Nubert nuVero 110

Standlautsprecher

€ 1.465,-
Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten...

Lieferzeit 1-3 Werktage

Abholung in unseren Filialen...

Farbe:

„Weltklasse-Lautsprecher“
(HiFi Test 01/17)

Boxentyp und Einsatzempfehlungen
Für einen Standlautsprecher zeigt sich die nuVero 110 überraschend schlank und kompakt, ohne dabei klangliche Kompromisse einzugehen. Dank ihrer drei Tieftontreiber begeistert sie mit druckvollen, präzisen Bässen, während die Mittel/Hochtongruppe mit der Seidengewebekalotte und den beiden Flachmembranstrahlern die oberen Frequenzbereiche brillant zur Geltung bringt. So überzeugt die nuVero 110 als optisch dezenter Standlautsprecher im Stereoduo oder als Bestandteil eines hochwertigen Surround-Sets.

Dank der umfangreichen Klangwahloptionen lässt sich die nuVero 110 für wandnahen Betrieb ebenso optimieren wie für eine freistehende Aufstellung. Als „kleine Schwester“ des Spitzenmodells nuVero 140 vereint sie Auflösung, Musikalität, Natürlichkeit sowie Breitbandigkeit in nahezu idealer Weise.

Die Lautsprecher der nuVero-Serie werden in Schwäbisch Gmünd entwickelt und nach unseren Vorgaben bei einem traditionsreichen Spezialbetrieb für Tonmöbelbau in Deutschland gefertigt.

Weitere Informationen
Interessantes zu Bauprinzip und Gehäuse, Hoch- und Tieftonchassis, Frequenzweiche und Anschlussterminal sowie den Klangoptionen lesen Sie im Abschnitt „Technische Infos“.

Augmented Reality
Holen Sie sich Ihre nuVero-Lautsprecher schon vor dem Kauf virtuell nach Hause!

Zu Google Play...

Zum App Store...

Auszeichnungen
1. Platz Leserwahlen Auerbach Verlag - Kategorie „Standlautsprecher über 2.000 €“
Kompromissloser Spitzenklang aus wohnraumfreundlichen Dimensionen.
1. Platz Leserwahlen Stereoplay - Kategorie „Standboxen bis 3.000 Euro“
(Quelle: Audio Test 05/2016 und Stereoplay 04/2017)

Sie ist die erste Wahl für HiFi- und Heimkinoanwendungen, bei denen neben überzeugender Wiedergabe mit Live-Charakter auch wohnraumfreundliche Integration im Vordergrund steht.

Herausragende Eigenschaften:

  • Standlautsprecher mit Drei-Wege-Technik
  • Drei Tieftonchassis für prägnante Basswiedergabe
  • Klangwahlschalter, unter anderem für wandnahen Betrieb
  • Schlank und nur 113 Zentimeter hoch
  • Sicherer Stand dank massiver Edelstahltraversen

Farbvarianten
Dieser Lautsprecher wird in drei Farbvarianten angeboten: Diamantschwarz, Kristallweiß oder Goldbraun. Glänzender Metallic-Lack schmückt das Klangsegel, während der Korpus mit samtigem Nextel®-Lack beschichtet ist.

Garantie
Wir gewähren auf diesen Standlautsprecher 5 Jahre Herstellergarantie gemäß unseren Garantiebedingungen. Näheres dazu hier.

Lieferumfang
Bedienungsanleitung, Metallabdeckung, Traversenfüße, 4 Meter Lautsprecherkabel 2 x 0,75 mm²
(Wir betrachten die beiliegenden Kabel als „Behelfskabel“ und empfehlen Ihnen die Verwendung höherwertiger Lautsprecherkabel aus unserem Zubehörprogramm.)

Technische Details sind im Abschnitt „Technische Infos“ zu finden.

Hochtöner
Von Grund auf neu entwickelt, dehnt die Seidengewebekalotte das phänomenale Auflösungsvermögen des Lautsprechers noch weiter aus und erreicht eine bis dato ungekannte Transparenz und Durchhörbarkeit im oberen Frequenzbereich. Der 26-Millimeter-Hochtöner ist asymmetrisch angeordnet; es gibt also dedizierte Boxen für rechts und links.

Mitteltöner
Die nuVero 110 setzt auf zwei kompakte Mitteltöner mit einem effektiven Membrandurchmesser von nur 52 Millimeter, die sich durch ein exzellentes Rundstrahlverhalten auszeichnen. Das Flachmembranchassis stützt sich auf einen verwindungssteifen Aluminiumdruckgusskorb mit großzügigen Belüftungsöffnungen. Dank des starken Neodymantriebs und der belastbaren Schwingspule lassen sich trotz der geringen Größe beeindruckende Pegel erreichen.

Tieftöner
Bei den Tieftönern kommt eine Glasfasermembran in Sandwich-Bauweise zum Einsatz, die durch extrem weite Auslenkung verblüffend tiefe und druckvolle Bässe erzeugt. Das starke Magnetsystem garantiert eine enorme Tieftonperformance und Präzision insbesondere im untersten Frequenzbereich. Die drei 150-Millimeter-Treiber verfügen über einen Aluminiumdruckgusskorb und eine großzügig belüftete Schwingspule, die Strömungsgeräusche eliminiert.

Frequenzweiche
Die Frequenzweiche steuert die verwendeten Chassis optimal an. Dabei stützt sich das Filternetzwerk auf hochwertige Bauteile, darunter eng tolerierte und langzeitstabile Folienkondensatoren. Eine durchdachte Schutzschaltung kappt bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom zu Chassis und Weiche und setzt sich danach selbständig wieder in den Normalbetrieb zurück.

Klangoptionen
Dieser Lautsprecher ist mit Klangwahlschaltern ausgerüstet, die es erlauben, das Abstrahlverhalten mit einem einfachen Handgriff an die Umgebung oder den persönlichen Hörgeschmack anzupassen. Die angebotene Bassreduktion empfiehlt sich bei wandnaher Aufstellung, um eine Überhöhung tiefer Frequenzen durch unerwünschte Reflexionen zu vermeiden.

Anschlussterminal
Die äußerst massiven, vergoldeten Schraubklemmen des Bi-Wiring-Terminals sind auch für Kabel mit sehr großem Querschnitt geeignet. Die Klemmenschrauben erlauben auch den optionalen Lautsprecherkabel-Anschluss mit Bananensteckern oder nuCable Exclusiv.
Bi-Wiring-Terminals erlauben den getrennten Anschluss von Hochton- und Tief/Mittelton-Bereich an den Verstärker. Eine Maßnahme, die Klangverluste bei großen Kabellängen vorbeugen kann.

Gehäuse und Design
Das Gehäuse der nuVero 110 besteht aus akustisch vorteilhaften Faserplatten (MDF) und wurde aufwendig verstrebt und bedämpft, um störende Resonanzen zu vermeiden. Das elegant geschwungene Klangsegel auf der Vorderseite bereichert nicht nur die Optik, sondern minimiert gleichzeitig klangschädliche Kantendispersionen im Mitten- und Hochtonbereich. Das abnehmbare, in der jeweiligen Frontfarbe lackierte Schutzgitter wird mit Abstandshaltern über bewährte Gummibuchsen sicher befestigt. Auf Wunsch gibt es für die Buchsen farblich passende Abdeckungen als Zubehör.

Technische Daten:

HiFi Standlautsprecher, 3-Wege-Bassreflexsystem

Schirmung:
magnetisch kompensiert

Bestückung:
1x Hochtöner mit 26 mm Seidengewebekalotte,
2x 52 / 112 mm Mitteltöner,
3x 150 mm Ultra-Longstroke-Tieftöner mit Glasfaser-Sandwichmembrane

Impedanz:
4 Ohm

Frequenzgang (± 3 dB):
32 – 25.000 Hz
29 – 25.000 Hz (mit ATM-Modul)

Wirkungsgrad (1 W / 1 m):
84 dB

Nennbelastbarkeit:
360 Watt (nach DIN EN 60268-5, 300 Std.-Test)

Musikbelastbarkeit:
520 Watt

Absicherung:
Hoch-, Mittel-, Tieftöner und Weiche gegen Überlastung geschützt (selbstrückstellende Sicherungen)

Gesamt-Abmessungen:
H: 112 / 113,5 cm (ohne / mit Füßen)
B: 17,2 / 20,3 / 26 cm (Korpus / Klangsegel / mit Füßen)
T: 37 / 39 cm (ohne / mit Gitter)

Ausführungen:
Diamantschwarz, Kristallweiß, Goldbraun
Front Metallic, Korpus samtig-mattes Nextel®
Gitter in Frontfarbe

Gewicht:
29 kg

Verpackung:
126,5 x 32 x 54 cm (einzeln verpackt)

Technische Änderungen vorbehalten.

Testberichte zur nuVero 110:

07.03.2018
Klanglich ein echter Freudenspender

Audio testete unsere nuVero 110 in einem Vergleichsfeld von 5 „Edel-Wandlern für noch überschaubares Geld“. Mit opulenter Technik ausgestattet, ist sie dann „auch ein wahrer Abräumer (…) Da bebten die Membranen, da freute sich das audiopile Herz …“ 

Testfazit: „Falls wir es noch nicht gesagt haben sollten: Nubert kann als Direktanbieter Wundersames an der Preisschraube vollbringen. Die nuVero 110 zeigt es: Ihre Verarbeitung ist fein,  der Aufwand der Chassis rekordverdächtig. Das Preisschild halten die Schwaben dennoch klein. Klanglich stehen wir vor einem echten Freudenspender: Dieser Auftritt hatte Druck und Präzision, wunderbar körperhaft dazu die Abbildung.“

Pluspunkte: + strammer Bassschub + plastische Abbildung + stattlicher Punch (keine Minuspunkte)
Klangurteil: 92 Punkte, Verarbeitung: überragend, Preis/Leistung: überragend
Audio Empfehlung „Detailtreue“ (Quelle: Audio 4/18)

Den Test aus Audio 04/2018 finden Sie hier ...


26.06.2017
Im 3000-Euro-Bereich eine Klasse für sich
Technic3D.com, das Onlinemagazin für Multimedia/Hardware/Audio, bestellte unsere „kleine“ nuVero 110 Standbox zu einem ausführlichen Praxistest. Die Vorstellung war ein voller Erfolg, das Testurteil überragend: die 110er ist bei Technic3D.com ab jetzt „der neue Maßstab in der Referenzklasse“ und dafür gabs darüber hinaus die „Top-Award-Auszeichnung“!
Hier das Testfazit:
„Nuberts nuVero 110 besitzt alle Tugenden eines waschechten High-End-Lautsprechers. Modern und praxisgerecht gestaltet, glänzt die Box mit hochwertigen Materialien, einer sehr guten Verarbeitung und einer hervorragenden Ausstattung. Hervorzuheben sind vor allem die umfangreichen Möglichkeiten der klanglichen Anpassung an räumliche Situationen oder an Hörvorlieben durch Wahlschalter für Bass, Mitten und Höhen.
Kleine Unzulänglichkeiten der Anschlussklemmen verzeiht man der nuVero 110 in Anbetracht der ansonsten perfekten Funktionalität gern.
Alle wichtigen Messwerte, die klanglichen und gebrauchsmäßigen Einfluss aufweisen, stellen sich auf höchstem Niveau dar. Hier ist unter anderem der sehr gutmütige Impedanzverlauf zu nennen, der die nuVero mit vielen Verstärkern harmonieren lässt.
Der „Wirkungsgrad“ von lediglich 84 dB/W/m erfordert für HiFi-gerechte Pegel eine Verstärkerleistung von etwa 50 Watt (RMS), was im Transistorbereich aber kein Problem darstellt.
Klanglich zieht die nuVero 110 den Zuhörer mit einem Höchstmaß an Bassqualität und einer wunderbar offenen und dynamischen Spielweise in ihren Bann. Neben der überzeugenden Abbildung des Klangraumes trumpft die schwäbische Standbox weiterhin mit einer ausgesprochen natürlichen Stimmwiedergabe und einem hohen Maß an Differenzierungsvermögen auf.
Wenn die Box auch kein Pegelmonster ist, so ist sie dennoch jederzeit in der Lage, auch hohe Lautstärken ohne klangliche Einschränkungen zu erzeugen. Erklärte Leisehörer werden sich sicher darüber freuen, dass die nuVero auch bei geringen Pegeln zu überzeugen weiß.
Im 3000-Euro-Bereich ist die nuVero 110 eine Klasse für sich und dringt mit ihrer überragenden audiophilen Performance ins hochkarätige High-End-Feld passiver Schallwandler vor, für die auch schon mal 8000 Euro aufgerufen werden.
Folgerichtig löst sie in der Technic3D-Redaktion die nuVero 60 als absolute Referenz ab und ist somit der neue Maßstab.“
Gesamtbewertung: 98 /100 Punkte - Note: 1,0 - Testurteil: sehr gut

Den kompletten Test vom 26.6.2017 finden Sie hier …


22.02.2017
"Standbox des Jahres"
nuVero 110 ist Sieger bei der Stereoplay-Leserwahl "Goldenes Ohr 2017" in der Kategorie "Standboxen bis 3000 Euro". (Quelle: Stereoplay 04/2017)

19.01.2017
"Die 100 besten Produkte des Jahres" – "echte Kaufempfehlung"
Die nuVero 110 wird von HiFi Test 1/17 in der Auswahl "Die 100 besten Produkte des Jahres" empfohlen, den 100 "absoluten Highlights des Jahres – echten Kaufempfehlungen der Redaktion":
"Wer an diesen Weltklasse-Lautsprechern vorbei geht, verpasst wirklich was".

21.10.2016
Klingen traumhaft gut … grandioses Preis-Leistungs-Verhältnis
Elegant im Auftritt und spektakulär im Klang: unsere nuVero 110 “rockt” die Testvorstellung bei HiFi Test 6/16! Für so viel geballte Klangkompetenz gibt es die Note 1,1 in der Referenzklasse und eine Highlight-Auszeichnung.
“Spielt die Musik, wird unmittelbar deutlich, dass es sich bei den nuVero 110 um klanglich ganz vorzügliche Konstruktionen handelt. Das Klangbild ist ungeheuer selbstverständlich mit räumlich perfekt nachvollziehbarer Staffelung von Stimmen und Instrumenten. Es löst sich von den Lautsprechern ab und eröffnet eine große Bühne mit grandioser Breiten- und Tiefenstaffelung. Das Tieftönerensemble flutet mit kräftigen Tiefbässen den Hörraum – kaum zu glauben, dass hier so kleine Treiber im Einsatz sind. Dabei begeistern die Bässe mit allerhöchster Präzision und pulvertrockenem Einsatz. Tonal spielen die Nubert nuVero 110 schlicht fehlerfrei. Das hat große Klasse und lässt die 110er zu wahren Allroundern für jeglichen Musikstil werden. Dreckig-rotziger Rock klingt darüber abgespielt, wie er klingen soll – dreckig und rotzig. Feinste Frauenstimmen ertönen hingegen in ihren natürlichen Klangfarben mit meisterhafter, plastischer Abbildung der Sängerinnen. Instrumente behalten ihren Klangcharakter und ertönen schön körperhaft. Leise wie laut genossen, klingen diese Lautsprecher von Nubert traumhaft gut.
Fazit: Und wieder ein Highlight von Nubert, die mit der nuVero 110 eine klanglich absolut souveräne und unbestechliche Lautsprecherkonstruktion abliefern. Zum hervorragenden Bild passen auch die tolle Verarbeitung und das grandiose Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer an diesen Lautsprechern vorbeigeht, verpasst wirklich was. Rock on, Nubert!”
Pluspunkte: + klanglich absolut souverän + hervorragende Ausstattung + elegantes Design (keine Minuspunkte)
Bewertung: Referenzklasse, Note 1,1 · Preis/Leistung: hervorragend · Highlight 

08.10.2016
Nuberts Hammer
Schon die Stereoplay-Titelseite verspricht Großes: „Nuberts Hammer”! Geht es doch in Ausgabe 11/16 um den Auftritt unserer eleganten Standbox nuVero 110. Die überzeugt im Test auch ausnahmslos, was ihr die Stereoplay-Highlight-Auszeichnung, jede Menge Lob und ein tolles Testfazit beschert: „Für den Preis ist die nuVero 110 eine Wucht!”
„Im Hörraum machte die nuVero zunächst klar, dass sie auch ohne Subwoofer gut aufgestellt ist. Helmut Hattlers Duett mit Fola Dada (…) stellte die 110 selbst mit unangenehm hohen Pegeln äußerst souverän in den Hörraum. Keine Spur von Anstrengung oder Begrenzung, dafür tief und detailliert … Da überraschte nicht, dass die nuVero 110 auch mit Klassik überzeugte: Verdis ‘La Traviata’, gespielt vom (…), war all das: schwungvoll, dramatisch, mitreißend und dabei immer durchhörbar, klar und wunderbar tief gestaffelt. Bei Rage Against The Machine zeigte die 110, dass bei aller Akkuratesse der Bass den Hauptunterschied macht: kraftvoll, federnd, punchy. So kommt auch der Spaß nicht zu kurz.”
Messwerte: „Sehr neutral und tiefreichend mit makellosem Rundstrahlverhalten.”
Bewertung und Testurteil: „Erwachsene und absolut ernst zu nehmende Standbox, die in ihrer Preisklasse kaum Gegner zu fürchten hat. Akkurat, neutral, trotzdem mitreißend und mit einem Bass, der Freude bringt.”
Klang: absolute Spitzenklasse
Preis/Leistung: überragend
Stereoplay-Highlight

Den kompletten Test aus Stereoplay 11/16 finden Sie hier...


07.07.2016
Boxenset der Referenzklasse
Audiovision präsentierte in einem ausführlichen Test in Ausgabe 8/16 ein nuVero 110 Set mit nuLine RS-54 Deckenreflexionsboxen für den Dolby-Atmos-Einsatz. Das nuVero-Set, bei dem auch der nuVero 70 als Center und der große AW-17 als Aktivsub mitwirkten, begeisterte auf der ganzen Linie und erhielt für so viel Klangfaszination sowohl die Highlight- als auch die Referenz-Auszeichnung! "Mit so linearen und ausgewogenen Frequenzgängen können nur wenige Lautsprecher aufwarten – eine Spitzenleistung von Nubert".
Die Deckenreflexionsboxen nuLine RS-54 sind auf die nuVero 110 Front- und die nuVero 60 Rear-Boxen aufgesetzt. "Die nuLine RS-54 sind bisher die einzigen Atmos-Aufsatzlautsprecher im Test, bei de­nen der Hersteller erkennbar die Richtwirkung bei mitt­leren und hohen Frequenzen verbessert hat. Dies geht jedoch mit vertretbaren Mitteln nur graduell und trägt entsprechend auch nur graduell zu Verbesserungen bei. Was im Fall von Nubert aber zumindest dazu führt, dass der Klang mit allen unseren Atmos-Scheiben nochmals einhüllender und dreidimensionaler wirkte."
Das Testfazit fasst das Lob so zusammen: "Wie kann man ein Boxen-Set der Referenzklasse verbessern? Nubert macht's vor: mit richtig gut funktionierenden Atmos-Aufsatz-Lautsprechern. Die geben den nuVeros eine dreidimensionale Abrun­dung, die das Klangerlebnis nochmals aufwertet."
Die Pluspunkte: + neutrales, dynamisches Klangbild + gute Richtwirkung der Atmos-Zusatzlautsprecher + potenter und sauber aufspielender Subwoofer + umfangreiche Einstellmöglichkeiten.
Bewertung: Tonqualität: sehr gut 56/60 · Tonqualität Stereo: sehr gut 24/25
AV-Wertung: sehr gut 94/100 · Referenzklasse

Den kompletten Test aus Audiovision 8/16 finden Sie hier...


01.06.2016
Leserwahlsieger "Standbox des Jahres" – Klasse ab 2000 Euro
Kompromissloser Spitzenklang aus wohnraumfreundlichen Dimensionen: die nuVero 110 ist bei der Leserwahl 2016 von HDTV, Digital Tested, Audio Test, Digital Fernsehen, Blu-Ray Magazin und Digital Insider Sieger in der Kategorie "Standlautsprecher ab 2000 Euro". Wir danken Nubert Fans für Ihre Stimme! (Quelle: Audio Test 05/2016)

16.11.2015
Angesichts des Gesamtpreises kaum zu schlagen
Die HiFi-Experten des Schweizer Online-Magazins avguide.ch orderten ein Pärchen nuVero 110 Standboxen zum Test, verstärkt durch unsere Vor-/Endstufenkombi nuControl/nuPower D. Das Testfazit vorweg: "Angesichts des Gesamtpreis von etwa 8000 Franken dürfte die Kombination kaum zu schlagen sein. Nubert hat seinen Ruf als Preisbrecher bestätigt – jetzt verstärkt."
Hier die Testauszüge: "Die bestens eingeschwungenen Membranen – alle durch die Bank „neutral“ und zunächst mit ausgeschaltetem Equalizer im nuControl angesteuert – machten von Beginn an klar, dass hier eine Top-Kombi aufspielte ... erstaunlich souverän zeigte die Endstufe unerschütterliche Kraft … Die grösste Überraschung des Tests aber kam, als die – im Menü übrigens kinderleicht zu bedienende – Anpassung des nuControl an die nuVero 110 zugeschaltet wurde. Der Klang gewann nochmals an Druck und Durchschlagskraft … Die Homogenität dieser Ensembleleistung übertraf auch weit teurere Zusammenstellungen, die sich schon beim Autor eingefunden hatten. Hut ab. Fazit: Wir haben die Nubert-Kombination als Gesamtsystem im Hörraum des Autors gehört. Die Einsatz- und Spielmöglichkeiten der sehr flexiblen Vorstufe nuControl, etwa ihre Basskontrolle über zwei Subwoofer oder der Einsatz in Multikanalanlagen, konnten wir dabei nicht austesten. Aber schon das, was das Stereo-System leistete, offenbarte ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Separat für sich begeistern die Standlautsprecher nuVero 110 mit kraftvoll-kultivierter Wiedergabe der verschiedensten Musikrichtungen, für ihren Preis zeigte sich die Stereoendstufe nuPower D sehr souverän. Im Verbund aber bringt diese Kombination weit mehr als die Summe ihrer Teile."

Den kompletten Test vom 16.11.2015 finden Sie hier …


23.09.2015
Testsieger
nuVero 110 ist Testsieger im Standboxenvergleich bei DigitalTested Heft 3/15: "Einen hochwertigeren Lautsprecher wer­den Sie in dieser Preisklasse kaum finden … Die nuVero 110 kann den Vorgän­ger nuVero 11 sogar noch übertreffen." Bewertung: 92% – "ausgezeichnet".

14.07.2015
Testsieger und Referenz
Im Standboxenvergleichstest bei HDTV Ausgabe 4/15 errang unser brandneuer Standlautsprecher nuVero 110 den Testsieg und erhielt zusätzlich eine Referenz-Auszeichnung:
“Einen hochwertigeren Lautsprecher werden Sie kaum finden ... die technischen Neuerungen haben sich gelohnt, denn der nuVero 110 klingt tatsächlich noch besser als sein Vorgänger. Besonders überzeugt hat uns der Bassbereich, der druckvoll und linear bis 32 Hertz hinunterkommt ... Was uns gefällt: + überarbeiteter Mittel- und neuer Hochtöner +  hervorragende Verarbeitung + sehr linearer Frequenzverlauf”.

20.05.2015
Klangliche Spitze ihrer Klasse
Unsere brandneue nuVero 110 machte in ihrem ersten Test beim Lifestyle- und Technik-Magazin "lite" gleich mächtig Eindruck: "Akustikwerkzeug & klangliche Spitze ihrer Klasse … 
Fazit: Mit der nuVero 110 hat die schwäbische Boxen-Manufaktur Nubert schlichtweg ein stilvoll gestaltetes Multitalent geschaffen. Und zwar eines, das diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Neben vielseitigen und sinnvollen Ausstattungsfeatures, die die Anpassung an Hörraum, Mitspieler und den persönlichen Hörgeschmack erlauben, beeindruckt die schlanke Schwäbin klanglich durch ihre neutrale und unaufgeregte Art, mit der sie sich für die Wiedergabe nahezu jedes Musikgenres empfiehlt. Egal ob Elektro, Jazz oder Rock, sie imponiert durch Präsenz, Bühne, Impulskraft, Spielfreude und jeder Menge Leistungsreserven. Berücksichtigt man jetzt noch die hohe Materialqualität und die hervorragende Verarbeitung der 110er, lässt sich selbst bei einem Stückpreis von 1.425 Euro fast schon von einem Schnäppchen sprechen."
Benotung Gesamtnote: 1+
Klasse: Spitzenklasse
Preis/Leistung: hervorragend
Klang: 100 % / Praxis: 100 % / Ausstattung: 100 %

Den kompletten Test finden Sie hier...


niemals
"Ausgezeichnet … enormer Tiefgang"
Ob es Nubert mit der der Neuauflage der nuVero-Serie geschafft hat, noch besser zu werden, wollte "Audio Test" mit dem Test der neuen nuVero 110 wissen. Das Ergebnis ist eine überzeugtes "Ausgezeichnet":
"Wir sind der Meinung, all die technischen Neuerungen haben sich gelohnt, denn die Nubert nuVero 110 klingt tatsächlich noch besser als ihr Vorgänger. Besonders überzeugt hat uns der Bassbereich, der druckvoll und linear bis zu 32 Hertz hinunter kommt … Von den Mitten bis hinauf in die höchsten Höhen verläuft der Frequenzgang der nuVero angenehm linear, wie man es von einer echten Nubert erwartet … vermochte sie Feinheiten dar­zustellen, die viele andere Systeme meist vermissen lassen...
Fazit: Die nuVero 110 steht ihrem Vorgänger klanglich in nichts nach, sondern kann ihn sogar noch übertreffen. Wie schön, dass Nubert viel Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legt, denn Lautsprecher von dieser Klasse sind im Normalfall um eini­ges teurer. Zugreifen!"
Testurteil: Ausgezeichnet (92,5%), Preis/Leistung: Sehr gut

Testberichte zum Vorgängermodell nuVero 11:

25.03.2014
Erstklassige Wiedergabeeigenschaften
Beim Onlinemagazin i-fidelity.net unterzog man die nuVero 11 einem umfassenden Praxistest. Das Ergebnis überzeugt und eine "Highlight"-Auszeichnung gab es auch dafür: 
"Jeder Versuch, die Nuvero 11 zu piesacken, wird von ihr mit Souveränität zurückgewiesen (…) Einfach fantastische Lautsprecher!
Testergebnis: Die Nubert Nuvero 11 sind ästhetisch wie technisch hervorragende Lautsprecher an einem im Verhältnis sehr niedrigen Preispunkt. Wer moderaten Aufwand bei Aufstellung, Einstellung, Verkabelung und zuspielender Elektronik betreibt, wird mit erstklassigen Wiedergabeeigenschaften belohnt, die vor keinem Genre halt machen. Es gibt also anscheinend keinen Ausweg aus der zu Nubert gehörenden Gebetsmühle, die besagt, dass hochwertige Lautsprecher im Direktvertrieb günstiger sind, hervorragende Musikwiedergabe folglich nicht die Welt kosten und vor allem immer der Aufwand im Verhältnis zum Ertrag stimmen muss. Und hier setzt Nubert auch mit der Nuvero 11 Maßstäbe – klasse."
Klangqualität: überragend
Labor: sehr gut
Verarbeitung: sehr gut
Gesamtnote: sehr gut

Den kompletten Test vom 25.3.2014 bei i-fidelity.net finden Sie hier...


20.02.2012
Erneut 2x Standlautsprecher des Jahres!

Der "echte" Star: Das 3. Jahr in Folge wurde nuVero 11 bei den Leserwahlen von Audio und Stereoplay in der Kategorie "Standlautsprecher bis 3000 Euro" auf den 1. Platz gewählt!
Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten waren bei Audio immerhin knapp 13% (Quelle: Audio und Stereoplay 04/2012)


24.02.2010
2 mal Standlautsprecher des Jahres!

Unser absoluter Star der 2010er-Leserwahlen heißt nuVero 11.

Sie belegte in der Kategorie „Standlautsprecher bis 3000 Euro“ sowohl bei der Audio- als auch bei der Stereoplay-Leserwahl den 1. Platz! 


niemals
"German Wonder... Der Konkurrenz zur Zeit weit voraus...
Sprengt förmlich die Grenzen der Physik..."
nuVero 11 bei Audio 2/09: "German Wonder... Die ganze Klangfarbenpalette von Bruckners 9. Synfonie (...) splittete sie in feinste Nuancen auf, fing wie ein perfektionistischer Tonmeister mit einer Vielzahl von Mikrofonen jedes einzelne Instrument ein... Unglaublich aber wahr: Santanas "You Are My Kind" schoss mit einer Macht in den Hörraum, dass man eine locker doppelt so große Box dahinter hätte vermuten können. Die unterste Oktave ist die Spezialität der nuVero: so ultratrocken und präzise, zugleich tief und rhythmisch korrekt hatte noch keine Box ihrer Klasse im Audio Hörraum gespielt... Die Nubert benötigt keinen teuren Verstärker aber einen kräftigen. Dann schwingt sie sich zu wahren dynamischen Höhenflügen auf und ist zugleich eine der klarsten und analytischsten Boxen, die je in Schwäbisch Gmünd gebaut wurden...
Fazit: Wenn es darum geht, eine riesig klingende Box in eine zierliche Form zu bringen, ist Günther Nubert der Konkurrenz zur Zeit weit voraus: seine nuVero 11 sprengt förmlich die Grenzen der Physik..."
Audiogramm: "Ausgewogen und analytisch, größenbezogen unglaublich dynamisch."
Audio-Prädikat: Sehr gut (90), Spitzenklasse; Preis/Leistung: Überragend.
Audio-Kauftipp 2/09

niemals
"Einfach rundum gelungen... High-End-Kapazität"

Die brandneue nuVero 11 begeisterte die Testredaktion der F.A.Z.: "Dieser Lautsprecher ist einfach rundum gelungen. Das demonstriert er zunächst in fast überraschend unspektakulärerer Weise, einfach weil er nichts überbetont, nie blendet, auf keinerlei Effekte setzt, statt dessen aber so nüchtern und präzise den Musiksignalen folgt, dass man schon ein bisschen ratlos nach Fehlern sucht. Bezaubernden Charme entfaltet der jüngste Nubert-Spross nur, wenn schöne Stimmen oder faszinierend intonierte Instrumente das auch vorgeben. Und wenn große Symphonieorchester das Programm bestreiten, traut man seinen Ohren kaum: Die fast filigranen Lautsprecher reproduzieren das ganze Klangvolumen und die ganze Dynamik des Ensembles mit ansteckender Energie, zeichnen dabei aber selbst in dichtesten Passagen jedes einzelne Instrument fein durchhörbar nach und positionieren es auch räumlich so exakt, dass man mit geschlossenen Augen den vielstimmigen Klangkörper plastisch vor sich wähnt. Orgelwerken folgt die nuVero so lange spielerisch, bis unverhofft das Zwerchfell vibriert und der Atem stockt: Wenn in tosenden Crescendi 16-Fuß-Orgelpfeifen nach Kräften blasen, lässt der Lautsprecher die Luft mit authentischen Schwingungen erzittern, die man ihm durch bloßen Augenschein nie zutrauen würde. So ist die nuVero eine High-End-Kapazität der kompakten Art, die viel mehr kann, als ihr Stückpreis von 1345 Euro ahnen lässt." (14/2/09)

Den gesamten Test auf FAZ.NET finden Sie hier...


niemals
„Eine Klasse für sich“ – die nuVero11 erspielt bei AreaDVD 3/09 ein „Überragend“

nuVero 11 bei AreaDVD.de, 26.3.09: „Absolutes Sahnestück der schwäbischen Klangkünstler stellt zweifelsohne die Präzision im Bassbereich dar. Hier kann sie sogar vielen, weitaus hochpreisigeren Mitbewerbern das Wasser reichen! Selbst schnelle Bassläufe werden mit einem enormen Differenzierungsvermögen und individueller Betonung herausgearbeitet. Trotz der kompakten Chassis bzw. begrenztem Gehäusevolumen realisieren die nuVero11 dabei einen Schalldruck, der selbst manch potentiell überlegene Mitbewerbermodelle (mit mehr Membranfläche) überflügelt.“
Gelobt wurden auch die Klangvorwahlschalter am Terminal: „...als wertvolles Werkzeug zur sensiblen Feinanpassung an Hörgeschmack und/oder Raum. Hier ist die nubert nuVero11 schlichtweg konkurrenzlos flexibel und sollte als Vorbild für die komplette Branche dienen.“

Testurteil:
„Eine Klasse für sich: die nuVero11 vereint optische Eleganz mit analytisch-neutralem Klang inklusive superber Bassdarstellung und überdurchschnittlicher Pegelfestigkeit.“

Die Pluspunkte:

  • enorme Pegelfestigkeit und Grobdynamik
  • äußerst präzise Bassdarstellung
  • luftig-angenehmer Hochtonbereich
  • integrierte Schalter zur Klangabstimmung
  • günstiger Kaufpreis

Lesen Sie den kompletten Test auf Area DVD...


niemals
nuVero 11 - "Sehr gut"
"Aufwändig konstruierte 3-Wege-Box. Für Ihre  Größe erstaunlich erwachsene Spielweise. Knackige, konturierte Bässe. Mit kräftigen Verstärkern exzellente Dynamik. Sehr günstig."

niemals
2 mal Standlautsprecher des Jahres!

2 mal Standlautsprecher des Jahres!

Unser absoluter Star bei den 2011er-Leserwahlen heißt erneut nuVero 11.

Sie belegte in der Kategorie „Standlautsprecher bis 3000 Euro“ - wie schon im Vorjahr - sowohl bei der Audio- als auch bei der Stereoplay-Leserwahl den 1. Platz! 

Der Vorsprung auf die Zweitplatzierten waren satte 15% bei Audio  und 10% bei Stereoplay.


niemals
„Dürfte so schnell kaum zu toppen sein“

Sieger nach Punkten und Stereoplay-Highlight im Standboxen-Vergleichstest bei Stereoplay 5/09: nuVero 11!
„Das in der Summe rundeste Paket stammt von Nubert. Die nuVero 11 dürfte so schnell kaum zu toppen sein. Schon gar nicht im Bass... Die schwäbische Perfektionistenmarke Nubert spendierte ihrer nuVero 11 die vermutlich kompletteste Ausstattung an Chassis und Frequenzweichen, die je in dieser gutbürgerlichen Preisklasse verwirklicht wurde... Innerhalb der sowieso spitz kalkulierten Baureihe ist die nuVero 11 sozusagen das Schnäppchen im Quadrat... optisches Erlebnis auf dem Niveau edelster Designermöbel... Im Bassbereich deklassierte die Nubert sowohl... als auch…, die beide weder ihren irrsinnigen Tiefgang erreichten noch ihre Impulshärte und Stabilität.“

Pluspunkte:
„Haptisch wie optisch extrem aufwändig; klingt mustergültig neutral; verdient im Bass ein »State of the Art«“

Bewertung/Testurteil:
„Klassenuntypisch wertige Standbox inklusive Ortsfiltern. Klingt herrlich frei und neutral, beherrscht alle Stile, macht einen Subwoofer entbehrlich.“

Klang: Absolute Spitzenklasse, Preis/Leistung: Überragend


niemals
„Exorbitante Klangqualität, verführerische Haptik und konkurrenzlos intelligente Ausstattungsdetails“

av-magazin.de, Juni 2009: „Die Nubert Speaker Factory wollte mit der nuVero 11 ganz hoch hinaus. Die Prämisse war akustische Kompromisslosigkeit und faire Preisgestaltung unter einen Hut zu bringen. Und genau dieses hochgesteckte Ziel haben die schwäbischen Lautsprecherbauer ohne Wenn und Aber erreicht. Kurzum: Die nuVero 11 bietet exorbitante Klangqualität, verführerische Haptik und konkurrenzlos intelligente Ausstattungsdetails. Wer hier nicht zugreift, ist selbst schuld.“

Klang: Sehr gut
Ausstattung: Überragend
Verarbeitung: Sehr gut
Preis/Leistung: Sehr gut
Testurteil: Sehr gut

Spitzenklasse

Den kompletten Test finden Sie als PDF-Datei hier...


niemals
Klangtipp/Referenzklasse
nuVero 11 - HiFi Test 6/09: „Noch nie haben wir in unserem doch recht großen Hörraum ein so schmales Hemd von Box (Entschuldigung!) gehört, das ein derartig markerschütterndes Bassfundament vorweisen konnte. Und trotz der kleinen Chassis bleiben die Töne schwarz und trocken, ansatzlos und dynamisch. Darüber entfaltet sich die Nubert-typische Neutralität – eine perfekt ausgewogene Mischung aus Klangfarbenstärke und absolut detailtreuer Wiedergabe... behält selbst bei Pegeln, die kein Auge trocken lassen, ihre gesamten musikalischen Qualitäten – eben einfach nur lauter. Klarheit und Dynamik bleiben in vollem Umfang erhalten, auch die räumliche Abbildung beeindruckt weiterhin in ihrer Dreidimensionalität und Präzision. Und so kann man der Nubert-Säule mit Sicherheit zubilligen, unter den ganz schlanken Lautsprechern klanglich einer der mächtigsten zu sein. Dazu kommt die einmalige Fähigkeit, sich in allen entscheidenden Bereichen des Frequenzgangs anpassen zu lassen, ein Punkt, der gerade für Hörer mit kritischen räumlichen Gegebenheiten entscheidend ist. Neben aller Flexibilität und technischer Perfektion kann die nuVero mit einer ganz entscheidenden Qualität aufwarten: Sie macht einfach Spaß! Fazit: Mit ihrer Dynamik und Spielfreude ist sie ein Wachmacher allererster Güte – ihre audiophilen Qualitäten machen Lust auf lange Hörabende... Kurz gesagt: große Klasse!“
Referenzklasse; Preis/Leistung: sehr gut; Klangtipp

niemals
Referenzklasse

(2 x nuVero 14, 1 x nuVero 7, 2 x nuVero 11 und 2 x nuLine AW-1000)
Audiovision, 9/09: „Referenzklang... Mit der nuVero-Serie gehen gleich echte Spitzenprodukte an den Start... richtig viel Klang fürs Geld.... Das Nubert-Set bietet den Hörern wahrlich viel... So dynamisch, sauber und fein aufgelöst bekommen die Tester das Stück nur selten zu hören... Dabei lässt sich die Lautstärke offenbar endlos steigern, ohne dass sich der Klangcharakter ändert. Große Klasse ist auch die Basswiedergabe, die mit Druck und Volumen, aber dennoch ungemein trocken und dynamisch kommt...
Großes Kino demonstrieren die Nuberts ab der ersten Sekunde... Musik rückt mit den NuVero 14 derart in den Vordergrund, dass man beim Hören fast vergisst, dass der Sound aus Lautsprechern und nicht direkt aus Instrumenten kommt.
Mit 92 Punkten spielt sich die neue nuVero-Kombi, die keine 10.000 Euro kostet, aus dem Stand in unserer Referenzklasse... Hut ab vor dem, was Günther Nubert mit den nuVero-Lautsprechern geschaffen hat.“

Testfazit: „Sehr präziser, temperamentvoller, neutraler Klang - sauberer, tiefreichender und impulsschneller Bass - feinstufig auf unterschiedliche Räume einstellbar - hoher Maximalpegel.“

Av-Wertung: Referenzklasse; 92/100 Punkte.

 Lesen Sie hier den gesamten Test von Audiovision...


niemals
XXL-Test nuVero-Serie: „Lautsprecherbau vom Feinsten...“

Die ganze nuVero Serie stand bei AreaDVD 1/2010 im Mittelpunkt eines XXL-Tests samt großem „Mehrkanal-Check“. Hier die Testauszüge.

Verarbeitung und Technik:
„... gehört mit zum Besten, was der gesamte Lautsprechermarkt zu bieten hat. In Relation zu den Kaufpreisen der Lautsprecher kann man hier getrost von einer sensationellen Performance sprechen... Das Niveau bezüglich Technik und Verarbeitung ist als vorbildlich einzustufen - hochwertiger Boxenbau in Reinkultur, der allerdings keine negativen Auswirkungen auf den Preis der jeweiligen Lautsprecherbox hat. Der Aufwand, der aus technischer Sicht betrieben wurde, ist immens - Nubert bietet nicht nur ehrliche Lautsprecher, sondern auch eine geballte Ladung High-Tech an. Gesamtnote in Relation zum Kaufpreis: Hervorragend - perfekt.“

Testfazit:
„Die gesamte nuVero-Serie erfreut mit einer beispielhaften Performance, die bereits bei der zeitlos-eleganten Optik beginnt, mit der enorm aufwändigen Technik weitergeht und bei der Maßstäbe setzenden akustischen Performance endet. Ganz gleich, welchen nuVero-Schallwandler man sich aus dem Portfolio aussucht, man erwirbt stets ein Produkt, das zum ausgesprochen günstigen Kaufpreis mit einer Leistungsfähigkeit aufwartet, die man ansonsten nur aus hohen Preisklassen kennt. Durch die enorme Flexibilität, die insbesondere die Typen 5 und 7 an den Tag legen, kann sich der Anwender seine Traum-Anlage konfigurieren. Die Tatsache, dass aktuell noch kein nuVero-Aktivsubwoofer verfügbar ist, vermag das positive Ergebnis kaum zu beeinflussen, da Nubert in anderen Modellreihen (nuLine) gleichermaßen sauber verarbeitete wie leistungsstarke Alternativen offeriert (nuLine AW-1000 oder 2 x AW-560). Außerdem stehen mit den Versionen 11 und selbstverständlich 14 leistungsfähige Standlautsprecher mit ausgezeichneten Bass-Eigenschaften zur Wahl, die die Verwendung eines aktives Subwoofers bei der Nutzung eines kraftvollen AV-Verstärkers oder -Receivers praktisch überflüssig machen. Mit dem Kauf eines nuVero-Ensembles beginnt der preisgünstige Einstieg in die "Champions League" ...“

Testergebnis:
Masterpiece. „Lautsprecherbau vom Feinsten: Die Mitglieder der nuVero-Serie sind faszinierende Klang-Kunstwerke mit Maßstäbe setzender akustischer Leistungsfähigkeit und zeitlos ästhetischer Optik“

Die Pluspunkte:

  • Tonal neutral und grob- wie feindynamisch ausgezeichnet
  • Sehr flexible Einsatzmöglichkeiten von nuVero 5 und 7
  • Überragende Bass-Performance bei nuVero 11, sensationelle Bass-Leistung bei nuVero 14
  • Exzellente Pegelfestigkeit
  • Exzellente Räumlichkeit bei allen nuVero-Komponenten
  • Aufwändige Konstruktion
  • Flexible Anpassungsmöglichkeiten der Klangcharakteristik
  • Referenz-Verarbeitung aller nuVero-Boxen
  • Sehr günstiger Kaufpreis
  • Sehr schöne Farbauswahl

Den kompletten Test auf Area DVD finden Sie hier...


niemals
„Als hifideles Aufputschmittel kaum zu toppen“

nuVero 11 im Test bei Stereo 4/10: „Die Produktlinie „nuVero“ vereint seit ihrer Markteinführung 2008 Top-Technologie für besten Klang und tadellose Verarbeitung mit dem Nubert-typischen, nahezu unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis...
Gönnt man der nuVero 11 einen ausreichend großen Raum zur Entfaltung ihrer Qualitäten und treibt sie mit einem kräftigen Verstärker adäquat an, gibt es in dieser Klasse kaum mehr Klang fürs Geld...
Der Bass rockt! Mit felsengleichem Fundament und Druck geht die nuVero 11 im Bass ans Werk. Egal, ob Sie es nun rockig, poppig oder klassisch und großorchestral mögen – die tiefen Lagen sind eine Wucht! Faszinierend zu hören, dass der süddeutschen Klangsäule nie die Kontrolle entgleitet... Aber bitte gönnen Sie der nuVero 11 einen Raum, gern über 30 Quadratmeter. Nur dann entfaltet sie auch im Mitten- und Obertonspektrum ihre detailreiche und glasklare Leichtfüßigkeit und Souveränität, wirkt stets hellwach wie ein Luchs und präsentiert ein sowohl in der Breite als auch der Tiefe großes Bühnenbild mit geschmeidigen und weit vor der Anlage platzierten Gesangsstimmen. Und damit halten wir fest: Auch „Nummer 11“ spielt im Konkurrenzumfeld nicht nur einfach so ganz vorn mit. Das wäre etwas zu profan. Man genießt sie.“

Preis Leistung: Überragend, 5 Sterne (Maximum)

Den kompletten Test von Stereo finden Sie als PDF-Datei hier...


niemals
Eine dicke Empfehlung

Das Online-Portal vom "Kreisspiegel Baden-Württemberg" gibt seinen Lesern regelmäßig eine Orientierung zum Thema Klanggenuss. Wir zitieren aus dem Bericht über die nuVero 11: "Sie bieten stressfreies Langzeithören, dies ist alleine schon eine dicke Empfehlung. Es kommt aber noch besser, sie sind Lautsprecher, die egal welches Musikmaterial man ihnen zuführt, immer übersichtlich und feinsinnig agieren. Auf der anderen Seite können sie auch mächtig aufspielen und die ganze Wucht eines Orchesters in den Raum pumpen. Die nuVero11 arbeitet ohne angestrengt zu wirken alle Informationen aus den Musikträgern heraus und reiht sich damit in die Phalanx jener Lautsprecher ein, die auch noch nach Jahren ihren Besitzer mit Wohlklang betören. Der aufgerufene Preis ist angesichts der Verarbeitung, des Materialeinsatzes und vor allen seiner akustischen Qualitäten wegen eine äußerst wohlfeile Offerte." (Januar 2014)


Kundenstimmen zur nuVero 110:

Kundenrückmeldungen aus dem Gästebuch, aus Rückantwortkarten, dem Feedback-Formular, von E-Mails und Briefen. Kundenstimmen vom 01.01.200* stammen aus schriftlichen Rückmeldungen, von denen uns beim Übertrag auf die Webseite nur noch das Jahr bekannt war.
17.08.2018
Matze aus Kandern
...Verarbeitung, Performance, Preis Leistung, Bestellung, Verpackung Cool , Lieferung alles auf Top Niveau! Meine Frau und Ich sind absolut zufrieden, wir haben genau das gefunden was wir suchten...
30.07.2018
Udo W.
Die hohe räumliche Auflösung und Tiefe, die vor allem auch in der Basswiedergabe: toll, wie die Bässe "aus der Tiefe des Raumes" kommen. Diese Stärken gaben bereits beim Vergleichshören der kaum eingespielten nuVeros mit dem preislich leicht höher angesiedelten Produkt eines bekannten dänischen Herstellers über die heimische Anlage den Ausschlag und beeindrucken auch nach einem knappen halben Jahr Spielzeit immer wieder.
08.07.2018
Thomas K. aus Alzenau
Bin seit einer Woche im Besitz zweier nuVero110 - Ersetzt werden sollten zwei [XXX] - Sind ersetzt, die Boxen laufen gerade, Musik von Amardillo - Doing Time ist im CDP - Höre alles, auch Klassik, Oper, Synfonien, Country, hauptsächlich aber Blues - So etwas wie diese Lautsprecher habe ich selten bis nie gehört, ich freue mich auf den Tag, wenn Sie eingespielt sind - [...] - Ich war am Anfang skeptisch - Nubert - Ehrliche Lautsprecher, dieser Satz, sowie die Statements von Herrn Nubert, das sprach mich an, also bestellt, ausgepackt, angeschlossen, vier Stunden saß ich einfach da und hörte, schüttelte den Kopf, unglaublich was da zu hören ist , keine Information fällt weg - Genial dieser Lautsprecher - Fazit: Ich bin vollumfänglich zufrieden, sehr zufrieden - Die Boxen bleiben -
22.06.2018
Klaus B.
Ein tolles Produkt. Die Boxen folgen bei mir der nuLine 102 und toppen die Vorgängerboxen nochmal deutlich.
Unaufdringlich freundliches Personal beim Probehören. Fein, dass man im Hörstudio div. Boxen testen kann und das Umschalten zwischen den Varianten auf Knopfdruck möglich ist.
14.06.2018
Michael F. aus Krefeld
Ich bin seit 12.06.2018 stolzer Besitzer der nuVero 110 (vorher nuBox 511). Nach Montage und Anschluss und dem ersten Probehören kann ich nur sagen: Im Wohnzimmer ging die Sonne auf. Tiefgründiger Bass verbunden mit einer hohen Neutralität haben mich vom Hocker gehauen. […]. Ich höre von meinen Vinylscheiben plötzlich Details, die ich vorher nicht gehört habe. Ich bin restlos begeistert. Lol Lol
12.06.2018
Michael F.
Der grandiose Tiefbass, die Neutralität und die hervorragende Verarbeitung.
24.05.2018
Emil B.
Der überaus klare smoothe Klang der Höhen und als gesamtkonzept die 3 Wege, jede einzelne von ihnen macht prägnant ihre Arbeit mit bravur. Der Schalter für die bassreduktion in wandnaher Aufstellung ist sehr gut abgestimmt und bringt mir bei meinen Räumlichkeiten nicht weniger Bass sondern einfach sehr sauberen kontrolierten Bass
10.05.2018
Przemyslaw J.
Tolle Räumlichkeit und tonal sauber. Super ist die Möglichkeit zur Anpassung des Klangs an den eigenen Raum - damit lassen sich viele Probleme bei der Aufstellung lösen. Die nuVero braucht in der Preisklasse bis €5.000 keine Konkurrenz zu fürchten - außer von der nuVero 140.
Danke für die tollen Klangmomente und macht weiter so!
09.05.2018
Torsten G. aus dem Rheinland
[…] Erst so nach zwei Tagen fiel mir auf, dass ich ständig an die nuVero 110 denken musste. Aus der anfänglichen Erkenntnis "TOLLER LAUTSPRECHER" ist ein "HABEN WOLLEN" entstanden, welches dann in einem unerträglichen "HABEN MÜSSEN" endete. Ich war überhaupt nicht auf der Suche nach etwas neuem, das ist mir so noch nie passiert. Habe lange hin und her überlegt doch der kleine Mann im Ohr hat sich am Ende erfolgreich durchgesetzt.
Ja und jetzt stehen sie hier "DIE WAHRHAFTIGEN" und erfreuen mich nicht nur durch ihre dezent proportionierte Aura, sondern verwöhnen mich auch mit ihrer unglaublich souveränen Performance. Ein Traum!!!
09.05.2018
Emir
[...] Man wird förmlich von den Lautsprechern "vollgestrahlt" (Wow Effekt).
Nunja wer sich schöne Möbelstücke wünscht finde ich, ist bei Nubert ebenfalls genau richtig.
Bei mir sind es zum Schluss die 110er geworden. Zum Klang etwas zu sagen ist eigentlich immer individuell und schwer, ich persönlich finde die Nuveros haben einen EXTREEEM kontrollierten knackigen aber weichen (mann muss es mögen) Bass mit "Kontur", damit meine ich, dass auch in den Tiefsten Frequenzen Räumliche Informationen wiedergegeben werden. Das ist so meine Erfahrung.
Einen Subwoofer lasse ich jetzt getrost weg und vermisse dabei selbst beim Heimkino nichts.
..und der Kundenservice bei Nubert, da macht es einfach nur Spaß. Am Telefon sitzen ebenso begeisterte Hifi Liebhaber die einen sehr fachlich beraten können.
10.04.2018
Helmut B.
Authentische Wiedergabe, besonders beim Jazz. Schnörkellos, ganz dicht am Original. Detailreiche Wiedergabe, sehr gute Performance. Dies alles gilt jedoch nur für Medien in Originalversion mit tadelloser Aufnahmequalität und Produktion.
29.01.2018
Ullrich P.
- Sehr gute Verarbeitung
- Sehr schöner Klang, der mich sofort begeistert hat.
- Sehr schneller Versand
- Top Kaufabwicklung
- Ware kam sehr gut verpackt an!
11.01.2018
Christopher W.
Sehr zufrieden mit dem Ton. Die Größe empfinde ich als genau richtig, wobei dies natürlich Geschmackssache ist und von der Wohnung abhängt.
06.01.2018
Ansgar B.
Die Kombination mit dem Klangsegel sieht toll aus. Der Lautsprecher hat über einen großen Schallpegelbereich einen sehr ausgewogenen Klang (es geht also auch etwas lauter). Der Lautsprecher ist sehr breitbandig, es ist zwischen Klassik, Jazz und Pop alles möglich. Die Traverse sieht super aus. Lieferung war perfekt.
23.12.2017
Fabian K.
Bassreduktionsschalter ermöglicht auch eine nicht 100% optimale Aufstellung.
04.11.2017
Gerhard H.
Die tonale Ausgeglichenheit des Klangbildes, sowie der präzise druckevolle Bass. Glasklare Mitten und gestochen scharfe Höhen, aber nie aufdringlich.
18.09.2017
Markus G. aus Duisburg
Ich bin seit November 2016 stolzer Besitzer der nuVero 110. Bislang kannte ich Nubert lediglich aus den einschlägigen Fachmagazinen. Der Zufall brachte mich dann zu einer der wenigen Filialen in Deutschland nach Duisburg. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich immer großvolumige Lautsprecher, da ich bis dato den Standpunkt vertreten hatte, dass Volumen nur durch noch mehr Volumen zu ersetzen sei. Da meine Frau aber nunmehr kleinere Lautsprecherboxen haben wollte, ging das Dilemma los. Wir hörten verschiedenste Boxen probe. Selbst meiner Frau fiel dann auf, dass alle „kleineren“ Boxen im Vergleich zu unseren, eher wie Radiowecker klangen. So landeten wir irgendwann bei Nubert und hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben. Was uns dann zu Ohr gebracht wurde, war phänomenal. Relativ schnell war uns klar, dass es entweder die nuVero 110 oder 140 sein sollten. Aber die 140er waren dann doch wieder zu groß. Ich äußerte die Befürchtung, dass die 110er vielleicht bei niedrigen Lautstärken nicht das ganze Spektrum darstellen könnten. Der Fachberater meinte, ich sollte das erst mal versuchen und könnte im Nachgang ja noch ein ATM dazukaufen. Nach vielen Versuchen und geringer Unzufriedenheit bei einigen Klangspektren, welche mit Sicherheit auch der einen oder anderen schlechten CD geschuldet ist, habe ich mich nun dazu entschlossen, das passende ATM dazuzukaufen. Das war die beste Entscheidung. Nun erlebe ich ein Klangerlebnis, welches seinesgleichen sucht. Die Bassanhebung ist grandios und der Mitten-/Hochtonbereich ist so gut abgestimmt, dass die gesamte Präsenz viel klarer ist. Ich kann diese Technik ruhigen Gewissens weiterempfehlen und erfreue mich jedes Mal, wenn ich Musik höre.
31.07.2017
Andreas L.
...es gewagt zu haben - für den höheren Preis bekommst du eine adäquate Qualität - mal ein bissle mehr auszugeben. Dafür habe ich einige meiner Lieblingsstücke noch nie so gehört. Brilliante Wiedergabe, jedes Instrument wird in seiner eigenen Klangfarbe herausgehoben. Das ist das pure Hörvergnügen !!!
12.07.2017
Angelo K.
Diese präzise und natürliche Darstellung der einzelnen Instrumente und die hervorragende räumliche Auflösung: wenn man bei einer guten Aufnahme die Augen zumacht, hat man den Eindruck, die Jungs und Mädels stehen im Raum. Schick aussehen tun sie außerdem:)
25.06.2017
Torsten B.
Präziser Klang, Neutralität, trockener Bass, klare aber nicht überzogene Höhen, Gesangstimmen kommen sehr natürlich. Gute räumliche Abbildung. Gehäusequalität hervorragend, ansprechendes Design, Klangwahlschalter, höhenverstellbare Füße, sehr gute Bedienungsanleitung
09.06.2017
Sabine R.
Der Raumklang ist phantastisch!!!! Wir sitzen täglich im Konzerthaus!
03.06.2017
Dr. Burkhard K.
Die Klarheit, Präzision und Trennschärfe der Wiedergabe unterschiedlicher Musikrichtungen von Klassik bis Hard-Rock ist nach meinen ersten Eindrücken hervorragend, z.B. die neue Indefinite von Deep Purple: bei "schwachen" Anlagen ein ziemlicher Klangbrei, mit dieser Zusammenstellung [nuVero 110, nuControl, nuPower D] hört man sowohl die Stimmen als auch die unterschiedlichen Instrumente.
09.05.2017
Jürgen H.
Tolle Verarbeitung
sehr schöner und glasklarer Klang
23.03.2017
Marcel W.
[...] Dennoch war ich schon immer neugierig darauf, mal die nuVero-Serie bei mir im Raum zu hören. Ich habe es lange Zeit nicht "riskiert", weil ich irgendwie Angst hatte, sie nicht wieder gehen lassen zu können. Solche Laustprecher sind ja eine Investition, die man eben nicht mal ganz nebenbei tätigt. Nun hat die Neugierde gesiegt und ich dachte mir, höre Probe und entscheide, ob das klangliche Ergebnis es dir wert ist. Die nuVero 140 ist für mich zu groß, also war klar, dass es eine nuVero 110 wird, also habe ich diese bestellt. Es hat nur eine Minute des ersten Liedes gebraucht, um mich zu überzeugen, dass sie bleiben werden. Alles, was dann folgte, bestätigte mich nur noch mehr und mehr. In jedem tonalen Bereich legt die nuVero noch mal eine ordentliches Stück oben drauf. Die Präzision von Höhen, Mitten und im Bass ist schier fantastisch, macht mich absolut glücklich und erzeugt bei mir immer wieder eine Gänsehaut. Die Optik ist das, was ich schlichte Eleganz nenne, die ich im Übrigen auch in allen anderen Bereichen des Lebens schätze. Absolut mein Ding. Die nuVero 70 ist für mich als neuer Center gesetzt und wird in den nächsten Wochen folgen, die nuLine WS-14 werden erst mal als Rears bleiben. An dieser Stelle weiß ich noch nicht genau, ob ich sie gegen nuVero 50 tausche, mal sehen. Auch wenn ich wahnsinnig gerne Filme schaue, so liegt mein Hauptaugenmerk doch auf Musik im Stereo-Betrieb. Dieser ist nun für meine Bedürfnisse mit den nuVero 110 perfekt.
Warum ich gerne Nubert-Kunde bin, wo andere Mütter doch bekanntlich auch schöne Töchter haben? Ich kann mich mit der Philosophie des Unternehmens identifizieren, bin aber trotzdem niemand, der Scheuklappen anlegt. Mit dem ganzen Voodooismus der teilweise im Hi-Fi Segment vorherrscht möchte ich persönlich nichts zu schaffen haben. Ich muss kein Teil einer selbsternannten "Elite" sein, ich will Musik genießen, nicht mehr und nicht weniger. Nubert baut eben Lautsprecher, deren Material- und Konstruktionsaufwand absolut vernünftig in Relation zum hörbaren Klanggewinn steht. Daher bin ich und bleibe gerne Kunde. Der Kunden-Service ist außerdem für heutige Verhältnisse erstklassig.
06.03.2017
Thomas Sch. aus der Schweiz
Danke, dass es die Fa. Nubert gibt.
Sehr gute Beratung durch Herr Hinsenhofen Duisburg.
Sehr gutes Preis / Leistungs verhältniss.
Sehr gute Komponenten und Klang von nuVero 110 in kombination mit nuVero 50
Das Design gefällt mir sehr gut.
03.03.2017
Stefan aus Berlin
Seit 2 Tagen bin ich nun stolzer Besitzer eines nuVero 110 Pärchens. Nach 5min war klar die beiden bleiben! Letztes Jahr als Heimkinoprojekt mit nuVero 50 gestartet denke ich nun angekommen zu sein. Mein jetziges Setup mit nuVero 110, 70 & 50 macht einfach zu viel Spaß um damit nur Filme oder Serien zu gucken. Inzwischen entdecke ich alle meine Musiktitel neu. Die nuVero 50 ist mit dem passenden Subwoofer schon wirklich toll aber was die 110er alleine abliefern ist auf einem ganz anderen Level. Der Druck, die Mitten & Höhen den diese Lautsprecher in den Raum werfen sind einfach fantastisch. Selbst meine Frau, mit Hifi eigentlich nichts am Hut, kam heute zu mir auf die Couch, nahm das Tablet an sich und spielte ein paar Titel. Kurz danach sagte sie dann "wow man hört ja mehr Details als mit Kopfhörern". Diese Investition hat sich für mich/uns mehr als gelohnt. Definitiv alles richtig gemacht.
02.03.2017
Dr. Günther B.
Einwandfreie Kaufabwicklung VK und Lieferung. Gut: Benennung Ihrer bearbeitenden Mitarbeiter für evtl. Rückfragen. Boxen mit hervorragendem Klang (!), man hört bei Klassik die einzelnen Instrumente lokalisiert heraus. Box ist optisch zierlich aufgebaut.
24.01.2017
Detlef K.
Sie haben nicht zu viel versprochen! Der Umstieg auf Nubert hat sich wirklich gelohnt. Plötzlich höre ich auch alte LP`s völlig neu, entdecke Klänge die ich vorher wohl nicht wahrnehmen konnte. Reiner Klang, reine Bühne, auch für mich als "linear" Hörer. Endlich, für vertretbaren Aufwand, die Boxen nach denen ich immer gesucht habe. Danke dafür!
16.01.2017
Christoph M.
Nachdem mich schon die nuLine 284 begeistert hat, bin ich nun mit den nuVero 110 am Ziel meiner Träume angekommen:
• tadellose, saubere Verarbeitung auf handwerklich hohem Niveau
• tolle schlanke Optik, die sich angenehm in die Wohnumgebung einfügt
• atemberaubender Klang, der absolut fasziniert
• Eignung für jede Musikrichtung und jeden Musikstil
• ausgesprochen tiefe, druckvolle, kontrollierte, präzise Bässe, die man einer Box dieser Größe nicht zutraut
• sehr saubere, ausgewogen und natürlich klingende Mitten, schnell, präzise und nie nervend
• klare, präzise, in höchste Etagen steigende Höhen
• Musikwiedergabe auf höchstem Niveau – nichts wird weggelassen, nichts hinzugefügt
• sehr neutrale Abstimmung der Boxen mit glaubwürdig natürlicher Musikwiedergabe
• begeisternder Bühnenaufbau mit guter Tiefenstaffelung, Feinauflösung und Ortung von Instrumenten und Stimmen
• sehr natürliche Wiedergabe von Gesangsstimmen und Instrumenten; geradezu begeisternd die vielen Einzelheiten von Musik: der Bogenstrich einer Violine, das Ausklingen einer Klaviersaite, die Registerfarben einer Orgel oder ihr tiefes Atmen bei Tönen eines 32-Fuß-Registers, die Ortung von Chorstimmen, ein Schlagzeug mit allen seinen Facetten…
• eine großartige, völlig gelassene Wiedergabe von dramatischen Dynamikwechseln – vom kaum hörbaren, leisesten Ton bis hin zum explodierenden Orchester (entsprechender Verstärker vorausgesetzt)
• eine erstaunlich präzise Wiedergabe bei Leisehören von Musik (z.B. nachts wegen der Mitbewohner) ohne etwas vermissen zu müssen – das ATM 110 vorausgesetzt für den Loudness-Effekt
Mein Fazit: Hörst Du noch Deine Boxen oder hörst Du schon Musik? Keine Frage, mit den nuVero 110 gibt es Musik und nichts als Musik! Und das im Bereich der absoluten Spitzenklasse zu einem tatsächlich bezahlbaren Preis. Besten Dank an das Nubert-Team mit der Bitte, der Firmenphilosophie einer unverschnörkelten, natürlichen Musikwiedergabe treu zu bleiben. Ein „Danke“ auch für den Service, Boxen mit eigener Musik ungestört vergleichen zu können und für die fachlich kompetente Beratung, ohne etwas aufdrängen zu wollen.
03.01.2017
Peter B. aus Kaarst
Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer der Nuvero 110 in Kristallweis. Selbst mir als altem HiFi-Hasen sind im wahrsten Sinne des Wortes die Ohren aufgegangen. Ich genieße jeden Moment mit diesen Lautsprechern. Die Investition hat sich mehr als bezahlt gemacht, ich bin restlos von der Qualität der Lautsprecher begeistert. Ich wünsche dem Nubertteam ein frohes. gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
03.12.2016
T. S.
...mit diesem Eintrag ins Gästebuch möchte ich meiner Zufriedenheit, Anerkennung und Überwältigung freien Lauf lassen. Überwältigt bin ich vom Sound meines neuen nuVero Surround-Systems als Dolby Atmos Konfiguration [nuVero 110, 70, 60, AW-17 sowie 4x nuLine RS-54] und ich kann nur sagen: „Was man hier auf die Ohren bekommt, ist mit Worten nicht zu beschreiben, egal ob Film oder Musik“. Hinzu kommt die grandiose Optik (habe mich für ein weißes Set entschieden) und die erstklassige Verarbeitung. Ebenfalls erstklassig ist die Verpackung der einzelnen Komponenten, alles kam Sicher und ohne Schäden bei mir an.
Da ich vor dem Kauf keine Gelegenheit hatte, das Set einmal probezuhören, habe ich mich zunächst mit Testberichten der einzelnen Lautsprecher befasst. Meine Erwartungen waren daher entsprechend hoch und sind in allen Punkten weit übertroffen worden! Besonders lobenswert erwähnen muss ich an dieser Stelle Herrn Bretzler, der mich von Anfang an telefonisch sehr kompetent und freundlich beraten hat und mir auch nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn ich Fragen habe. ...
21.11.2016
Klaus-Dieter A.
Ein wunderbarer Klang in allen Lautstärkebereichen, wir werden diese Serie auf ein komplettes 5:1 System erweitern
16.11.2016
Uwe V.
Ich bin restlos begeistert. Das gefällt mir besonders gut:
Die detaillierte Wiedergabe und der samtige Klang.
07.11.2016
Ralf J.
Nach ausgiebiger Testphase zuhause bin ich mit den Boxen super zufrieden. Sie machen einfach nur Spaß.
17.07.2016
Jürgen L.
Das gefällt mir besonders gut:
- Design
- neutrale präzise Klangwiedergabe
24.05.2016
Thomas
...meinem gestiegenen Alter entsprechend sollten die Lautsprecher nun etwas größer und lauter sein.^^ So habe ich mir also die 110er "hingestellt" und ich bin wie immer bei einem Kauf bei Nubert begeistert. Die Lautsprecher machen einfach nur richtig Spaß. Und das auch dann, wenn man sie nicht ausreizt. Toller Bass, Supermitten und brillante Höhen. Ich bereue keinen Cent meines Einkaufs. Es ist toll, welche grandiose Arbeit das Nubert-Team für uns Hifi-Freunde leistet. Vielen Dank für die wunderbaren Lautsprecher. Für mich seid ihr die Besten.
21.05.2016
Gerhard S.
Habe die NuVero 110 jetzt mehrer Wochen im Einsatz und muß sagen: Sie schlagen meine alten, fast drei mal so teuren Lautsprecher um Längen!!! Feinauflösung, Dynamik (auch in größter Lautstärke), Bassqualität, Raumanpassung und vor allem: leise hören mit geringen Lautstärken. Kein zusammenbrechen des Klangbildes, kein Bassdefizit, einfach gesagt, keine Kompromisse! Ein Lautsprecher für alle Musikrichtungen, alle Lautstärken und jeden Geschmack. Haptik ist bei diesem Preis einfach unglaublich. Da ich seit den Siebzigern HiFi und High End Jünger bin und schon mindestens 35000,- € bis 40000,-€ ausgegeben habe, bin ich hoch erfreut, solche Qualität zu diesem Preis zu bekommen.
16.04.2016
Jeck aus Mainflingen
[...] Nach 8 High-End Jahren fiel meine Wahl auf die neue nuVero 110 ….und was soll ich sagen!? WOW …..NUBERT DU bist der HAMMER…. die Boxen sind kleiner …ja ABER … Klang und räumliche Abbildung (sorry) übertreffen die 14 er! DANKE für die kleinen GROßEN .
08.01.2016
Torsten
Habe nun die nuVero 110 im Einsatz. Bin vollkommen begeistert! [...] Klang: Neutral abgestimmt. Zum Glück nicht so basslastig, dafür aber bei jeder Art von Musik neutral, analytisch und bassstark! Musik wie sie mir Spaß macht. Nach kurzer Zeit wollte ich sie nicht mehr abgeben. Räumliche Präsenz hervorragend. [...] Definitive Kaufempfehlung.
27.12.2015
ams aus Eschborn
Nach vielen (begeisterten) Jahren nuBox‘ in einer Surround-Anlage wurden nun für eine separate Stereo-Anlage die noch recht neuen nuVero 110 angeschafft. Die Bewertung ist recht einfach: Sowohl Verarbeitung als auch Klang sind absolute Spitzenklasse; die Boxen begeistern vom ersten Moment an, egal welche Art von Musik zugspielt wird.
21.12.2015
Stefan K.
Der Klang ist phänomenal. Alles andere ist eigentlich Nebensache, aber auch in Sachen Verarbeitung und Qualitätsanmutung sind die Boxen einfach klasse.
16.12.2015
numetal aus Leipzig
Vor 2 Wochen mussten meine ca. 4 Jahre alten nuBox 681 den nuVero 110 Platz machen. Nachdem ich somit genug Zeit hatte die "Neuen" ausgiebig zu testen, hier nun mein Statement. [...] War ich schon damals von der Performance der nuBox 681 begeistert, [...] ist der "Klanggewinn" den ich nunmehr durch den Einsatz der nuVero 110 erzielt habe großartig. Fällt im Bassbereich der Unterschied gar nicht mal so groß aus (hier ist die doch bessere Präzision und Dynamik der nuVeros zu nennen), können im Mittel- und Hochtonbereich schon enorme Unterschiede ausgemacht werden. Die räumliche Abbildung der nuVeros ist deutlich besser. Hier baut sich eine Bühne auf, die einfach nicht vergleichbar ist. Insgesamt klingen die nuVero 110 natürlicher / realistischer; Live aufgenommene Schallplatten / CD´s machen hier richtig Spaß. Unser Sohn hat das so umschrieben: Die nuBox sind mit einer Hügellanschaft vergleichbar, die nuVero eher mit einem Gebirge. Betrachtet man allerdings den Verkaufspreis beider Lautsprecher, so muss man feststellen, wie viel "Klang" man eigentlich schon mit den nuBox für´s Geld bekommt. Wer also den Preis für die nuVero110 nicht zahlen möchte, bekommt auch schon mit der nuBox 681 (jetzt 683) einen Lautsprecher mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis. Allen anderen sei, aufgrund der doch besseren Performance, die nuVero 110 empfohlen. Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass ich hauptsächlich Rock, Blues und Metal höre. Fazit: Kurzum kann ich die Nuvero 110 nur empfehlen; ein klanglich toller Lautsprecher, der zudem auch richtig "rocken" kann.
13.12.2015
Martin B.
Sehr guter ausgewogener Klang, das Suchen hat ein Ende, habe nun das was ich an Klang immer wollte.
16.10.2015
Martin F.
Die nuVero 110 sind meinen bisherigen, fast doppelt so teuren und von der Fachpresse einhellig gelobten Boxen ohne und noch mehr mit dem Subwoofer nuVero AW-12 in allen Belangen klar überlegen. Was mich - bei perfekt produzierten Tonträgern - am meisten und immer wieder aufs neue fasziniert ist ihre atemberaubende Räumlichkeit und Abbildung beliebig großer Klangkörper - und das in meinem akustisch keineswegs optimalen Hörraum. Man schließt die Augen und hat in einem Abstand von 10 bis 20m ein Sinfonieorchester vor sich in voller Breite und exakt nach hinten gestaffelt, und man hört sogar die Akustik und Größe des Aufnahmeraums. Der Dirigent Sergiu Celibidache hat ja bekanntlich kommerzielle Aufnahmen verweigert mit der Begründung, zum Klang gehöre der Raum, in dem er entsteht. Ich vermute, er hätte nach dem Hören der nuVero 110 seine Meinung geändert. Musik wird zwar von Komponisten und Musikern geschaffen, ihre Entstehung und Verbreitung wäre aber nicht möglich ohne die Techniker, insbesondere die Erfinder und Erbauer von Instrumenten und solch wundervollen Lautsprechern wie den nuVero 110 und AW-12. Hut ab. Danke.
26.08.2015
Sebastian P.
Exzellente Verarbeitung. Raumanpassungsmöglichkeiten. Trotz schlankem Design und wohnraumtauglichen Abmessungen knackiges und druckvolles, aber nicht unglaubwürdig übertriebenes Bassfundament. Gegenüber dem Vorgänger deutlich verbesserte Hochton- und Mitteltonwiedergabe, größerer Sweetspot. Schöner Bühenaufbau und gute Ortung der Instrumente und Interpreten. Neutralität und Eignung für alle Musikgenres.
23.08.2015
Sebastian H.
Zunächst muss ich sagen, dass der Versand und die Abwicklung perfekt funktioniert hat. Nachdem ich dann die Biester alleine in den 3. Stock geschleppt habe und mich erstmal erholen musste, ging es abends endlich ans Auspacken. Anleitung war leicht verständlich und die Boxen waren super verpackt. Auch die dazu bestellten Kabel sind extrem hochwertig. Boxen grob in Position gebracht und mit dem AVR Marantz sr7008 eingemessen. Zunächst ein paar Schallplatten angefangen (abgespielt auf einem Pro-ject Debut Carbon). Meine Erwartungen waren extrem hoch angesichts der Erfahrungen und Berichte die ich über die nuVero im Vorfeld gelesen habe. Und ich muss sagen sie wurden voll und ganz erfüllt. Da ich in Sachen Musik hauptsächlich Hardcore / Punk / Metal höre, gehöre ich bestimmt zu einem eher untypischen Kundenkreis. Aber auch hier kann ich ganz klar sagen, dass die Boxen wirklich jeden Euro Wert sind. Später wurden Blu Rays getestet. Sowohl ruhige Momente, als auch Daueraction sind kein Problem. Es wird mit Sicherheit noch eine Weile dauern bis ich die Boxen optimal eingestellt habe, aber schon jetzt steht für mich fest, das ich diese Boxen behalten werde und hoffentlich lange meine Freude daran haben werde. Lieder die ich länger nicht gehört habe, habe ich neu für mich entdeckt, Filme sind wieder ein Vergnügen. Beide Daumen hoch. Die Satelliten meiner alten Surroundanlage (vom Mitbewerber XXX (die zugegebener Maßen auch ok waren)) werde ich jetzt nach und nach durch nuVeros austauschen.
20.08.2015
Wolfram F.
Von der Beratung in Duisburg über Lieferung, Verpackung, Design, Finish, Verarbeitung bis hin natürlich zur Akustik überall 5 Sterne plus....
20.08.2015
Wolfram F.
Die Verarbeitung, das neue Diamantschwarz und natürlich die Akustik sind mir locker ein 5 - Sterne - plus wert. Was Günther Nubert und sein Team da im Jubiläumsjahr erschaffen hat ist wahrlich rundherum beeindruckend. Den grössten Abstand zur nuWave finde ich in der Präzision bei Instrumentalstücken, der Darstellung von Stimmen und der Bass ist eine Macht... gut das man da je nach Raum mit den Klangschaltern experimentieren kann.
07.08.2015
eferger
nu vero 110 - nomen est omen. Nichts dazu, nichts weggelassen, wundervolle unaufgeregte und vor allem präzise Wiedergabe. Höhen neutral, Mitten neutral, Bass neutral,[...] Bei mir sind die 110er per Bi-Amping an zwei Yamaha-Endstufen angeschlossen. Toll! Bühnentiefe, klare Ortbarkeit der Instrumente, kein "Durcheinander" bei komplexer Musik (Orchester / mit Chor), beste Klavierwiedergabe, ein akustischer Traum bei Jazz - eigentlich ist man live dabei. Rock ist natürlich auch völlig in Ordnung!
12.06.2015
Justus H.
MUSIK WIRD WAHR! Höre gerade klassische Stimmen aus div. Opern: einfach toll und begeisternd. Die Musik losgelöst von den LS.
08.06.2015
Felix Sch.
Besonders schätze ich, dass ich die Höhen mit dem Schalter an der Box auf "sanft" an unser etwas halliges Wohnzimmer anpassen kann, wer hat schon eine perfekt bedämpfte Umgebung zu Hause. Mich hat der Klang vom ersten Moment an begeistert, da braucht es keine Einspielzeit oder Zeit, bis sich die Ohren an den Klang gewöhnen.
30.05.2015
Michael B.
In meinem Hörraum hat es nie besser geklungen. Mit der nuVero 110, habe ich besten Sound, ein sehr schönes Design und edle Verarbeitung. Ich werde für viel Jahre damit glücklich sein.
26.04.2015
Heinz-Wilhelm
Sie klingt sehr direkt, ist nah am Geschehen, alles ist scharf umrissen und sehr exakt. Wird wahrscheinlich wieder eine Erfolgsstory. Der Preis ist für den Gegenwert mehr als gerechtfertigt.

Kundenstimmen zum Vorgängermodell nuVero 11:

12.06.2015
Toni R. aus der Schweiz
Ich glaube, ich habe die Idealboxen für mein Musikzimmer gefunden.
16.05.2015
Otto B.
Die Boxen haben ein tolles Design und sind hochwertig verarbeitet .Der Klang der NuVero 11 ist hervorragend und entspricht ganz dem was bisher zu lesen war.
28.04.2015
Florian B.
Schlanke, stylische Box mit präziser Tonwiedergabe und trotz der relativ kleinen Tieftöner sehr gute Basswiedergabe! Gewohnte gute Qualität in Sound und Verarbeitung!
23.02.2015
Christiane v. d. B.
Die nuVero 11 bewährt sich sowohl im HiFi-Bereich zum Musikhören als auch im 5.1-Surround-Set beim Filme schauen. Schon im Proberaum gefiel der sehr ausgewogen klingende Lautsprecher, [...] Auch zuhause sind wir sehr zufrieden. Übrigens ist die nuVero 11 im Bass so gut, dass man sich eigentlich einen Subwoofer sparen könnte. Dabei wirkt sie dennoch jederzeit ausgeglichen und natürlich. Am besten gefällt die nuVero 11 übrigens, wenn alle Schalter an der Box neutral eingestellt sind.
22.02.2015
Dr. Alexander Sch.
Auflösung und Tiefe der räumlichen Darstellung. Super Basswiedergabe ohne Loudness und bei auch sonst neutraler Reglerstelllung.
12.02.2015
Björn L.
Klang, Verarbeitung, Design, Anpassungsmöglichkeiten, Preis-Leistung – Dass alles ist sehr gut.
28.01.2015
Achim L.
Mit gefällt besonders gut... Der neutrale analytische Klang und der saubere klare Bass. [...] Es ist schon erstaunlich war aus der relativ kleinen Boxenvolumen für ein Klangbild entsteht. Ich bin mit der nuVero 11 sehr zufrieden und kann Nubert nur weiterempfehlen!
06.01.2015
Heinz-Wilhelm
Ein Besuch bei Nubert in Duisburg hatte Folgen . Bei mir stehen jetzt die Nuvero 11 , Nuvero 7 und Nuvero AW 17 … Die Klangverbesserung die durch die nuVero 11 gegenüber meinen alten B&W Matrix 802 Serie 3 eingetreten ist , hätte ich in der Deutlichkeit nicht erwartet . Beim ersten reinhören fiel es noch nicht so auf , nach einigen Minuten hörte ich aber immer mehr Details was sich weiter steigerte . Trotz der Analytik blieb der Hochtonbereich sehr angenehm . Was mir weiter sehr positiv auffiel , ist der rabenschwarze Bass , der trotz extremer Präzision auch ganz unten Druck machen kann . Für mich macht der Lautsprecher einen sehr gelösten , präzisen , wieselflinken und ausgeglichenen Eindruck.
04.01.2015
Hans-Jürgen W.
Ich war im Besitz von einem Paar 360ern, mit denen ich seit 1997 außerordentlich zufrieden war. Kurz vor dem vereinbarten Hörtermin hörte ich mir nochmals meine Referenz-CDs an. H. Holger Nubert hatte alles nach meinen Wünschen vorbereitet und auch den Wunsch-Verstärker angeschlossen. Meine Erwartungshaltung war riesig (ich wollte meiner Frau und mir das schönste Weihnachtsgeschenk machen). Irgendwie war ich jedoch enttäuscht, da die gehörten Boxen einfach nicht nach meinem Gusto waren. H. Nubert wollte nach der Sitzung wissen, für welche der Boxen ich mich entschieden habe. Auf meine Kritik antwortete er entspannt optimistisch, dass das am Hörraum läge und die Boxen Zuhause besser klängen und die angepeilte Nuvero 11 in jedem Falle deutlich über meinen jetzigen Boxen lägen. Also habe ich mir vom netten Mitarbeiter die riesigen Kartons in meinen Kombi wuchten lassen. Beim heimischen Probehören dann hatte ich feuchte Augen vor Freude, da die Neuen plötzlich Details offenlegten, die ich noch nicht kannte. Ich hatte die vielen positiven Kundenstimmen auf der fabelhaften Homepage vorher gelesen und konnte fast nicht glauben, dass das mit rechten Dingen zugeht (arbeite selbst im Marketing). Ich muss jetzt gestehen, dass Nubert einfach ein mittelständisches Vorzeigeunternehmen ist. Ich war und bin ein absoluter Nubert-Fan! Versandverpackung und Aufbaubeschreibung waren perfekt, selbst für einen Nichttechniker mit zwei linken Händen. Gratulation!
04.12.2014
boris_t
Ich habe seit wenigen Wochen die NuVero 11 mit dem Musical Fidelity M6si bei mir zuhause. Die Kombination ist erste Sahne!
02.12.2014
Gerhard H.
Als ambitionierte Freizeitmusiker hören meine Frau und ich Musik in fast allen Stilrichtungen. Übereinstimmend haben wir festgestellt, dass die Lautsprecher in dieser Preisklasse in puncto Neutralität, Auflösung, Dynamik und Tiefgang wohl kaum zu überbieten sind. Die Verarbeitung der Boxen ist zudem hervorragend. In der Farbe Mocca fügen sich die Lautsprecher sehr gut in unser Wohnzimmer ein.
18.10.2014
Gabriel M.
ich bin restlos begeistert mit meinen beiden NuVero 11-Lautsprechern, die ich an einem ebenfalls bei Nubert erworbenen Marantz 6008 AVR betreibe. Es ist purer Wahnsinn, was da alles aus den Lautsprechern rauskommt, was ich vorher nicht hören konnte. (...) Saubere Höhen, Mitten und Bässe...alles gleichzeitig und glasklar. Und auch ich entdecke wie viele andere hier auch meine CDs neu, wobei mich auch viele Aufnahmen mittlerweile mit einem Entsetzen zurücklassen. Es ist erschreckend, was für einen musikalischen Abfall einem die Studios da mittlerweile andrehen....bei gutem Material dagegen bekommt man den Mund nicht mehr zu und ist nonstop am Dauerstrahlen, Hörgenuß pur, der wahrhaft süchtig macht (...) Im Filmbetrieb sind die beiden wahre Biester...schauen so harmlos schlank und unschuldig aus, bringen aber bei entsprechenden Szenen das Wohnzimmer mit ihrem potenten Bass zu Beben (im positiven Sinne), so dass meine Freundin und ich kein Bedürfnis auf einen zusätzlichen Subwoofer haben.
18.10.2014
Gabriel M.
Die saubere Verarbeitung und die Verpackung der Lautsprecher samt Auspack- und Aufbauanleitung ... Klangtechnisch bin ich restlos begeistert. Atemberaubend, wie gut so manche CD (Okay auch AACs/MP3s ;-)) klingen können. Ein bislang unbekannter Detailreichtum. Blöd, aber nicht die Schuld der Nubert-Lautsprecher: Man erkennt leider auch sehr schlechte und/oder lieblos produzierte Aufnahmen, obwohl ich das im Vorfeld nicht gedacht hätte, dass ich das mit meinem leichten tinnitusgeplagten Gehör wahrnehmen würde. Aber gute Aufnahmen klingen mit diesen Lautsprechern wahnsinnig und süchtig machend gut. Danke für diese spitze konstruierten Boxen! Zusätzliche Anmerkung: Ich bin fasziniert: II. Wahl und ich finde keinen Makel. Einzig und alleine an der Verpackung der Frontblende konnte man es erahnen. Ein Rauschen aus dem Hochtöner, das ich nach ein paar Tagen erschrocken einmal wahrnahm kam nicht wieder, insofern: Alles Tip Top. :-)
12.10.2014
Ralph H.
Reine Begeisterung: auch zu Hause machen die Boxen richtig Spaß, besonders meiner Frau, die als Musikerin schon etliche ihrer Lieblings-Klassik-CDs gehört hat. Sie hat mich beauftragt, dem "Konstrukteur" dieser Boxen herzlich zu danken (ich nehme an, dass dies wohl eher ein Team war).
25.08.2014
Benjamin
Benjamin aus NRW schrieb: Sooooo , NU hab ich nach langer Zeit endlich mein Traum-Set ( Front: NV11 , NV7 , AW17 , Surround NL24 ) zusammen und was soll ich sagen : LEIDER GEIL Die 11er in Kombination mit dem 7er in der Front sind eine Wucht !!! Der AW17 schiebt so was von genial an bei Filmen , dass man jedes mal meint einem fällt die Decke auf den Kopf ... Hammer Lautsprecher 1+ , Service 1+ ... besser geht's nicht , weiter so !!!
19.08.2014
Johannes
Ich höre meine Musik (= überwiegend Schallplattenaufnahmen) überwiegend mit einem analogen Zubehörteil aus den frühen 80er Jahren, das den Dynamikumfang einer Aufnahme erweitert und zusätzlich den "Anschlag instandsetzt" (so die wörtliche Übersetzung; eine flüssige Eindeutschung ist mir bislang noch nicht eingefallen). Heißt beispielsweise, dass der Schlag der Basstrommel eines Schlagzeuges auch als ein solcher Impuls aus dem Lautsprecher kommt .Und mit diesem Equipment eine dazu passende Musik zu hören über die NuVeros, ist das pure Hörvergnügen. Da zeigen die Boxen, was in ihnen steckt und wozu sie - auch - in der Lage sind: Eine unvergleichliche Dynamik zu entfalten. Hammerheftig. Ein kleines Fazit von mir: Die Nuveros sind ihr Geld allemal wert. Da gibt's nix zu kritteln. Und Günther Nubert hat schon vor Jahren ganz feine Boxen gebaut, auch in den unteren Preiskategorien. Und wie das mitunter so ist: Das Bessere ist des Guten Nicht-Freund. Aus diesem Grund wurde aus dem NuVero-Probehören ein NuVero-Dauerhören
01.08.2014
Frank H.
Bei Stereo Boxen hatte ich noch nie so einen großartigen Raumklang. Auch ist nach Einmessung mit dem Receiver und ein wenig Einspielzeit der Klang insgesamt sehr harmonisch. Ich höre damit meine CDs quasi wie neu und meistens nur noch mit Pure Direct. Zudem gefällt mir das Design der Boxen immer noch sehr gut. Diese Boxen gebe ich keinesfalls mehr her und plane auch noch, die Surround-Boxen nachzurüsten.
12.07.2014
Martin B.
Die Lautsprecher harmonieren hervorragend (akustisch und optisch) mit meinem Raum (ca. 38 qm) und der bestehenden Anlage (insbesondere Verstärker). Der Klang ist für meine Ohren sehr sauber, transparent und voll. Ich hätte nicht erwartet, dass Musik hören wieder so viel Spaß machen kann. Hoher Suchtfaktor! Die Leute von Nubert verstehen ihr Handwerk. Gratulation! Preis/Leistung: Top!
14.06.2014
Frank L.
Inzwischen bin ich Besitzer der nuVero 5, 7, 11 und 17. Diese Boxen sind das Beste was ich bis jetzt hatte, Klang und Verarbeitung einfach der Wahnsinn. Die nuVero 11 hat eine Zeit zum Einspielen gebraucht, aber jetzt, nach 6 Wochen, sind sie unglaublich gut. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten möchte ich dem Nubert Team für den weltbesten Kundenservice danken! Der nuVero 17 wurde mir sogar per UPS Express von einem zum anderen Tag wegen eines Defekts getauscht! Das ist Weltklasse!
01.06.2014
Frank S.
Erstklassiker Klang und Optik. Super verarbeitet. Wird von mir auf alle Fälle weiterempfohlen.
13.05.2014
Christian / Österreich
Nun bin ich endlich auch ein stolzer Besitzer von nuVero 11, 7 LS und AW-13 DSP Subwoofer. Diese Lautsprecher kombinieren miteinander traumhaft. Glasklarer, dynamischer Klang, egal ob im Heimkinoeinsatz oder Musik. Freunde sagten nur eines "WOW". Die LS kann man nur weiterempfehlen, was ich auch bereits getan habe. Bereue keinen Cent und würde die Boxen wieder kaufen. Einfach Weltklasse. Ein großes Lob an "Nubi"und sein perfektes Team. LG Christian aus Salzburg
07.05.2014
Butsche
nach dem ich die nuVero11 mit verschiedenen Musikrichtungen ausgiebig habe testen können, muss ich sagen, dass meine hohen Erwartungen an Klang und Verarbeitungsqualität sogar noch übertroffen wurden. Es ist unglaublich, wie unangestrengt die Lautsprecher auch bei sehr hoher Lautstärke spielen. Der Bass kommt trocken und präzise, die Instrumente sind klar zu orten und was mir sehr wichtig ist, die Höhen klingen nicht "spitz" oder "anstrengend", sondern sanft und gleichzeitg brillant und die Stimmen werden wunderbar natürlich wiedergegeben. Auch die Optik und Haptik gefällt meiner Frau (WAF Test bestanden! :wink: ) und mir sehr gut. Die Boxen sehen in natura (viel) besser aus als auf der Homespage - richtig schlank und elegant. Das Anschlussterminal wirkt sehr hochwertig, das Abdeckgitter aus Metall sorgt für den nötigen Schutz vor Beschädigungen und die Traversen aus massiven Stahl für einen sicheren Stand. Was uns aber endgültig zu einem Kauf bewogen hat, war der Klang der nuVeros bei sehr niedrigem Pegel. Einfach sensationell was die Lautsprecher für einen Sound auch bei sehr leiser Musik produzieren. Der Bass, die Mitten und die Höhen alles vorhanden, nur eben leise. Als Bewohner eines Mehrfamilienhauses müssen wir in den Abendstunden Rücksicht auf unsere Nachbarn nehmen und das klappt mit der nuVero11 perfekt. Wir entdecken gerade unsere CD-Sammlung neu und es ist wirklich erstaunlich, wieviele musikalische Details die nuVero11 plötzlich zum Vorschein bringt. In Anlehnung eines großes Multimedia Anbieters, kann ich nur sagen: So muss Musik!
17.04.2014
Konrad S.
Top Klang. Bin völlig hin und weg. Offenbarung. Erlebe Musik total neu. Grandiose Beratung im Haus in Schwäbisch Gmünd. Genug Zeit. Fachliche Kompetenz der Berater bis ins Detail. Kein Drängen zum Kauf. Nach einigen Nächten darüber Schlafen bestellt. Top Verarbeitung des Produkts, bis ins Detail. Formschön allein schon als Möbelstück. Perfekt verpackt. Restlos zufrieden. Beste Investition seit Jahren. :)
04.04.2014
Hartmut Sch.
Sie sehen gut aus, sind schlank und klingen so groß. Bisher habe ich noch kein Musikstück (und ich habe schon sehr viele gehört) entdeckt, bei denen sie mich genervt haben. Ich war sogar in der Lage Motörhead zu hören, da habe ich bei meinen vorigen Boxen immer weiter geklickt. Die Einstellmöglichkeiten sind praxisgerecht und lassen die Anpassung an verschiedene Aufstellorte zu. Ich hatte zuerst Bedenken bzgl. des Basses, weil ich sie relativ wandnah stellen muss, aber das hat sich als nicht so tragisch erwiesen, wahrscheinlich weil sie seitlich 1 m Platz haben. Außerdem kann man sie relativ leicht nach vorne bewegen.
17.02.2014
Achim M.
Der Klang ist "echt ein Hammer", d.h. die Boxen machen mächtig Druck, ein Höreindruck als stehen die Musiker vor einem auf der Bühne, satte Höhen, Mitten und ein sehr druckvoller Bass, der weit hinunter reicht; also ganz so wie zuvor in den Tests beschrieben. Ein völlig neues, beeindruckendes Klanggefühl, obwohl ich zuvor schon Standboxen hatte, die nicht gerade schlecht geklungen haben. Optik: (weiße Fronten) einerseits eher schlicht gestaltet andererseits jedoch ein richtig edler "Hingucker". Verarbeitung: So wie in den Testberichten beschrieben, richtig gut. Service/Hotline: Ein paar grundlegende Fragen im Zusammenhang mit meinem Subwoofer hat mir die "Hotline" sehr kompetent, sehr hilfsbereit und freundlich beantwortet. Da die Boxen einen kräftigen Verstärker erfordern, habe ich von der Hotline gleich auch einen sehr guten Tipp zum Austausch meines vorhandenen AV-Receivers gegen einen anderen Leistungsstärkeren erhalten, der gut mit der Charakteristik der Boxen harmoniert, wie auch weitere andere gute Vorschläge, die für mich allerdings nicht infrage kamen. Die spannende Frage, würde ich noch einmal Nubert-Boxen kaufen und Nubert weiterempfehlen?: In jedem Fall - ich bin rundum mehr als zufrieden!!!
16.02.2014
Jens K.
"nuVero 11 - ehrliche Boxen" - Tatsächlich habe ich gleich nach der Aufstellung nacheinander 3 verschiedene Verstärker angeschlossen und Mängel bei dem billigsten der Verstärker hören können. Über weite Strecken eines Orchesterstücks waren die Verstärker vergleichbar, aber den Einsatz einer Posaune konnten nur die besseren Verstärker klar wiedergeben, während beim billige Verstärker das Instrument nicht mehr als Posaune erkennbar war. Inzwischen konnte ich die akustisch vernommene Schwäche des Verstärkers messtechnisch als Intermodulation belegen. Ich bin begeistert, dass diese Boxen das Musiksignal so "ehrlich" wiedergeben. Zur Verpackung: Nach dem Öffnen des Kartons lässt sich die Frontblende nicht direkt entnehmen. Man muss die komplette Box incl. Polster und Blende an einem Stück herausheben. Das birgt die Gefahr, dass man beim Umgreifen der Box unbeabsichtigt Kräfte auf die Blende ausübt und einen Knick verursacht. Andererseits soll die Blende wohl die Kalotten schützen...
15.02.2014
Jendri
Nach vorheriger Anmeldung wurden wir äußerst freundlich und kompetent vor Ort beraten. In der engeren Wahl standen die NuLine 284, NuVero 11 und 14. Wir hatten die Möglichkeit in aller Ruhe die Lautsprecher mit unserer Musik (Hardrock, Metal) ausgiebig zu testen. Für unsere Ohren war die NuVero 11 am gefälligsten und am flexibelsten einsetzbar. Als Verstärker wurde uns der Cambridge Audio Azur 851 empfohlen. Zusätzlich erstanden wir noch einen Netzerkspieler von Pioneer N-30 und einen Phonovorverstärker von Cambridge Audio. Mit umgelegter Rücksitzbank ging es die knapp 600 Kilometer zurück mit der Hoffnung, dass diese Kombination auch in den heimischen Wänden funktionieren würde. Kurzum: Sie tut es! In unserem 40 m2 Wohnzimmer sind die LS genau die richtige Wahl. Die Höhen, Mitten kommen klar, die Bässe druckvoll. Details werden gut wiedergegeben. Auch bei hohen Pegeln kommt es zu keinen Verzerrungen oder verwaschenem Sound. Der Verstärker passt perfekt. Weniger Leistung sollte er aber auf keinen Fall haben. Hier nochmal Danke an die tolle Beratung die uns vor einem Fehlkauf beim Verstärker bewahrt hat. Die alte Plattensammlung spielt selbst mit meinem in die Tage gekommenen Sony Plattenspieler dynamisch und kräftig auf. Im kommenden Jahr wird ein zum Gesamtkonzept passender Cd Spieler und Plattenspieler folgen. Fazit: Der Aufwand der Reise nach Schwäbisch Gmünd hat sich gelohnt. Mehr kann man für sein Geld nicht bekommen. Danke nochmals an das Nubert Team.
23.11.2013
Hendrik H. / Niederlande
Seit 2.5 Jahre haben wir den Nuvero 11 im betrieb und wir freuen uns immer wieder mit diese music Instrument , Box oder Lautsprecher darf man es nicht nennen, das die Nuvero 11 so gut musiziert. Angeschlossen mit NAIM und Cardas interlinks im bi-amp und gute aufnahmen ist es wirklich immer ein wunderbares genuss music zu hören. Wir danken dass Nubert Team um so etwas möglich zu machen und für den guten Service. Herzlichen grüssen Tiena und Hendrik.
15.11.2013
Thomas N.
Besonderes Plus bekommen die nuVero11 von mir für ihren glasklaren Klang und ihrem voluminösen Bass! Weiter ist das Gewicht mir positiv aufgefallen. Sie stehen sehr sicher. Dann die luftlöcher, die gut versteckt (am heck) angebracht wurden. Die schöne senkrechte Anordnung der Teller, kannte ich bereits von meinen (alten) boxen und ist daher nur beiläufig gut. Als letzter punkt positiv aufgefallen, ist mir die breitere Frontplatte. Wäre diese gleich dem Korpus, würde die Box zu schmächtig wirken. Bin bis hierher sehr zufrieden! Das Einzige, was mich stört, ist die Blende. Sie passt design-technisch meiner Meinung nach nicht zur Box. Sie versteckt die schöne Box nur.
02.11.2013
Jörg K.
Als hätte ich neue Ohren! Egal, in welcher Lautstärke, extrem transparenter und ausgewogener Ton. Auf all meinen CDs, Jazz, Classic, etc, höre ich bislang Ungehörtes. Ich habe Sie bereits weiterempfohlen.
29.10.2013
W. S.
Das sind die geilsten Boxen, die ich je hatte. Einfach genial. Jetzt macht das Hören von schöner Musik wieder richtig Spaß! Ich bereu keinen Cent, den ich für diese Boxen ausgegeben habe.
21.09.2013
André A.
Die Boxen sind ein Traum! Sowohl im Hörstudio als auch jetzt bei mir zu Hause ist der Klang einfach wunderbar. Besonders hervorheben möchte ich die meiner Meinung sehr gute Betreuung vor Ort. Mir wurde sehr viel Zeit gelassen Probe zu hören. Und auch bei der Beratung zusätzlicher Komponenten (Vollverstärker und Netzwerkplayer) wurde ich sehr gut und ausdauernd unterstützt. Ein sehr großes Lob an die Experten vor Ort!
17.09.2013
Rüdiger P.
[...] Nun habe ich die Nuvero 11 mit ATM seit einem Monat in meinem 43qm Wohnzimmer. Ich bin jeden Tag aufs Neue begeistert! Endlich bin ich bei der Suche nach meinen Traumlautsprechern am Ziel. Unglaublich gefühlvoll, extrem „lässig“, Instrumente und Stimmen werden perfekt abgebildet.
04.08.2013
Heinrich Sch.
Die Qualität der Lautsprecher ist hervorragend. Ich habe auch den nuVero 7 und über ebay zwei nuVero 3. Ich habe noch nie Musik und Videos mit einem derartig tollem Klang gehört.
31.07.2013
M. F.
[...] Wir verwenden die Nuvero11 mit einer Denon N8 Kompaktanlage. Sicherlich kein Reciever der das ganze potential der Boxen ausreizt aber wir sind trotzdem seit knapp 4 Monaten jedes Mal begeistert wenn wir sie anmachen. Und das ist zu unserem Erstaunen sehr oft. [...] Jetzt hören wir fast täglich. Wenn es die Zeit erlaubt, lassen dafür oftmals den Fernseher aus. Aus unserer Sicht bieten die großen Standboxen folgenden aber für uns entscheidenden Vorteil. Bereits bei niedriger Lautstärke sind sämtliche Frequenzen zu hören. So haben wir den vollen Musikgenuss und unsere Nachbarn im Mehrfamilienhaus hören nichts, selbst wenn abends die Anlage am DVD Player hängt. Zum Glück haben wir uns nicht von irgendwelchen Mindestabständen zur Rückwand oder Mindestraumgrößen abschrecken zu lassen. Wir sind restlos begeistert. Zwar haben wir am Ende rund das Vierfache ausgegeben was wir ursprünglich ausgeben wollten aber wir haben es bisher keine Sekunde bereut. Dieser Sound macht einfach Spaß.
20.07.2013
Dino B. aus Kanada
Der Klang ist überwältigend, die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, das Design zeitlos schön. Die Verpackung war erstklassig und der Versand hier nach Kanada problemlos und auf den Zustelltermin genau.
01.06.2013
Jochen B.
Ihre Liebe fürs Detail - Sie erfüllen und übertreffen mit Ihren Boxen alle Erwartungen!
27.04.2013
Matthias J.
Klang und Detailtreue in allen Bereichen und Lautstärken. Vielen Dank an die Beratung und die Beantwortung aller Fragen im Hörstudio.
10.03.2013
Marc H.
Da ich noch relativ Jung bin [...] kann ich sagen, dass ich mich trotzdem immer ernst genommen gefühlt habe - Das ist nicht selbstverständlich! Man hat im übrigen auch immer das Gefühl, die Kundenberater wissen bescheid über das, was sie verkaufen und versuchen nicht auch noch unnötige Ausgaben aufzudrängen. Nun zu den Lautsprechern: Typisch Nubert'scher Purismus! Kein Schnick-Schnack den niemand braucht. Lediglich Klangwahlschalter, welche individuelle Hörpreferenzen nach Lust und Laune zulassen, ohne irgendwo dem harmonischen Klangbild einen Abbruch zu tun. -Bei dem Tiefgang, welche die Boxen bieten, wird ein Subwoofer für mich überflüssig. Zumindest im Stereo-Betrieb. -Mir gefallen die super klaren Höhen sowie das sehr differenzierte und feinaufgelöste Klangbild. Ich hab schon ganz schön Staunen müssen. :) -Die Chassis leisten eine super Zusammenarbeit, der Sound kommt bei mir als homogenes Paket an. -Erstklassige Verarbeitung. Fazit: Ich bereue den Kauf kein bisschen. Dank dem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis fühlt sich kein Cent verschwendet an. Viel Geld ist natürlich dennoch draufgegangen. :)
04.03.2013
Gerold W.
Am Besten gefällt mir das es die Lautsprecher gibt, so wie ich sie mir vorgestellt habe. Nach vielem rum hören habe ich schon gedacht ich verfolge einen Traum.
17.02.2013
Amadeus
Unser Fazit: Die Nuvero 11 sind unglaublich saubere und dynamische Lautsprecher, bei denen das Musikhören jedes Mal zum Erlebnis wird, die allerdings einen sehr guten Verstärker benötigen und zudem relativ frei im Raum stehen sollten. Für uns ist die Nuvero 11 in Kombination mit dem Verstärker Cambridge Audio 851A eine Traumkombination, die man nur wärmstens empfehlen kann. Ob nun Referenzklasse oder Spitzenklasse: für uns einfach nur Weltklasse. Danke und beste Grüße an die genialen Boxenbauer und kompetenten Berater bei Nubert!
02.02.2013
Thilo R.
Die Auflösung und der Tiefgang der NuVeros ist extrem beeindruckend, vor allem die 11er haben es mir angetan, Danke!
20.01.2013
Marco
Ich will kein langes Bla Bla, Fazit nach 1 1/2 Jahren: Keinen einzigen Cent bereut!! Im Einsatz Nuvero 11 und Nuvero 7 als Center. Hinten bin ich noch am überlegen. Die Boxen sind einfach nur genial sauber auflösend und dynamisch bassstark. Jeder Besucher kann seinen Ohren nicht trauen, wenn man mal 200 W Sinus an die Nuvero 11 schickt, wie die hämmern. Ein Freund von mir schüttelt nur den Kopf und sagt : Wie in der Disco
19.12.2012
Dragonfly
nuVero 11 + ATM -- Die oben genannte Kombi ist seit gut drei Wochen in meinem Besitz. Wie beschreibe ich diesen großartigen Lautsprecher... Die nuVero sind rein, kristallklar wie ein wolkenfreier Sommertag, und tief wie die Abgründe der Hölle. Sie spielen mit von mir zuvor noch nie gehörter Sauberkeit. Ich bin ein extremer Pingel und habe handwerklich höchste Ansprüche. Die Verarbeitung, der Lautsprecher würde ich als überdurchschnittlich sauber beurteilen! Das ATM ist hierbei eine erstklassige Ergänzung für die persönlichen Klangwünsche. Man könnte sagen, das ATM ist die goldene Krone der nuVeros, und holt das letzte Quentchen perfekt heraus, bis zur audiophilen Ekstase. Dies erfolgt erfreulicher Weise vollkommen ohne störendes Rauschen, wie bei meinem Equalizer damals. Übrigens, ihre Ehrlichkeit kann ich Unterstreichen. Sollte auf der Aufnahme eine Mücke furzen, werdet ihr es hören. Fazit... Wunderbare Produkte aus einem sehr sympathischem Unternehmen!!!
05.11.2012
Olf M.
Ich habe diese Boxen jetzt seit ca. einem Jahr im Dauerbetrieb und kann es nur mit den simplen Worten einer bekannten Elektronikhandelskette beschreiben "So muß Musik". So viel und so gut Musik habe ich in den letzten 15 Jahren nicht mehr gehört. Es ist völlig egal, ob es sich um eine Film DVD oder Klassik, Disco, Tanzmusik oder Hardrock handelt, diese Lautsprecher haben ohne irgend eine zusätzliche Klangregelung einen perfekten Klang. Selbst die Lautstärke spielt dabei kaum eine Rolle. Selbst bei Zimmerlautstärke entsteht ein Klangvolumen, für das andere Lautsprecher ein Mehrfaches der Lautstärke benötigen. Vor allem im Bassbereich. Ich habe am Anfang gedacht, was für lustige kleine Basslausprecher, mußte mich aber eines besseren belehren lassen. Das Volumen und die Transparenz des Klanges sucht nach meinen bisherigen Erkenntnissen seinesgleichen. Diese Lautsprecher sind mehr als eine Empfehlung wert.
17.10.2012
Rainer H.
Höhen klar und brillant - Deutliche und differenzierte Mitten - Ausgezeichnete Stereobasisbreite - Bässe sehr tief und sauber (kein "Wumm wumm") - Ausgezeichnete Dynamik - Schlechte Aufnahmen klingen tatsächlich grottenschlecht, gute Aufnahmen anzuhören ist eine Freude - Sehr schöne Optik
07.10.2012
Wolfgang F.
Bereits nach dem Anschließen hörbarer Unterschied im Baß und der räumlichen Auflösung im Vergleich zu meinen alten [...] Boxen - wie werden die Nubert-LS erst nach ein paar Wochen klingen? Sauber verarbeitet, sauber verpackt, klare Bedienungsanleitung.
20.09.2012
Hans L.
Eigentlich wollte ich zwei neue Boxen für zusammen 1600 Euro. Dann war ich bei Nubert in Aalen und hab mir die verschiedenen Speaker angehört. Ich kann nur warnen, dahin zu fahren, weil man da schnell alle finanziellen Vorsätze über den Haufen wirft. Jetzt habe ich seit Mai die nuVero 11-Boxen plus einen passenden Denon-Verstärker. Inzwischen wäre ich sogar bereit, für nuVero 11 noch einmal deutlich mehr hinzulegen. Zum Glück für alle potentiellen nuVero-11-Lauscher ist das nicht nötig, da das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis nach wie vor gilt. Allerdings entstehen weitere Folgekosten: Viele neue CDs und ein passender Sessel vor den Boxen. Zum Nebenbeihören sind sie, wie gute Musik überhaupt, einfach zu schade. Anfänglich war ich sogar etwas enttäuscht. Die Boxen schienen mir zu „metallisch” zu klingen. Inzwischen weiß ich den Grund: Die alten Hörgewohnheiten mit den bisherigen Boxen. Nubert-Boxen sind eben ein neues Klangerlebnis. Die nuVero-11 sind formschön. Sie passen auch bezüglich der Abmessungen optimal in mein Zimmer. Wäre es größer, hätte ich die nuVero-14 genommen.
19.09.2012
B. Mayer
Der freie und grosse Klang ist wunderbar. Die Schallwandler tun das was sie sollen. Und das erledigen sie vorzüglich. Unabhängig von der zugespielten Musik, erreichen sie nicht nur das Gehör, sondern auch das Herz, da sie zu atmen scheinen. Die Optik ist ästhetisch schlicht und die Verarbeitung grandios. Endlich höre ich Musik, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ich bin restlos überzeugt von diesem Produkt und vom Hause Hubert.
16.09.2012
Mansel
Die nuVero 11 ist preisklassenunabhängig einer der besten wohnraumtauglichen Schallwandler, die ich bisher gehört habe, ohne wenn und aber. Die Durchhörbakeit, der Bass, das ganze Musikgeschehen rastet förmlich ein. Ich kann die Begeisterung vieler "Nubertjünger" jetzt nachvollziehen. Wer auf der Suche nach einem allürenlosen Allrounder ist, der sollte der nuVero unbedingt eine Chance geben, auch wenn er/sie bereit wäre ein Vielfaches zu investieren. Das Vertriebssystem, mit ausreichender Probehörzeit zu Hause ist vorbildlich. Bei der gebotenen Qualität wohl eine Win Win-Situation für Kunde und Firma. Meine dicke, ehrliche Empfehlung für Nubert
27.08.2012
Lennart C.
Das Rundumpaket dieses Lautsprechers, er ist schick, nicht zu groß und klingt trotzdem nicht ansatzweise klein. Die Auflösung ist überragend und auch das Abstrahlverhalten mehr als nur ein Traum. Absolut empfehlenswert, jeden Euro wert!
12.07.2012
Martin S.
Doch nun die NUVERO 11 sind ja nun einfach nur SPITZE super G.... !!!! nicht in Worte zu fassen. Nun in meinem 26 qm kleinen WZ mit ATM könnte ich nur den ganzen Tag lang Musik genießen! Ja ich tue dies u. mit meinem Denon DCD 710 AE (kein ganz schlechter) u. von den "11"ern wird jede schlechte Produktion "enttarnt" und in Gedanken für die "Gelbe" Tonne aussortiert...
12.07.2012
Rainer G.
Seit 1 Woche steht nun die neue Anlage in Form zweier NuVero 11 und Musical Fidelity Verstärker/CD-Player bei mir im Wohnzimmer. Nach 20 Jahren Musik hören auf gutem Niveau habe ich mich für Nubert entschieden nachdem ich Fachpresse gelesen, Fachmessen besucht, mich mit Testredakteuren ausgetauscht, Wettbewerber gehört und Fachforen gelesen habe. Die NuVero 11 spielt nach meiner Auffassung in Ihrer Liga auf absolutem Referenzniveau und bereitet mir jeden Tag auf`s Neue einen audiophilen Hochgenuss vom Feinsten, insbesondere auch mit der ebenso famosen Elektronik von Musical Fidelity. Was diese Lautsprecher mit einer Leichtigkeit in mein Wohnzimmer zaubern ist, völlig egal ob Musik - Rock, POP, Klassik- oder Film, atemberaubend. Jegliches Nachdenken über Leistung, Subwoofer, Ortbarkeit der Stimmen, Bassvolumen, Bühnenaufbau, Grundton/Tonalität, Detailtreue hat sich für mich grinsend erledigt. Qualität, Optik und Verabeitung des Lautsprechers sind absolut TOP, ein Meisterwerk an Ingenieurkunst im Lautsprecherbau. Die Ausstattungsdetails mit Klangwahlschalter zur Individualabstimmung (Raumakustik und Hörerneigungen) sowie NuMove und ATM sind konkurrenzlos. Die Beratung und der Service Ihres Hauses sind unerreicht, mein besonderer Dank an dieser Stelle gilt den Herren Bühler, Kohler und Siegle für Ihre excellente Unterstützung. In diesem Sinne herzlichen Dank an das gesamte Nubert-Team, ich freue mich auf eine langjährige Zusammenarbeit
11.06.2012
wpo
NuVero 11 mit ATM: Habe die "Gerätschaften" seit 3 Monaten in Betrieb und bin, wie so viele vor mir, überzeugt, richtig eingekauft zu haben. Die Lautsprecher sind - wie versprochen - ehrlich: alle Fehler, die beim Herstellen der Tonkonserve gemacht wurden, werden gnadenlos aufgedeckt. Ein Gasthörer meinte sogar: "sind mir zu ehrlich"!? Tatsache ist, dass sich bei entsprechender Qualität der Tonkonserve ein absolut überzeugender Hörgenuß im Raum ausbreitet; unser Wohnzimmer ist ein Würfel mit immerhin 6x6x6 m, für das NuVero 11 - Paar eine Leichtigkeit, diesen Raum überzeugend mit Klang zu füllen. Ich bin restlos begeistert, das nubert-Team, es lebe hoch!
05.05.2012
Sashax, Österreich
Seit beinahe 3 Monaten darf ich die NuVero 11 mein Eigen nennen. Ich habe in diesen 3 Monaten glaube ich mehr Musik gehört als in den letzten 5 Jahren. Diese Lautsprecher bergen "Suchtpotential" und stellen die Musikwelt auf den Kopf. Jede vormals oft gehörte CD klingt neu, ich habe nun lauter Remixes oder Remastered Aufnahmen zu hause. Die Lautsprecher bringen sehr viel an Detail und Räumlichkeit, und besetzen voller Selbstbewußtsein den gesamten Raum. Dabei gehen Sie gnadenlos mit den vorliegenden Aufnahmen um. Eine gute Aufnahme läßt einen die Luft wegbleiben, die schlechten Aufnahmen klingen erbärmlich (unglaublich was so manche Top-Künstler produziert haben). Dies hat zu einer gewissen Neuorientierung meines Musikgeschmackes geführt, da ich mir nur mehr gute Aufnahmen anhören will. Der Bass ist egal ob Klassik, Pop, Rock, Musical oder Hip-Hop der schiere Wahnsinn sofern eine gute Aufnahme vorliegt. Scharf, hart, präzise und mit einer unglaublichen Wucht aus dem dritten Kellergeschoss. Ebenso verhält es sich mit den Mitten und Höhen, Stimmen sind fühlbar, Synthesizer und Gitarren klingen schaurig schön. Das zaubert mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen, wobei ich mich hier bei der Fa. Nubert sehr herzlich bedanken möchte. Nicht dass die Lautsprecher geschenkt wären, aber ihr Geld sind sie allemal Wert - genauso wie behauptet: Einfach "ehrliche Lautsprecher"!
12.03.2012
R. T.
Ich habe in den vergangenen Tagen mehr Musikstunden verlebt wie im ganzen Jahr - das spricht eindeutig doch für Ihr Können und Ihre Produkte.
07.03.2012
Henry M.
Optik, sehr sauberer Klang, satter und präziser Bass, mit recht Lautsprecher des Jahres
24.02.2012
H. W.
Design: klar, schlank, athletisch
11.02.2012
Felix R.
Der Klang ist einfach überragend. Schon der erste Test, gleich am Abend der Lieferung mal schnell an meinen alten Denon Vollverstärker angeschlossen, war echt beindruckend. Ich höre meine CDs (Klassik, Jazz, Rock) irgendwie neu. Ob ich mir noch das ATM Modul zulege, mal sehen. Der Tiefgang ist ja schon ohne das Modul so überzeugend, dass ich erst mal darauf verzichte. Den Titel Standlautsprecher des Jahres 2011 hat die NuVero nach meiner Überzeugung voll und ganz verdient. Die Box ist wirklich technisch und mit ihrer schmalen Silhouette auch optisch als gelungen zu bezeichnen.
06.02.2012
Werner P., Schweiz
Sehr detailgetreue Wiedergabe mit bisher noch nicht gehörten Details, sehr guter räumlicher Sound, aussergewöhnlich grosser Dynamikbereich. Jeden € wert - Danke für Ihre Entwicklungsarbeit und den prompten Lieferservice
24.01.2012
Roman B.
Der klare, schöne, sanfte und dennoch wuchtige Klang ist gigantisch. Auch zu erwähnen ist die Qualität der Lautsprecher und die supter Beratung in Aalen! Außerdem sehen die LS einfach klasse aus.
13.12.2011
Olf M.
Diese Boxen haben einen saaagenhaften Klang. Bei richtiger Aufstellung ist die Richtig aus der der Klang kommt nicht zu orten. Die Musik scheint mitten im Raum zu schweben. Ohne eine Überbetonung irgendwelcher Freqenzen zu produzieren, verursachen die Boxen einen kristallklaren Klang über den gesamten Frequenzbereich. Jedes Instrument eines Orchesters ist klar und deutlich zu hören, auch wenn es nur ganz leise ist. Ich habe von Klassik über Pop und Disco bis hin zu Hardrock alles über diese Boxen gehört und keine Schwächen feststellen können. Diese Boxen haben einen Klang, der einem guten Sennheiser Kopfhörer in nichts nachsteht, sondern diesen im Bassbereich sogar übertrifft ohne dabei so matschig zu werden, wie es bei [...]lautsprechern meist der Fall ist. Der Klang ist detailiert, trocken und realistisch. Es entsteht der Eindruck direkt in einem Konzert zu sitzen. Jetzt erst habe ich gemerkt, daß meine alten Boxen wie Pappkartons klangen. Die Verpackung und die enthaltene Anleitung zum Aufbau sind hervorragend. Wer lesen kann kann eigentlich nichts falsch machen und auch eine Beschädigung während des Transportes ist aufgrund der guten Verpackung praktisch ausgeschlossen.
01.12.2011
Michael H.
Ich möchte mich recht herzlich für die Nuvero LS bedanken. Habe seit ca. 1 monat meine Nuvero11 und den Nuvero7. Zu was diese LS im stande sind ist schlichtweg Phänomenal!!!! Die vero11 im Stereo zu hören macht echt nur Laune auf mehr Musik. Ich glaube ein schöneres Kompliment kann man einem LS nicht machen. Diese Auflösung, Musikalität und der tiefschürfende Bassbereich verschlägt mir immer wieder den Atem. Und viel anders verhält sich der vero 7 auch nicht. Nutze ihn als Center. Gerade bei tollen Konzerten zeigt er was er drauf hat und das ist so einiges. Kann also diesen LS nur ein dickes Kompliment machen. Eine wirklich tolle Arbeit die sie da vollbracht haben. Vielen Dank von einem neuen großen Fan. P.S.Ich brauch keinen Subwoofer mehr worüber sich meine frau natürlich sehr freut.
18.11.2011
Peter D.
Einige Wochen [nach dem Kauf] ist festzustellen, dass die Boxen meine Erwartungen mehr als erfüllt haben. Der Bass ist wie beschrieben abgrundtief, so dass der Subwoofer überflüssig geworden ist. Ich werde wohl später mit einem neuen Center und neuen Surround- Boxen aus dem Hause Nubert die Anlage komplettieren. Wie viele der nuVero10 /11 - Kunden schon vor mir festgestellt haben, hört man die Musik teilweise neu. Und das, obwohl ich Pink Floyd, Neil Young, Led Zeppelin, Tool schon unzählige Male gehört habe. Es ist erstaunlich, wie klar und deutlich die Musik wiedergegeben wird. Ob laut oder leise betrieben, die Teile sind einfach ein Ohrenschmaus.
11.11.2011
Thomas B.
Der wunderbare feine Klang, schönes sattes Bassfundament und die Anpassungmöglichkeiten per Kippschalter an die Raumakustik. Sowohl bei Musik, als auch bei Film-Ton kommen die Boxen mit unserem recht großen Raum (70 qm) sehr gut zurecht.
02.09.2011
Marcel D.
Top Abstrahlverhalten und ich weiss, dass klingt jetzt komisch, aber die Boxen klingen sogar von hinten super. Sie stehen bei mir frei im Raum, dabei konnte ich diese Feststellung machen.
31.08.2011
Bernd L.
Die nuVero 11 sind excellent. Die bei allen Lautstärken perfekte Trennung von Höhen, Mitten und Tiefen ist fast unglaublich. Die Boxen wirken bei jeder Belastung unangestrengt. Sensationell ist die Wiedergabe bei geringer Lautstärke - ein echtes Hörerlebnis.
25.08.2011
Torsten M.
Habe heute meine nuVero 11 bekommen, Beratung und Versand hat super geklappt. Nun zu den Lautsprechern: Die Verarbeitungsqualität ist absolut hochwertig, kaum zu glauben bei diesem Preis. Dann der Klang, ich konnte es kaum glauben, obwohl noch nicht eingespielt und richtig ausgerichtet absolut überzeugend und traumhaft. Ich kann diese Lautsprecher nur jedem emphehlen.
21.08.2011
Philipp R.
...ich muss mal wieder was zu meinen Nuvero 11 loswerden. Nachdem ich nun seit ca. 8 Jahren Boxen aus dem Hause Nubert mein eigen nennen darf (bisher immer aus der NuBox Serie), entschloss ich mich Anfang diesen Jahres dazu mir die Nuvero Serie in Schwäbisch Gmünd anzuhören. Was soll man noch sagen, DIE Boxen die ich immer gesucht habe waren gefunden (Nuvero 11+ Nuvero 7). Nach nunmehr einem halben Jahr des Hörgenußes stelle ich jedesmal wieder fest, das es schier unglaublich ist was die Nuvero´s für ein Klangbild in mein Wohnzimmer bringen. Solch eine Luftigkeit und Genauigkeit ist faszinierend. Ich nutze momentan den AW-441 als Subwoofer, wobei dieser beim Tiefgang der 11er eigentlich eh überflüssig ist Brilliante Höhen, abgrundtiefer Bass und wunderschöne Optik was will man(n) mehr. Herzlichen Dank Herr Nubert für die super tollen Boxen und weiterhin alles Gute für Sie und Ihr gesamtes Team.
14.08.2011
Udo P.
Ich habe vor einigen Jahren meine ersten Nubert-LS gekauft - damals ein Paar NuBox 311. Ich war sehr zufrieden mit der Qualität der LS, vor allem im Hinblick auf den günstigen Anschaffungspreis. Einmal mit dem Nubert-Virus infiziert, habe ich mir dann nach einiger Zeit eine Sat/Sub kombination zugelegt - NuLine32, Nuline DS22, Nuline CS72 mit 2xAW560. Ich war restlos begeistert von Klang, Verarbeitung, Abwicklung - alles top. Wenn man sich mit der Materie der unverfälschten Musikwiedergabe näher beschäftigt, kommt man früher oder später zu dem Schluss, dass letztendlich Standlautsprecher dem Ideal am nächsten kommen, insbesondere was Impulsgenauigkeit und Dynamik anbelangt. In die engere Wahl ist bei mir die Nuline122 und die NuVero11 gefallen. Ich habe mir beide LS in Schwäbisch Gmünd intensiv angehört. Die Nuline hat sehr viel Spaß gemacht, aber die Nuvero ist in mehreren Punkten meiner Ansicht nach deutlich überlegen. Ich habe gleich ein Paar mitgenommen und sofort zu Hause angeschlossen. Was soll ich sagen. Was die NuVero11 an Freude bereitet, ist einfach unglaublich. Ich möchte nicht auf alle Einzelkriterien bezüglich Musikwiedergabe eingehen, aber WELTKLASSE ist mit absoluter Sicherheit der Bassbereich, der sowohl EXTREM dynamisch/ansatzlos schnell und trotzdem ultratief ist. Seitdem schweigen meine Subwoofer bei Musikwiedergabe. Der Mittel-/Hochtonbereich steht dem Bass bezüglich Qualität nicht nach, inbesondere die fantastische Ortbarkeit, Auflösung und Luftigkeit in der Wiedergabe macht enorm Spaß. Ich bin restlos begeistert von diesem LS - ein modernes Meisterwerk der LS-Entwicklung. Abschließend ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil - der LS ist von der Größe und Erscheinung her sehr wohnraumtauglich - ein Augenschmauß. Beratung und Verkauf waren ebenfalls erstklassig - VIELEN DANK an Fa. Nubert!!!
12.08.2011
Eric S./Schweiz
...nach 3 Jahren intensiven recherchierens über mögliche Lautsprecher, nach stundenlangen testens von diversen Lautsprechern habe ich mich endlich für eine Box entscheiden können, und es ist die nuVero 11 mit ATM-Modul, ein Pärchen. Gestern waren sie endlich angekommen. Kaum Zuhause wurde alles ausgepackt, angeschlossen und raschmöglichst eine würdige CD reingeschoben. Also was ich da hörte, traute ich mir nicht im Traum vorzustellen. Nach 20 Jahren hören mit denselben Flächenstrahlern, konnte mir einfach keine noch so teure Box überzeugen. Warum gerade Nubert? Durch das regelmässige lesen von den beiden grossen Fachzeitschriften, kam ich einfach nicht um Nubert rum. 1. Rang in dieser Klasse, hier die besten, da super, dort klar Favorit usw., wie ein rotes Band. Den Rest gab mir dann noch ihre Website, die so prall gefüllt ist mit Informationen, so dass man die Lautsprecher schon nur durch das lesen hören kann. Ob Marketing oder nicht, ich glaube das Marketing ist nur ein positiver Nebeneffekt von der zelbrierenden Philosophie, die, wie ich glaube, tatsächlich authentisch ist. Ich bestellte die Lautsprecher ohne sie vorher je gehört zu haben!!! Ich bin sehr gespannt, was meine 11er mir nun bieten. Der erste Höreinduck war auf Anhieb, hm, cool. Entscheidend war für mich, dass ein Lautsprecher neutral also das Signal möglichst unverfälscht widergeben soll. Und tatsächlich. Die klingen sehr neutral, glasklar in den Höhen, schöner warmer tiefer Bass (nur tief wenn auch auf der Aufnahme Tiefen drin sind!), Aufstellungs-unkritisch, elegant, sehr gut verarbeitet. Die Lieferung klappte problemlos. Transportkosten und Mehrwertsteuer wurden klar geregelt, die Verpackung ist 1A. Ich bin sehr zufrieden.
06.08.2011
Christian D.
Habe meines Erachtens genial gute Studio Monitore [...] ersetzt, da diese nun doch ca. 30 Jahre hinter sich haben. Nun muss ich sagen hat sich meine Akustische-Welt durch eure Lautsprecher auf ein neues Niveau begeben. Wenn ich Klassik höre und nun wieder dieses Gefühlt habe, Augen zu und du sitzt im Konzert.... Wow !! Dieses Gefühl war irgendwie mit den Jahren verloren gegangen, nun haben wir/ich es wieder.
27.06.2011
Richard E.
Sensationelle Lautsprecher! Feinst aufgelöster, angenehmer und natürlicher Klang. Großartige räumliche Bühne, völlig abgelöst von den Lautsprechern. Und noch dazu ein äußerst ansprechendes Design. Bin wirklich rundum begeistert - danke!
20.06.2011
Ulrich K.
...die Musik entsteht durch die nuVero 11 quasi körperlich noch einmal neu im Raum, wird noch einmal neu/ursprünglich zusammengesetzt. Und dieser Effekt ist kein billiger Erste-Sekunden-Effekt, man muss sich und seinen Ohren Zeit lassen, die Begeisterung nimmt über Tage und Wochen noch zu. Das ATM 11 kommt dazu, liefert noch ein Quentchen mehr Klang und v.a. die bequeme Anpassung des Klangs an unterschiedliche CD-Quellen (an der Box alle Klangschalter auf neutral) und Lautstärken... Es klingt pathetisch, ist aber für meine Person wahr: der Klang dieser Anlage (Yamaha + nuVero /ATM 11) versetzt mich in eine andere Dimension, berührt mich ganz innen, bereichert das Leben, man badet im Klang, legt sich buchstäblich hinein in die einzelnen Töne. Und die Anlage steht einfach so da und kann jederzeit benützt werden (auch das ganz leise Hören abends/nachts hat eine völlig neue Dimension: so differenziert, durchhörbar). Statt zweier neuer Boxen haben wir jetzt eine komplett neue, teure Anlage. In der Summe und auf Dauer liegt der Gewinn aber eindeutig auch auf unserer Seite.
06.06.2011
Michael S.
Die Musik ist enorm präsent, steht förmlich im Raum. Das Klangbild ist sehr detailreich und dynamisch, die Box folgt souverän der Musik. Stimmen und Instrumente klingen sehr klar und natürlich. Die Bässe sind der absolute Hammer. Abgrundtief bis - im positiven Sinne - mörderisch und in einer Form präzise die mir bislang nicht bekannt war.
04.06.2011
Thomas J.
Nachdem ich im Büro bereits seit längerem die nuVero stehen habe, war nun das Wohnzimmer dran. Nach der bekannten Auspackorgie fanden die NuVero 11 und in der Mitte die nuVero 7 Ihren Platz - die nuWaves fanden beim Junior dankbar Absatz. Was soll ich groß schreiben, was eh nicht schon erwähnt wurde - einfach nur eine Offenbahrung, was einem da so entgegen kommt... An dieser Stelle nochmal ein großes Kompliment an Günter Nubert - mit den Veros hat er sich wirklich ein Denkmal gesetzt...
16.05.2011
Hubert
Habe vor einiger Zeit nuVero 5 als Center und DS-22 als Rears bestellt. Überzeugt von der guten Qualität und der problemlosen Abwicklung waren dann auch die Standboxen der Front fällig. Leider rutschte meine Bestellung über zwei nuVero 11 in die brenzlige Osterzeit. Ich muss dennoch sagen - Hut ab! Trotz der ganzen Irrungen und Wirrungen, verursacht durch die abgefackelte EDV, wurde meine Bestellung problemlos und unbürokratisch abgewickelt. Nur wenige Tage Verzögerung, dafür aktive Kommunikation der Nubert Mitarbeiter (Danke an Herrn Rettenmeier) und immer noch sehr zügige Lieferung. Wie gewohnt waren die Teile super verpackt, einfach aufzubauen und zu installieren und tönten auf Anhieb um Klassen besser als die im Volumen größeren, aber auch schon etwas angejahrten Vorgänger. Tolle Teile!
01.04.2011
Daniel K.
Hallo zusammen, ich muss mal wieder meine Begeisterung hier loswerden, hab seit 2 Tagen das ATM Modul für meine NUVERO11 und ich muss sagen, dieser kleine Kasten bringt doch beim genaueren hinhören einiges Hab die Lautsprecher ca. seit 3 Monaten und hab mir das Modul vor ein paar Tagen von einem USER aus dem NuMarkt gebraucht gekauft, eigentlich nur um das Teil mal auszuprobieren und bei nichtgefallen hätte ich es ohne weiteres wieder angeboten.... Aber das teil bleibt definitiv hier, denn ich erwische mich schon seit Wochen, dass ich fast nur noch im reinen Stereobetrieb höre, früher hab ich oft nen Mehrkanalbetreib über meine Yamaha AV Verstärker genutzt, aber seitdem ich besitzer dieser Lautsprecher bin freue ich mich auf jede freie Minute diesen Genuss von Musik zu erleben! Ich hab schon viele Lautsprecher von unterschiedlichen Unternehmen mein eigen nennen dürfen und auch bei Bekannten schon so einiges gehört, aber so etwas noch nicht. Der Klang ist einfach super, klare nicht übertriebener Hochtonbereich, die Mitten nie überzeichnet oder schwammig und der Bass tief, trocken, schnell präzise druckvoll!! Mit ATM gewaltig(ich würds nicht schreiben, aber für die Schlanken Säulen unvorstellbar, wenn man es nicht selbst erlebt hat)! Ich besitze auch noch 2 Nubert Nuline AW 1000, die Teile bleiben mittlerweile fast immer Stumm beim normalen Musikhören, da die 11er nichts vermissen lassen!!!!! Ich kann nur sagen macht weiter so und vielen Dank, dass es noch so kompetente Leute gibt, die solche Lautsprecher zu einem erschwinglichen Preis anbieten!
05.03.2011
Adam K.
Die nuVero 11 spielen bei mir zu Hause in einem 20qm² Raum an einer mittelmäßigen Verstärker/CD-Player genauso beeindruckend wie in ihrem Hörstudio in Schwäbisch Gmünd. Es bleiben keine Wünsche offen. Als ich „Sultans of Swing“ auflegte hatte ich vor lauter Begeisterung eine Träne im Auge! Einfach nur genial!
03.03.2011
Stefan S.
...nuVero 11 mit Marantz SR7005. Alles Tip Top verpackt und der Nubi war natürlich auch dabei. Angeschlossen und eingemessen. Was soll ich sagen ? Hey Leute ich bin begeistert !!!! Das Hilliard Ensemble, Pink Floyd, Adele schwebten im Raum. Wahnsinn!!! Die Klassiker flossen im Raum und ich hatte den Eindruck als ob die Zeit still stand. Genuss pur. Mit Airplay und iPod funzt das Ganze auf Anhieb. Also liebe Leute herzlichen Dank für Euer Können.
22.02.2011
Harold T./Niederlande
fast ein jahr zuruck habe ich im internet rund gesehn ob da eine lautsprecher gebauwt wird die meine freude an muziek wieder erleben kan... Da lese ich eine klasse lautsprecher review der Nuvero 11 auf der seite AREA DVD.de Sofort wahr ich sehr intressiert, aber erst mal horen ob der story stimt. Also rein in das auto und 600km gefahren zu Nubert in Aalen. Keine verabredung kom ich da im laden, ich muchte gerne der NuVero 11 mal anhoren, Das ist kein problem! Caffee getrunken und rein ins studio, cd's aus der tache uns los gehts. Was hore ich den da, das ist muziek, keine boxen, nein MUZIEK!! Das habe ich lange nicht mehr gehort, alles kam raus super stereo, klasse 3D sound, und der bass geht bis in den keller, aber keine brullen und hochton wie seide. Ich habe mit der klangwahl-schalter getuftelt, das habe ich bei keine ander lautsprecher gesehn, und alles erstklassig verarbeitet. Ich wahr auf einmal Nuvero zuchtig, die alte lautsprecher mussen raus aus meinen haus. Mehr als 3 stunden bin ich ins horstudio gewesen, und keine klagen der berater, leider wahr es zeit nach hause zu gehn. Der nachste tag meine alte boxen auf ebay gepost. Nach monaten wahr ich meine alte boxen los. Ich bin in urlaub gefahren, auf der ruckweg zu hause zage ich zu meine frau, ich muss noch mahl zu Nubert in Swabisch Gmund ich habe das ATM modul noch nicht gehort. Sehr gertzliche entfang der berater, und rein ins studio, ATM mit der Nuvero 11, einfach klasse nog mehr 3D sound, und abregel optionen der klang. Und leider wieder nach hause. Heute war es endlich zo weit, da sind sie, der Nuvero 11 Mocca ziet das gut aus in wohnzimmer. Und der sound, wie im horstudio aber nog besser, ich kan wieder MUZIEK geniessen!! Der Nuvero 11 ist fur mich der beste lautspecher die ich je an meine stereo anlage gehort habe!
18.02.2011
Andreas B.
...zu Hause angekommen, habe ich die Kartons ins Wohnzimmer getragen, die Lautsprecher ausgepackt, zusammengebaut und aufgestellt. Nach einer ersten Hörprobe (Fields Of Gold - Sting) habe ich grinsend den Abend ausklingen lassen. Der Mittwoch stand ganz im Zeichen ausgiebiger Tests mit CD, SACD, DVD-Audio und LP. Mit Pop + Rock von Hurts, Muse, The Police, Sting, Linkin Park, Saga, Rush, Jimmy Eat World, Depeche Mode, Prodigy, Propellerheads, Peter Gabriel, Genesis, Frankie Goes To Hollywood, Ultravox, Oasis etc. Mit Anspruchsvollerem von Melody Gardot, Rebecca Pidgeon, Al Jarreau und George Benson, Ray Charles, Johnny Cash ets. Und Klassik von Vivaldi, Grieg, Bach, Mozart, Smetana, Elgar etc. Was soll ich sagen ????????? Alles was meine Abspielgeräte über den Yamaha DSP A1 wiederzugeben hatten, wurde von der NuVero 11 in glänzender Art und Weise dargestellt. Die Instrumente wurden auf der Bühne in meinem Wohnzimmer lebendig und die Sänger und Sängerinnen waren stets im Mittelpunkt des Geschehens. Dies war bei meinen 25 Jahre alten Lautsprechern der Firma JBL nicht immer der Fall. Nach diesen Stereo- und Surround-Tests habe ich mich auch der DVD-, HD-DVD und BluRay-Wiedergabe gewidmet. Die NuVero 11 harmoniert hervorragend mit meinem Nubert-Center NuBox CS-330 und den Dipolen NuLine RS-3. Einen Subwoofer habe ich zwar auch bei meinen alten Lautsprechern nicht vermisst, aber bei der NuVero 11 brauche ich eigentlich keinen Gedanken mehr an einen Subwoofer verschwenden (auch wenn die NuVero-Serie alsbald um Subwoofer-Modelle erweitert wird). Die Basswiedergabe im Surroundbetrieb ist einfach umwerfend und geht angenehm in die Magengrube. Insgesamt beweist die NuVero 11 auch hier ihre Ausnahmestellung. Nachdem ich mich bereits seit 12 Jahren mit Lautsprechern aus Ihrem Hause beschäftige, muss ich sagen, dass Ihnen mit der NuVero-Linie ein ganz großer Wurf gelungen ist...
15.01.2011
D.K.
Ich muss heute ein großes Lob loswerden, angefangen hat alles mit der Suche nach einem vernünftigen Subwoofer, er sollte sich dezent in den Wohnraum einfügen und auch vernünftig klingen. Also alle einschlägigen Internetforen durchforstet und vor ca. 8 Monaten genauer hier diese Seiten besucht..... Nach kurzer Überlegung gleich einen AW-1000 bestellt, einTraum in weiß, der Bass sauber und Tief und das ganze auch noch Pegelfest! Gleich auf die Suche gemacht und durch Zufall ein gleiches Model in einer bekannten Internet Börse dazubestellt. Nun hab ich eine super Bassverteilung, ich bin super zufrieden! Aber damit nicht genug, seit gestern Abend schmücken mein Wohnzimmer noch 2 NUVERO 11 und der passende NUVERO7 Center! Ich weiß gar nicht so genau, wie ich das ganze in Worte packen soll, eigentlich sollte jeder, der etwas von Musik versteht einmal mehr diese Ausnahmelautsprecher anhören!! Ich habe Jahrelang etwas verpasst, obwohl ich lange Zeit Teilaktive Lautsprecher der Firma C***** besessen hab, die sicher nicht schlecht sind, aber hier und da fehlte manchmal etwas. Detailzeichnung des Hochtöners ist um Welten besser, Punch, Kickbass und auch der Tiefbass enorm! Wenn man bedenkt, das die 11er nur 20 cm breit sind, was da an Energie herausgeschüttelt wird ist super...
15.12.2010
Frank-Peter J./Schweiz
Um es kurz zu machen, diese LS sind das Beste, was ich je gehört habe- aber sie entlarven auch schlechte Aufnahmen gnadenlos! Wer das Geld für das ATM- Modul spart, ist wirklich selbst schuld!! Achtung, diese LS haben ein hohes Suchtpotential und führen wegen Dauerhörens zu Schlafentzug, für den Bass bräuchte man eigentlich einen Waffenschein. Die Nuber Factory schafft es wirklich, die Leute von der Glotze wegzuholen, ganz im Sinne "Radio kills the Video Star". Meinen Dank an das ganze Team für dieses sowohl vom Klang, vom Design und natürlich vom Preis/Leistungs- Verhältnis überzeugende exzellente Klangmöbel! Schon nach der zweiten CD war mir klar, diese Teile verlassen das Haus nicht mehr!
19.11.2010
Heiko
...wollte eben ein Feedback zum ATM-11 abgeben. Hab es jetzt zwei Tage im Einsatz. Nubert typisch, gut durchdacht und auch gemacht Wer das Geld für die nuVero 11 ausgibt und an diesem Modul spart, ist selbst Schuld. Mehr gibt es da eigentlich nicht zu sagen. Service, Versand & Verpackung wie immer Top. So macht das Freude.
19.11.2010
Robert
Das Gehäuse sowie die Verpackung der nuVero 11 kommt ordentlich verarbeitet daher. Die Verarbeitung sowie das Design in diesem Preissegment kann man als gelungen bezeichnen. Einfach Top-Ausführung. Das Abstrahlverhalten der Lautsprecher ist für meine Verhältnisse sehr lobenswert. Der Raum von ca. 20 qm wird vollends mit meinen 4 nuVero 5, 1 nuVero 7 und zwei nuVero 11 vollends gefüllt und noch mit einem nuLine AW-560 Subwoofer unterstützt, was man ja nicht unbedingt braucht. Neben der besonders neutralen Wiedergabe von Musik- und Kinoerlebnis ist die enorme Pegelfestigkeit zu erwähnen. In Verbindung mit einem Onkyo TX-SR 605, den ich auch von der Firma Nubert empfohlen bekommen habe, klingt jeder Sound klasse selbst bei sehr lauter Musiklautstärke ist kein Ermüden der Lautsprecher zu vernehmen. Im Gegenteil..... Unabhängig davon, wie super die Lautsprecher auch sind, so sollte auch der super Kundendienst und Beratung des Unternehmens erwähnt werden. Die geschulten sowie auch die Mitarbeiter am Telefon sind kompetent und immer sehr hilfsbereit und freundlich. Zudem möchte ich die fachliche, vorbildliche Beratung und Geduld von Hr. Bühler loben. Immer ein offenes Ohr. Daran sollten sich viele Unternehmen ein Beispiel nehmen.
30.10.2010
Kurt L.
Exzellente Ausflösung, präzise Ortbarkeit, überraschender Tiefgang unter Berücksichtigung der kleinen Membrandurchmesser, nicht zuletzt ein klasse Service
15.07.2010
Michael H.
Ich habe den Großteil meiner Anlage bei Nubert gekauft (NuVero 11,7,5 Cambridge Endstufe und CD Player). Bin von Qualität und Klang absolut begeistert. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist mehr als stimmig. Beratung und Service Spitze (besonderen Dank an Herrn Bühler!). Auch die Rückabwicklung eines Subwoofers (keinQualitätsproblem, sondern bei den NuVero11 für mich überflüssig) hat Spitze geklappt. Ich bin rundum zufrieden und werde Nubert uneingeschränkt weiterempfehlen.
25.06.2010
Michael S.
Die 11er ersetzen bei mir zwei nuLine 102, diese spielten bei mir wirklich sehr gut. Aber die neuen nuVeros sind doch noch um einiges besser. Mit ihnen ist es möglich Nebenstimmen in Orchestern oder Bands extrem genau zu hören. Oftmals zeigen sich da ganz neue Seiten an schon bekannten CDs oder LPs. Weitere Worte über das Bassfundament der 11er zu verlieren hieße eigentlich Eulen nach Athen tragen. Was diese schmalen Lautsprecher an abartig trockenem Tiefgang ermöglichen muss man selber gehört haben, sonst glaubt man es nicht. Achja, seit dem Kauf der NuVero 11 schau ich kaum noch TV. Musik hören mit den 11ern ist viel spannender als jeder Film!
19.05.2010
Dr. med. Michael Sch.
(nuVero 11:) Glasklarer Klang, tolle räumliche Abbildung, Bass mit ATM-Modul gigantisch. Weiß jetzt, was Subbässe sind :-) Viele alte CDs neu entdeckt. Musik wird nicht mehr nach Stilarten eingeteilt, sondern nach guten und schlechten Aufnahmen. Boxen brauchen 3-4 Wochen zum Einspielen!! Trotz anderer Empfehlung in der Gebrauchsanleitung hört sich bei uns die Stellung "Brilliant" mit Höhenbetonung am besten an. Super Beratung beim Probehören, perfekte Verpackung, sehr nette und hilfsbereite Auskunft am Telefon und bei der persönlichen Abholung in Schwäbisch Gmünd. Dafür fahre ich gerne die 100 km bei 36° im Schatten!
14.05.2010
Bruno Z.
heute mein ATM 11 für meine nuVero 11 angekommen. Angeschlossen Musik an und...? Saugut muss ich sagen. Hatte schon etliche Lautsprecher von Nubert wie z.B. nuWave 35, 105, 125 und nuLine 100, 120 und alle mit ATM natürlich. Würde keine Box mehr ohne betreiben wollen. Nur dieses ATM ist wirklich etwas besser. Ich habe einige CDs wo der Bass wirklich etwas zu viel des guten ist und mit dem ATM 11 kann ich jetzt endlich die Bässe auch etwas mehr "runter" regeln und meinem Raum anpassen was mit den anderen ATM's nicht ging. Was noch sehr erfreulich ist, ist dass ich es nicht mehr einschalten muss wenn alles linear bleiben soll da es das Signal jetzt in der Position Off (nicht eingeschaltet) dann einfach "durchschleift". Sehr gute Lösung und Erweiterung sage ich.
12.04.2010
Bernd Sch.
Habe eher durch Zufall im Internet die Nubert-Homepage entdeckt. Neugierig bin ich mit einigen CDs in der Tasche am 1. März ins Hörstudio im nahe gelegenen Aalen gefahren. Herr Hutter hat mir die nuVero 4 vorgestellt. Was soll ich sagen, nach wenigen Minuten war es klar, dass der B... Acoustimass Subwoofer mit seinen zwei kleinen Satelliten schnellstmöglich aus unserer Wohnung verschwinden muss. Das hat ja mit Musikgenuss gar nichts zu tun. Nach der nuVero 4 noch kurz die 11er gehört. Klasse! Aufgrund unseres Wohnzimmers habe ich mich für die kompakte nuVero 4 entschieden. In der nun folgenden fünf Wochen langen Wartezeit gings los: wie lässt sich das Zimmer umgestalten um die 11er doch adäquat aufstellen zu können. Mittendrin in den Überlegungen kommt am 9. April endlich die langerwartete Nachricht: Lautsprecher und Boxenstative stehen zur Abholung bereit. In AA angekommen, heißt es erst einmal warten. Ich bin nicht der einzige Kunde, der an diesem Samstag Nachmittag seine neuen Boxen abholt. Endlich an der Reihe, frage ich Herrn Hutter, ob er noch ein Paar freie 11er auf Lager hat. Er hat. Keine vier Stunden später ist das Zimmer umgeräumt und die nuVeros sind zum ersten Mal im Einsatz. Was für ein Unterschied, die 11er sind Sahne für die Ohren. Klang, Verarbeitung und Design sind Spitzenklasse. Seitdem nutzen wir jede freie Minute und entdecken viele lange nicht mehr gehörte Lieder unserer umfangreichen CD und LP Sammlung neu.
12.04.2010
Mark
Sie klingen überragend gut. Das muss ich nach einigen Tagen intensivem Genuss schon feststellen. Die Staffelung der einzelnen Systeme ist bis ins Kleinste ausgewogen und stimmig. Einen solchen Klang habe ich als Berufsmusiker sehr selten gehört. Das kann allerdings nicht an euren Boxen liegen. Weil wenn ich vor meiner Anlage sitze höhre ich die NuVero 11 als Solches garnicht. Da ist einfach nur Musik, welche im Raum passiert. Vorher kam die Musik aus meinen alten Lautsprechern und die liegen jetzt betäubt im Nebenraum - die können es also nicht sein. Also muss die Musik einfach da sein. Das können Keine Boxen sein. Zwischenfrage: Sagt mal, muss ich Boxen die ich als solche nicht höre, eigentlich auch bezahlen? So... mal ein Wort zu der Basswiedergabe. Selbst bei kleinen Lautstärken ist er immer richtig proportioniert und der verwendeten Leistung entsprechend kraftvoll. Nie aufdringlich oder wulstig / schwammig. Die meisten Boxen sind nur Lautsprecher... eure sind auch Leisererzähler. Die Mitten und Höhen werden selbst bei hoher Leistung nie aufdringlich oder schrill. Der Bass bleibt völlig schnell und unglaubhlich präzise. Das haben mir auch meine Nachbarn nach einem Mitternachtsextremeinsatz bestätigt - mein Telefon ist nun abgeklemmt weil ich die ständigen Fragen wie: Kannst Du das Stück nochmal auflegen?" nicht mehr mag. Die räumliche Abbildung ist phänomenal. Da stehen die Musiker derart präsent im Raum das ich manchmal schon aufstehen und sagen will: "So Jungs. Kommt, es ist vier Uhr morgens. Ich bin müde und muss morgen früh zur Probe. Macht bitte alle Kippen aus, nehmt die leeren Flaschen mit und lasst die Katze hier. Die kann man nicht essen". Da ich sehr breit gestreut höhre reicht das getestete Spektrum von Klassik über Rock, Jazz, Funk bis Avantgarde. Selbst für Lautsprecher schwer zu verarbeitendes Klangmaterial wird bedingungslos feinfühlig wiedergegeben. Das hatte ich so noch nicht erlebt. Sie sind auch optisch wie haptisch ein Erlebnis...
09.04.2010
Kai O.
-Bei einem Lautsprecher dieser Preisklasse habe ich noch nie eine Bassqualität gehört die sich annährend mit den nuVero11 messen kann. Insbesondere bei sehr schnellen, hochwertig aufgenommenen Metalstücken ist die Impulsgenauigkeit des Basses schlichtweg Atemberaubend. - Sehr gut durchzeichnete Mitten. - Der Klang ändert sich auch bei extremen Pegeln kein bisschen und wird vor allem nie unangenehm oder gar nervig. - Das zierliche optische Erscheinungsbild der Boxen gefällt mir sehr gut.
22.03.2010
Stefan M.
Restlos begeistert. Die nuVero11 fügt sich trotz ihrer Größe unauffällig in die Wohnlandschaft ein. Ihr ganzes Können zeigen die 11er wenn man ihnen einen genügend grossen Raum und einen kräftigen Verstärker zu Verfügung stellt. Besonders beeindruckend ist der Bassbereich. Druckvoll, staubtrocken und jederzeit kontrolliert. Hervorragend gelungen ist auch die Abbildung. Jedes Instrument und jede Stimme ist haargenau zu orten. Kurz: ein Klangbild zum geniessen - die nuVero 11 ist absolut Empfehlenswert! Nicht zu vergessen ist die tolle Verarbeitung. Vielen Dank für die Super Beratung und die viele Zeit im Studio Aalen.
24.02.2010
Mark L.
Restlos begeistert. Besonders gut: - Sehen für meinen Geschmack sehr edel aus! - Sehr schön verarbeitet. Ich bin selbst Feinmechaniker und Maschinenbautechniker und denke, ich kann das so sagen: super, vor allem das überhaupt nicht alltägliche Design... - Supertoller (sorry!) geiler Klang! Das erste Mal, dass auch ich als alter überzeugter Klangreglernutzer diese an meinem Cambridge 740A ausgeschaltet habe! - Subwoofer??? Wofür??? Geht doch eindeutig auch so! - ATM 11 : coole Sache, steigert hier und da einiges. Bei guten CDs nicht unbedingt notwendig, kann aber durchaus immer mitlaufen!
13.02.2010
Dipl.-Ing. Volkmar S.
Die NoVero 11 hat einen sehr neutralen und tief reichenden Klang. So macht auch lautes Hören richtig Spaß. Zusätzlich ist sie schmaler als meine vorangegangene A.... Sehr begeistert war ich vom ihrem Service durch Herrn Lothar Schneider in Aalen. Nach dem ich kurz nach Mittag ankam, hatte ich ausgiebige Gelegenheit die NuVero im Vergleich zu anderen Boxen sowie der NuVero14 probezuhören und zu besprechen.
07.02.2010
Heiko G.
Habe jetzt die Nuvero 11 drei Tage lang testen können. Wie habt ihr in die kleinen Dinger diesen Bass bekommen? Das is echt der Wahnsinn!!! Mir fliegt hier im Filmbetrieb mit dem Onkyo(ebenfalls von euch empfohlen) die Wohnung auseinander. Mit einer unglaublichen Präzision. Das hätte ich wirklich nicht erwartet. Zudem lässt sich sagen, dass Klang, Verarbeitung, Optik, Service und ganz wichtig der kleine Nubi-Mann :-) einfach Klasse sind. Ich werde wohl anstatt die Nuvero zurück zu senden noch drei nachbestellen müssen... so ein Ärger :-) Grosses Dankeschön und Lob an das Nubert-Team!!!!!!!!!!!!!!!!!
28.01.2010
Frank K.
Ich bin seit ca. 9 Monaten Besitzer der Nuvero 11. Die 14-er hat mir von der Höhe nicht gefallen, also habe ich die Basspotenz der 11-er durch den AW-1500 Subwoofer verstärkt. Durch Zufall bekam ich mit, dass ein ATM Modul für die 11-er erhältlich ist. Ich habe es vor zwei Tagen angeschlossen. Im ersten Moment habe ich gedacht, was ist denn jetzt los. Das sind doch nicht mehr meine Boxen. Der Klang war im Bassbereich so wuchtig, dass ich den 1500 Subwoofer meinem Sohn gegeben habe. Er war nicht mehr nötig, zumal bei manchen Aufnahmen, der Bass von der linken Box zur rechten wechselt und das so nicht mit dem einzelnen Subwoofer gespürt wurde. HiFi begeisterte Freunde konnten sich nicht vorstellen, dass aus diesen "dürren Boxen" solche brutal wuchtige Bassschläge zu vernehmen waren. Auch bei leiser Musik war mehr Substanz vorhanden. Ich kann jedem Besitzer der 11er nur empfehlen, das Geld für das ATM-Modul auszugeben. Für mich ist auf jeden Fall die Suche nach dem perfekten Lautsprecher beendet. Leute, Ihr habt mich mit dieser Kombination glücklich gemacht.
11.01.2010
Achim T.
Transparenz und klare Tiefe des Raumes und wunderbar saubere Bässe. Ich weiß gar nicht wo ich die Zeit hernehmen soll um alle meine guten CD´s "neu" zu hören und mich über plötzlich zu entdeckende Details zu freuen. Die Lautsprecher machen süchtig!
24.12.2009
Raimund W.
Seit ca. 8 Wochen hören wir unsere Musik mit Nuvero 11. Ein absolut empfehlenswertes Produkt.
16.12.2009
Peter
Ich bin begeistert von meinem neuen NuVero Set (14/11/7). Was besseres habe ich noch nicht gehört. Sehr gelungenes Design! Die Lieferung klappte perfekt, die Verpackung ist sehr gut, einzig stört die extensive Klammerung der Kartons, das ist hochgradig fingergefährdend. Die Aufstellung war dank der guten Beschreibung ohne jedes Problem. Vielen Dank auch an Herrn Bühler, der jede noch so dumme Frage geduldig beantwortet hat. Ein restlos zufriedener Nubert Fan aus Franken grüsst den Rest der Nubert-Welt...
10.12.2009
Andreas S.
Nach einem tollen und sehr informativen Gespräch mit Ihrer sehr geehrten Frau Weber, habe ich am 05.12.09 die Kombi aus nuVero 11 nuVero 7 nuVero 5 bestellt. Versandtermin Montags, angekommen Dienstag nachmittag! Superschnell!!!! Doch die Freude wurde noch größer, als ich die Lautsprecher ausgepackt habe. So eine bestechende Qualität und Optik habe ich lange nicht gesehen! Das ganze wurde dann sogar noch getoppt, als ich zum ersten Mal dieses Set mit meiner Anlage gehört habe!!!! Kann nur sagen SUPER;SUPER,SUPER Grüße aus Herford von einem ewig dankbaren Kunden!
08.12.2009
Michael K.
Die Boxen sind klanglich eine Wucht, vor allem an der guten Anlage (die ebenfalls bei Ihnen erworben wurde). "..."
18.11.2009
Detlef D.
Ich hatte schon viel über die Nu Vero 11 gelesen, konnte aber nicht glauben, dass ein Lautsprecher für relativ kleines Geld, gemessen an so manchem anderen Hersteller so gut klingt. Also bei Nubert angerufen, kurze Zeit später Rückruf von Herrn Siegle. Hörtermin im Studio Aalen gemacht. Am Freitag mal eben von Berlin nach Aalen gefahren, sind ja nur 535 km. Herr Schneider erwartete uns bereits. Ich hatte mein Röhren CD Player mitgebracht nach einer Aufwärmphase ging es los. Erst war die Box etwas verhalten aber nach ca. 20 Minuten ging es richtig ab. Super Praller Bass ohne Wummern seidige Höhen, und der Mitteltonbereich klasse. Also nächsten Tag die Boxen abgeholt und nach Hause. 24 h eingespielt mit Sheffield Burn in CD, dann angeschlossen Suuuuper noch wesentlich besser als im Studio, betreibe die Boxen an Yamaha3800 im Bi Amping Betrieb, sie brauchen schon etwas Leistung. Heute der absolute Wahnsinn, habe von einem Bekannten einen Röhrenverstärker zum Ausprobieren bekommen, also mich hat es umgehauen. Noch besserer Bass ein Schmelz ein Traum! Bei dem Verstärker handelt es sich um einen Ballad SP 9. Dieser wird in Berlin entwickelt und teilweise hier gebaut. Kostet viel weniger als andere High End Produkte. Noch einmal unseren herzlichsten Dank an Herrn Schneider und das Nubert Team aus Aalen. Herr Nubert Sie haben einen fantastischen Schallwandler gebaut, Danke
21.10.2009
Martin Sch.
Das Aufstellen der perlweissen NuVero 11 ging mit nachbarschaftlicher Hilfe schnell über die Bühne und die anfängliche Skepsis meiner Freundin war schnell verflogen: Es müssen halt doch nicht immer schwarze Boxen sein! Die Bassperformance der NuVero ist unglaublich. Mein AW 881 trennt bei 40Hz und im Zusammenspiel mit den NuVeros gibt es einen Tiefbass, wie ich ihn noch nie gehört habe. Der Hoch- und Mitteltonbereich gefällt mir auch ganz hervorragend. Ich höre einfach viel mehr Details heraus, was sicherlich zum einem größten Teil den Nubis geschuldet ist, aber auch auf die konzentrierte Hörweise zurückgeführt werden kann. Ich denke aber, daß ich bald wieder zum entspannten und unaufgeregten Musikhören übergehe und die Freude am tollen Klang trotzdem bleibt oder sich vielleicht noch mehr steigern wird.
15.10.2009
Martin Sch.
Verarbeitung und Wertigkeit sind 1a, der Boxenpreis ist völlig gerechtfertigt. Die Boxen lösen feinste Details locker auf, ohne das man als Hörer hochkonzentriert lauschen müsste. Die Bassperformance ist abgrundtief, präzise und knackig, also hervorragend!
09.10.2009
Karsten H.
Nach den ersten 3 Tagen bin ich sehr angetan von dem Klangbild, welche meine NuVero(s) 11 mit dem NuVero 7 so imstande sind abzugeben. Und es sieht wirklich so aus, dass ich doch auf einen Subwoofer verzichten kann, da der Bass der 11er mit der 7er in DD und DTS beeindruckend ist. Egal ob Dance, House, Metal oder Klassik - ich glaube ich werde noch viele schöne und vergnügliche Stunden reinsten Hörgenusses erleben dürfen - dank dieser "Nu-Meisterstücke".
15.09.2009
Dr. Christian K.
Der Bass schlägt einfach alles. Ein großes Orchester wird "groß" wiedergegeben, es bleibt aber "durchsichtig". Auch "kleine Ensembles" gewinnen deutlich. SACDs klingen besonders gut (DENON CX-3). "..."
11.09.2009
Joachim Sch.
Die gesamte Ästhetik vom Klang! über die Optik bis zur Haptik ... Einrundherum stimmiger Lautsprecher zu einem äußerst appetitlichen Preis ...
15.08.2009
Dirk B.
Respekt ! Die Lautsprecher sind excellent, klingen zuhause sogar noch besser als in Ihrem Studio. Besonders überrascht bin ich von der sehr detaillierten Aufbauanleitung und dem mitglieferten Hilfen. Wer liefert Schutzleiten für Lautsprecher und Bodenbeläge! Alles sehr durchdacht und ich gehe von sehr viel Freude mit den Lautsprechern aus.
13.08.2009
Kai
„…“ Nun 10 Jahre später, sind meine Regalboxen auch schon 17Jahre alt und es sollten endlich ein Paar Nubis her. Nach langem Hin und Her mit meiner besseren Hälfte, fiel die Entscheidung auf NuLine 102. Nun kam es aber wie kommen mußte, es waren nuVero 11 als zweite Wahl im Angebot. Und dann noch die Tatsache, dass die bis 32/30Hz runter kommen, das brachte mich ins Grübeln Nach einem ausführlichen Telefonat mit Herrn Bühler habe ich mir dann doch die nuVero 11 geholt. Also was soll ich sagen, Klangtechnisch habe die meine alten britischen Regalboxen (welche nun auch echt nicht schlecht waren) voll, ich hoffe ich darfs mal so sagen, "weggebombt". Man hat bei den Nu Vero 11 nicht das Gefühl dass die Musik aus den Boxen kommt, sondern die Musik steht wie losgelöst im Raum!!! Dann noch das Bassfundament, das ist der Wahnsinn!!! Und dabei habe ich den Bassschalter nicht mal auf Voluminös. Mit den NuVero 11 weiß ich nun endlich auch wozu der PureDirect Knopf an meinem Verstärker da ist... ...ganz genau für Boxen vom Schlage der NuVero's Ich kann also sagen dass ich es in keinster Weise bereue doch die 11er genommen zu haben. Meiner Meinung nach die Beste Box die man für das Geld bekommen kann!!! Nur eines bleibt noch zu sagen, ich finde eigentlich nichts an meinen NuVero 11, was die 2Wahl in meinen Augen rechtfertigt. Soll also heißen, der Qualitätsanspruch bei Nubert ist Top!!!
19.06.2009
Heribert Karch
Habe die NuVero 11 nun schon seit drei Monaten. Zunächst hatte ich NuVero4, dann wollte ich mehr. Super unkomplizierter Umtausch bei sehr netter Kommunikation. Meine Begeisterung über die NV11 ist immer mehr gestiegen. Plötzlich habe ich begonnen, nach Stücken zu suchen, die die Box fordern. Bassklarheit etc. Mitten - alles kristallklar. Obwohl ich ansonsten zum Musikhören nicht vor dem Altar sitze - sie ist an sich eher Sekundärmedium - aber nun eines, das definitiv die Lebensfreude noch mehr steigert, als es Musik ohnehin tut! Nach einigem Aufdrehen und Lesen einiger Tests begriff ich erst langsam, was Nubert bei mir angerichtet hat. Ich brauche einen neuen Verstärker - es ist zu schön, was aus den Dingern rauszuholen ist.
10.05.2009
Jürgen Falter
Kaum zu glauben: Donnerstag gegen 13 Uhr per Email bestellt, Freitag Nachmittag schon ausgeliefert. Es handelt sich um die NuVero 11: Ich bin hoch zufrieden, Klang excellent, mit meinem Röhrenverstärker vielleicht etwas weniger brillant und durchsichtig als möglich. Kann der mehr als doppelt so teuren „XY“ das Wasser reichen, übertrifft sie sogar in der Exaktheit der Bassabstrahlung. Fertigungsqualität ausgezeichnet, wenn man einmal von einer nicht greifenden Schraube für das Abdeckungsgitter absieht. Kurz: Ich bin sehr zufrieden, ein wirklich reelles Angebot. Danke.
22.04.2009
Mirko
Hallo liebes Nubert Team, jetzt habe ich meine nuvero 11 seit etwas mehr als vier Wochen und freue mich euch ein dickes Lob und Dankeschön aussprechen zu dürfen. Die Verarbeitung ist excellent, das Design gefällt sogar meiner Frau(sie hat bisher immer über die grossen Boxen die das Wohnzimmer wie eine Lagerhalle aussehen lassen, gelästert) und vor allem der Klang ist perfekt. Meine Befürchtung ist dass ihr euch mit der nuvero 11 eine harte Konkurrenz zur nuvero 14 gebaut habt. Für unser 38 qm grosses Wohnzimmer ist die nuvero 11 zumindest optimal. „…“ Ansonsten war der Service sehr gut, dickes Lob an Herrn Kellner. Das es auch anders geht habe ich bei eurer Konkurrenz mitbekommen. Defekten Verstärker geliefert und dann endlose Probleme bei der Rückabwicklung. Auch hier hat Herr Kellner ausgeholfen und mir gleich noch einen Verstärker mitverkauft. Für alle die zusätzlich zu den Boxen einen suchen, den Yamaha A-S1000 kann ich nur empfehlen. Er passt hervorragend zu den nuvero 11 und ist genauso perfekt verarbeitet wie die Nubert-Boxen. „…“
15.04.2009
Rene U.
-Luftigkeit, Durchzeichnung, stets präsenter, aber trocken-neutraler Bass; Auflösung phänomenal. –schlanke Abmessungen –aber was für ein Volumen im Hoch-, Mitten-; und (jawohl!)Tiefenbereich!! – kompetente und freundliche Beratung.
08.04.2009
Hans-Jürgen K.
Besonders gut gefallen mir Klang und Verarbeitung der nuVero 11. Habe Musik studiert und höre von Klassik (Orchester, Streichquartett, Klavier, klass. Gitarre...) über lateinamerikanische Musik bis Hard Rock. Alles klingt sehr plastisch und klar. Die Klarinette klingt unverwechselbar, Bratschen und Violinen sind im Orchester unterscheidbar und die lateinamerikanischen Percussion Sounds sind einfach umwerfend. Aber auch Heavy Metal klingt sehr präsent, trotzdem authentisch und eben nicht einfach nur matschig. Wirklich toll! Die Verarbeitung der Lautsprecher ist sehr hochwertig. Und als Resümee nach gut einer Woche: die Boxen kriegt ihr (trotz der unten stehenden farblichen Kritik) nicht mehr zurück - ich geb sie nicht mehr her! Die Kartons hab ich übrigens heute entsorgt...
08.04.2009
R. Nagelsmeier
Liebes Nubert Team Es gibt sie noch, die Wünsche, von denen man hofft, dass sie sich auch erfüllen. Danke, für diese audiophilen Klangperlen (NuVero 11, AW-560), die mir dieses Erlebnis zuteil werden ließ. Grandios! Nahtlos schließt sich Euer Service der Qualität Eurer Produkte an. Auch hierfür hohen Respekt. Werde die Werbetrommel kräftig für Euch rühren!
06.04.2009
Klaus St.
Der Klang ist einwandfrei. Und ich bin zu 100% zufrieden mit ihrem Bestell-, Liefer- u. dem Rücknahmeservice.
16.03.2009
Uwe F.
Sagenhafte Verarbeitung. Das Klangbild ist wie ich es mir gewünscht habe. Super Höhen und Mitten und dann noch den passenden Bass dazu. Und das alles bei schlechten Raumverhältnissen. Preis-Leistung: Top.
03.03.2009
Roland W.
Super-Sound, sogar meine Frau ist nicht nur vom Design restlos begeistert. Da tauchen plötzlich Stimmen und Instrumente auf, die bislang nicht hörbar waren. Absoluter Wahnsinn !!!!!!!!! Gut dass wir uns endlich von unseren 25 Jahre alten Standlautsprechern getrennt haben.
19.02.2009
Jonas G.
....die NuVero 11 hat vom ersten Ton an gehalten was versprochen wurde, wenn nicht gar übertroffen, gigantisch... Als Ersatz für die tolle Nuline 102 musste auch einiges geboten werden, es wurde. Ach ja, Beratung und Service wie gewohnt überragend...
23.01.2009
Jonas G.
Sowohl die NuVero 11 als auch die14er haben mich beim Testen in den eigenen vier Wänden überzeugt. Eine echte Offenbarung, fraglos Ausnahmeboxen. Einmal mehr durfte ich feststellen, dass um ein mehrfaches kostspieligere LS mich da weniger oder ggf. bestenfalls genauso in Ihren Bann gezogen haben, vor allem im Vergleich zur 14er. Auch hebt das dezente Design der NuVeros sich m.E. wohltuend von vielen anderen "High-End- Monstern" ab. Die 11er ist für nicht ganz so große Räume optisch und klanglich einfach traumhaft. Die deutlich größere Schwester braucht schon etwas mehr Platz , schon um die Proportionen nicht zu sprengen. Bei uns funktionierten beide, weswegen "sicherheitshalber" die 14er geblieben ist.
12.01.2009
Wolfgang B.
Willkommen im Konzertsaal! Ihre Boxen ersetzen bei mir zwei Hans-Deutsch-Boxen, das audiophile Nonplusultra der 80er Jahre - also wahrlich kein leichtes, wenn auch schon historisches Erbe! Ich habe mich heute ganz langsam an das neue Hörerlebnis herangetastet: Über Jordi Savall (Viola da Gamba solo) über Egberto Gismonti + Nana Vasconcelos (Gitarre, Persussion), Barock-Aufnahmen mit den Talents Lyriques bis hin zu Gustav Mahlers Vierten. Zusammen mit meiner Arcam FMJ- Anlage bringen die Boxen (in der Räumlichkeit) eine geradezu plastische und (in der Tonzeicnung) wunderbare pastellartige Zeichnung, die von einer unglaublich präzisen Basslinie gestützt wird. Je länger ich höre, desto mehr begreife ich, was ich bislang nicht gehört habe. Ich beglückwünsche Sie und mich zu dieser Entwicklung: Fünf Nubi-Sternchen PLUS für die nuVero 11!!!!
10.01.2009
Jochen Sch.
Seit nunmehr 3 Tagen bin ich Besitzer der nuVero 11.Im Gegensatz zu häufiger Werbung stimmt bei den Boxen genau das was versprochen wurde. Kann man mehr erwarten. Nochmals Glückwunsch an die Macher und an mich, den Besitzer!!!!!!
02.01.2009
Lars R.
Die NuVero 11 hat meine Erwartungen sogar übertroffen. Seit Jahren war ich auf der Suche nach einem passenden Lautsprecher für meine 4 Wände. Leider ist die Aufstellung in meinen Räumen stark limitiert und eine der beiden Lautsprecher muß sogar in der Ecke stehen. Auf jedem Fall ist der maximal Mögliche Wandabstand auf 40cm beschränkt. Nachdem in den letzten Monaten viele verschiedene Boxen den Weg ins Wohnzimmer und wieder heraus gefunden hatten durften auch mal die NuVeros Platz nehmen. Was dann geschah als die NuVeros die ersten Töne von sich gaben war beeindruckend. Es war fast so als würde die Musik plötzlich nicht mehr auf einem Blatt Papier spielen sondern völlig Frei im Raum stehen. Die Bühne wurde wirklich dreidimensional und die Veros sind wirklich so neutral Abgestimmt, daß sie nicht als Musikinstrumente fungieren sondern den Klang absolut natürlich und ehrlich reproduzieren. Ich denke das sicherlich nicht jeder mit diesem Charakter der Veros zufrieden sein wird da er dazu führt, daß schlechte Aufnahmen wirklich grausam klingen. Dafür können diese Klangskulpturen aber nun wirklich nichts. Es liegt wohl eher an der Unfähigkeit der Toningenieure. Wenn jedoch das Tonmaterial stimmt erweitert sich wirklich der \"Hörizont\" auf eine unglaubliche Art und Weise. Natürlich möchte ich auch noch erwähnen, daß der von Ihnen ebenfalls gelieferte Yamaha A-S1000 hervorragend zur Nuvero 11 passt. Sie bilden in dieser Preisklasse meiner Meinung nach eine Absolute Traumpaarung. Einerseits ärgere ich mich jetzt fast, daß die Fa. Nubert mir bis Ende 2008 nicht bekannt war. Andererseits vieleicht auch ganz gut so wer weiß ob Sie bereits vor der NuVero 11 meinen Traumschallwandler im Programm hatten. Nicht unerwähnt lassen möchte ich natürlich auch, daß Ihre Beratung am Telefon und Ihr Service wirklich zur absoluten Spitzenklasse zu zählen ist. Die Veros werden meine Räumlichkeiten mit Sicherheit so schnell nicht wieder verlassen. „…“

HiFi- und Heimkinofreunde finden hier ausgesuchte Produkte zu besonders günstigen Preisen – aber nur, solange der Vorrat reicht. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Vorführgeräte, originalverpackte Auslaufmodelle oder Kundenrückläufer, die wir je nach Schwere optischer Mängel in 2. Wahl oder B-Ware einstufen. In jedem Fall sind es technisch einwandfreie Produkte, die nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt sind.

Als 2. Wahl bezeichnen wir Produkte mit leichten Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die in der Regeln aus 2 Meter Entfernung nicht erkennbar sind.
Als B-Ware bezeichnen wir Produkte mit deutlich sichtbaren Lack-/Furnier-/Gehäusefehlern, die wir bei Boxen mit Bildern dokumentieren.

  • Nubert nuVero 110

    2. Wahl

    € 1.318,- bisheriger Preis € 1.465,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Schnäppchen ist nicht mehr verfügbar

    Farbe:

  • Nubert nuVero 110 (Nr. 128021214)

    B-Ware

    € 1.169,- bisheriger Preis € 1.465,-
    Preis pro Stück inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

    Lieferzeit 1-3 Tage

    Farbe: