewegen wir uns hier bei einem Stückpreis von 1470,- Euro für das aktive System, welches viele Komponenten obsolet machen kann. Für uns ist das Nubert nuPro XS-7500 Soundboard ein absolutes Top-Produkt.“ 

Pluspunkte: + Verarbeitung / Oberfläche + Lieferumfang / moderne Frontabdeckung + Steuerungsmöglichkeiten + gut ablesbares OLED + technische Ausstattung / Anschlussvielfalt + Wireless-Schnittstelle + Bühnenabbildung / Stereoklang + funktonierende WIDE-Funktion + Dynamik / Pegel / Detailwiedergabe

Den kompletten Test vom 28.12.2019 finden Sie hier …


12/2019
"Klang-Koloss" mit Bestnote

„Klang-Koloss … High End-Soundboard für den Fernseher“ lobt Satvision 1/2020 schon in der Überschrift des umfassenden Praxistests unseres nuPro XS-7500. Denn das XS-7500 begeistert mit Spitzenklang und einer Basswiedergabe auf Referenzniveau – mit finalen 95,7 Prozentpunkten erhält es die Bestnote „sehr gut“!

„Hochwertige Verarbeitung und beeindruckende Klanggewalt (…) Was uns bei der Musikwiedergabe schon absolut beeindruckt hat, sollte uns anschließend beim Heimkino-Test erst Recht vom Hocker hauen. Die beiden integrierten Tieftöner sorgten hier nicht nur für die kräftigste Basswiedergabe aller bisher in unserem Testlabor vorstellig gewordenen Soundboards, sie lassen sogar die meisten externen Subwoofer alt aussehen oder besser gesagt klingen (…)
Fazit: Das Nubert nuPro XS-7500 erreicht in unserem Praxistest 95,7 Prozentpunkte und somit die Bestnote 'sehr gut'. Das aktive TV-Soundboard besticht durch einen Klang, der sowohl bei der Musik- als auch bei der Filmwiedergabe rundum überzeugt und bei dem insbesondere die Basswiedergabe Referenzqualität erreicht. Ein weiteres hervorstechendes Merkmal neben der beeindruckenden Klangqualität ist die massive Bauweise des High End-Soundboards, die es zum idealen Komplementärstück zu einem XXL-Fernseher mit großer Bilddiagonale macht. Ebenso weiß die Verarbeitung aus hochwertigen Materialien zu überzeugen. Im Hinblick auf die Ausstattung stechen das optisch ansprechende OLED-Display und das für die drahtlose Wiedergabe hochauflösender Audio-Dateien geeignete Bluetooth aptX HD hervor. Das Nubert nuPro XS-7500 ist für 1.470,- Euro erhältlich, was einen zwar stattlichen, aber für ein solches High End-Gerät angemessenen Kostenpunkt darstellt.“

Pluspunkte/Pro:  Klangqualität, Verarbeitung, Bluetooth aptX HD, Kalibrierung via App, OLED-Display, Multiroom


12/2019
Klingt klasse, liefert Leistung satt und ist bestens verarbeitet

„Nuberts neues Sounddeck XS-7500 macht selbst ausgewach­senen Standboxen Konkurrenz“ – Audiovision testete in der aktuellen Ausgabe 1/20 unser neues Soundbar-Flaggschiff. Konzipiert auf bestmögliche Wiedergabe, überzeugte das nuPro XS-7500 denn auch mit spektakulärer Klangkultur. Zum „sehr guten“ Testergebnis vergab Audiovison als Zugabe die Highlight-Auszeichnung! Wir zitieren aus dem Test:

„Groß ist besser, denn das Nubert-Deck klingt wie ein Standlautsprecher, dem tonale Verfärbungen fremd sind. Entsprechend unaufgeregt, entspannt und im besten Sinne unspektakulär schallte es aus der Box. Der Bass stieg beachtlich tief und sauber in den Keller, dank der massiven Bauweise schep­perte und rumpelte auch nichts am oder im Gehäu­se. Zudem beschallt der Sound-Koloss mit seinen 580 Watt auch große Wohnzimmer spielend (…)
Testfazit: Nuberts nuPro XS-7500 klingt klasse, liefert Leistung satt und ist bestens verarbeitet. Punkt­abzug gibt es bei der Ausstattung. Eine Platz- und Geschmacksfrage sind zweifelsohne die enormen Ausmaße des Sound-Decks.“

Testergebnis: sehr gut, 84/100 Punkte
Pluspunkte:
+ toller, natürlicher und kräftiger Klang 
+ beste Verarbeitung 
+ USB-DAC integriert 


12/2019
Sehr gut

Audio Test nahm in Ausgabe 1/20 unsere neue XXL-Soundbar nuPro XS-7500 unter die Testlupe. Diese begeistert nicht nur mit Ihren klanglichen Qualitäten inklusive mehrstufiger Wide-Schaltung, sondern auch im Handling samt App mit automatischer Raumeinmessung.

„Fazit: Das Soundbar-Flaggschiff XS-7500 steht zur Zeit völlig zurecht im Mittelpunkt von Nuberts öffentlichen Auftritten. Ein großes Maß an Funktionalität und hervorragender User-Experience trifft hier auf die für Nubert typische Musikalität, welche sich bei den Schwaben in jeder Preislage wiederfindet …“

Besonderheiten:
• X-Room Calibration
• äußerst leistungsstark
• in Mehrkanal-Setup einbindbar

Pluspunkte:
+ sehr ausgewogener Klang
+ gute Räumlichkeit dank Wide-Schaltung
+ App-Steuerung

Testergebnis: sehr gut 89 % (Oberklasse); Preis/Leistung: gut

Den kompletten Test aus Audio Test Ausgabe 1/20 finden Sie hier ...


Kundenstimmen zum nuPro XS-7500:

Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
28.01.2020
Detlef D. aus Magdeburg
Der geplante neue TV sollte im Ton aufgepeppt werden. Irgenwie bin ich mal auf die Nubert-Seite gelangt. Sachlich, übersichtlich und informativ.
Bei genauerem Hinsehen: nuPro XS-7500 entdeckt und nusLetter bestellt. So erfuhren wir von den HIFI - Tagen im November 2019 in Leipzig. Na dann nichts wie hin. Sogar meine Frau kam mit, da wusste sie noch nicht, warum ich nach Leipzig wollte.
Im Vorfürraum von Nubert stand die 7500. Erster Gedanke, was für ein Klopper, da bekommst du deine Frau nie überzeugt.
Bei den Kollegen, welche die Vorstellungen durchführten, spürte man: Die stehen voll hinter der Sache und sind mit Herz und Seele dabei. Das Vertrauen zu Nubert wuchs.
Dann war "unsere" 7500 an der Reihe. WOW!!! Meine Frau dann singemäß: Die ist es! Da gab es auch noch den Nubi, das kleine Werbemännchen.
Service: Fragen vor dem Kauf und jetzt bei der Inbetriebnahme per Telefon oder Mail wurden schnell und kompetent beantwortet.
[…]
Die Soundbar haben wir aber natürlich hauptsächlich wegen dem Ton gekauft. Nach ein paar Tagen kann ich ohne Einschränkung sagen: Wir haben die richtigen Entscheidungen für uns getroffen (Ansprüche sind sicherlich sehr unterschiedlich).
Bei Erledigung der Formalitäten beim Kauf des TV lief dierekt daneben eine Soundbar eines nicht unbekannten Herstellers. Bei dem verzerrten Ton (Falscheinstellung?) braucht kein Mensch eine Soundbar, dachte ich. Die Größe geschätzte 80 x 10 x 10 cm.
Wir bezeichnen uns nicht als Musikfreaks, aber wir haben jetzt einen satten, klaren und ausgewogenen Klang, obwohl wir sicherlich noch nicht alle Reserven der 7500 ausgelotet haben (App). Genau das war unser Wunsch! Positiv die HDMI ARC Verbindung zum TV. Die Soundbar wird über TV - Fernbedienung gesteuert.
Danke an die großen NUBIS!!!!!!
26.01.2020
Markus E.
Die hochwertige Verarbeitung der Soundbase und der Sound incl. des abgrundtiefen Basses der aber danke der Einmessung nicht dröhnt oder aufdringlich erscheint.
21.01.2020
German B. aus Vierkirchen
Ich habe den Verstärker NuConnect AmpX plus nuPro XS-7500 gekauft und muss sagen ich bin begeistert , der Klang auch in Verbindung mit meinen Standlautsprechern ein Traum . Danke auch beim Nubert Team für die Beratung und Hilfe beim einrichten.
10.01.2020
BSA aus Deutschland
Meine neue XS7500 ist wirklich der Hammer!
Klanglich: super - selbst per Bluetooth / Fernsehton: perfekt
Konnektivität: da kann sich manch ein Hersteller dran orientieren.

Einzig: Ich habe ein 1B-Gerät bestellt und wohl ein 1A-Gerät erhalten - ich kann die angekündigten „kleinen Fehler“ im Lack einfach nicht finden.

DANKE für das tolle Gerät und die perfekte Kauf- und Versandabwicklung!!!!
16.12.2019
Lars N. aus Weimar
Habe die XS 7500 gekauft und kann nur sagen, was ein Geilomat!!!
Sauberer Klang und ein super Bass wenn man diesen will. Dieser ist sehr gut regelbar, falls man auch abends noch diesen Geilomaten anschmeissen will. Der Tiefbass ist der Hammer! Spielt mal THX Sound ab, den mit der fetten Basswarnung auf youtube. Alter, da haben die Scheiben vibriert!!!
Fernbedienung und App sind sehr gut gemacht!
Euer Support ist auch sehr gut - sowohl der Technische oder die Kundenhotline! […]
Macht weiter so mit euren Kunden!
14.12.2019
Rüdiger B.
Nubert nuPro XS-7500 vor 1 Woche gekauft
Ich hatte schon mehrere Soundbars/Sounddecks... aber dieses Teil ist wirklich der Hammer!!! Bin total begeistert. Das Gerät ist wirklich jeden Euro wert...
Baut weiter solche Supergeräte....
15.11.2019
Manfred D.
Vielen Dank für dieses "göttliche“ Sounddeck, es ist mit Abstand das Beste Sounddeck, was ich je gehört habe... und die Stereoanlage ersetzt es auch zu 100%!!!
10.11.2019
Bernd B.
Wirklich eine gelungene Konstruktion.
Ich habe damit, aus Platzgründen, ein Pärchen NuVero 4 und eine CS-174 in Verbindung mit einem Denon AVR 3313 abgelöst. Dialog,- und Verständlichkeit von TV Sendungen sind klarer, ja brillanter geworden. Die Sub's sind bei Audio eine Klasse für sich.
06.11.2019
Christoph H.
Super guter Sound